Computer raubt mir den letzten Nerv

2 Antworten

Hallo, in einem älteren BIOS werden die Bild auf/Bild ab Tasten genutzt, da funzen die Coursor/Pfeiltasten nicht wenn ich mich recht erinne! An welchem Punkt "muss" man F1 drücken? F1 ist die allgemeine Windows-Hilfe Nun ist der Celeron 1.7 gHz ja schon etwas älter und das MB sowieso. Vorrausgesetzt die Hardware harmoniert miteinander kann es trotzdem sein, dass ein BIOS-Update ansteht? Evt. ist aber auch die HDD schuld bzw. die darauf befindliche Software (OS) Eigentlich klappt ja alles, er startet! Werden sich bestimmt noch "Wissendere" zu Wort melden!

So lang dein Text auch ist...so wenig hilfreich sind auch die Informationen.

Aus deiner Beschreibung heraus kann ich erst mal keinen Fehler entdecken.

Deshalb kommen noch hunderte Möglichkeiten in Frage, die dieses Desaster verursachen können...Angefangen von einer nicht ordnungsgemässen Installatin des XP, bis zu einem Hardwarefehler bzw. einer nicht ganz korrekten Hardwareinstallation.

Kommt denn nirgends mal eine Fehlermeldung?

...und von was für einer Zeit sprichst du immer ?

Wenn du die Systemzeit meinst, dann liegt der Verdacht nahe das die CMOS Batterie leer ist.

Das könnte, unter Umständen, das fehlerhafte Hochfahren erklären.

Wechsle die Batterie auf dem Board und dann schau mal...!

Durchaus denkbar, wenn das MoBo wirklich lange rumlag.

0

Bitte helft mir mal, was kann ich für ein 5 Jahre altes Notebook, Medion MD 95800, Intel centrino,

Windows XP mit 40Gb Festpatte wohl noch verlangen. Optisch und technisch einwandfrei. Ich weiß nicht was ich da ansetzen soll. Ich bedank mich schon mal.

...zur Frage

wie schalte ich Grafikkarte auf GeForce7050M-M ab damit externe Grafikkarte einbauen kann ?

Habe Motherboard : GeForce 750M-M ,will Neue Grafikkarte einbauen ,eine Radeon HD6450 Pc erkennt Grafikkarte nicht an...vielleicht muß was in Bios deactivieren ??

...zur Frage

Wasserschaden Notebook-Tastuatur

Gestern habe ich versehentlich ein paar Tropfen Wasser über die Tastatur geschüttet. Zuerst hab ich die Tastatur abgewischt, dann stellte sich aber heraus, das diese gar nicht mehr funktionierte. Ich beschloss dann, den Laptop aufzuschrauben und die Tastatur auszubauen um sie zu trocknen. Gesagt, getan. Tastatur mit dem Fön getrocknet und wieder eingebaut.

Danach funktionierte die Tastatur sogar wieder, bis auf einige Tasten. Diese müssen wohl durch das Wasser irgendwie miteinander 'verbunden' sein (bsp: wenn ich t oder 4 drücke, gibt der PC t4 aus, eben so mit z und 7 (7z) und vielen Zahlen.

Habe den Laptop dann noch verwendet und plötzlich funktionierten wieder ALLE Tasten. (ich nehme mal an, dass das Wasser wegen der Hitze des Laptops verschwunden ist.

Heute habe ich aber wieder das gleiche Problem mit den oben angegebenen Tasten, obwohl gestern wieder alles normal lief.

Was kann ich da am besten machen? Nochmal ausbauen? Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Win7 Treiber für Motherboard AM2NF3-VSTA

Vor wenigen Wochen habe ich meinen alten PC erfolgreich von WinXP auf Win7 ge-upgradet.

Gestern hat er sich einfach mal so mittendrin bei YouTube abgeschaltet. Nach meinem Neustart habe ich in die Ereignisanzeige geschaut und dabei jede menge Fehler und einige Warnung entdeckt. Immer wieder kam u.a. der Hinweis das das Motherboard wohl ein update bräuchte. OK, kein Problem das ich heute erledigen wollte.

Jetzt habe ich aber folgendes Problem: Motherboard AM2NF3-VSTA mit einem AMD Dual Prozessor, 2GB RAM. (Also 32BIT.) Es gibt aber wohl keinen Win7 Treiber. Zumindest nicht bei ASROCK. Maximal ein Vista Treiber. Wobei der wohl aber auch nur für Audio ist?

Deswegen frage ich euch, die mehr Erfahrungen haben. Was soll ich nehmen oder gibt´s woanders einen besseren Treiber für´s Motherboard? (Is´der Chipsatztreiuber eigentlich das gleiche?)

Wie sieht´s mit dem BIOS Treiber aus? Aktualisieren oder so lassen? Wenn aktualisieren > zuerst das BIOS und dann den fürs Motherboard oder umgekehrt?

Vorab schon mal Danke.

Gruß Nino

...zur Frage

Kalter computer startet nicht?

Mein PC startet nur noch wenn ich ihn warm föne !?!

Seit einiger Zeit habe ich ein merkwürdiges Problem mit meinem PC. Es fing damit an, dass mein PC nicht mehr starten wollte. Wenn ich ihn anschalten wollte fing die Festplatte und der Lüfter wohl an zu laufen aber mein Monitor hat kein Signal bekommen und es gab auch keinen Piepton, dass alles in Ordnung ist. Irgendwann habe ich den PC dann mal eine halbe Stunde in dem Zustand laufen lassen und siehe da, als ich ihn ausgemacht und wieder angemacht habe, lief er. Da mir das zu lästig wurde immer eine halbe Stunde zu warten, habe ich angefangen den PC bzw. die Innereien des PCs einige Minuten warm zu fönen (im Bereich Motherboard hinter dem Power-Knopf) weil ich mir dachte, dass mein PC vielleicht wie ein Diesel vorglühen muss. Witzigerweise ist das ja auch so denn danach läuft er. Aber trotzdem ist das nervig! Daher meine Frage: Kann mir jemand helfen oder kennt jemand das Problem? Und vor allem was kann ich dagegen machen?

An der Zusammensetzung meines PCs kann es eigentlich nicht liegen, da er lange genug gut funktioniert hat. Mir wurde mal gesagt, dass mein Netzteil vielleicht zu schwach ist. Das kann aber auch nicht sein, weil ich ein ziemlich aktuelles Netzteil habe. Mein PC ist ein ACER M3640, Quad core, 2,4 GHz, Radeon HD3650.

...zur Frage

[Profis in Frage gestellt] Brauche Grafikkarte die mit meinem BIOS & Motherboard kompatibel ist

Hallo liebe Community

Ich würde mir gerne eine neue Grafikkarte zulegen, da meine zu schwach ist, um mit den Spielen mitzuhalten. (Specs sind unten sichtbar)

Mein Problem ist allerdings, dass mein BIOS seit dem 03.12.2012 nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und ich habe keinen blassen schimmer wie ich meinen BIOS updaten kann (da komplizierter als bei anderen BIOS-Systemen ist). Ich habe die Homepage vom Hersteller durchstöbert, sowie nach BIOS-Updater-Softwares gesucht (ohne Erfolg) (P.S. für die Newbies: Ist das BIOS/Mainboard zu alt, dann funktionieren auch nicht alle neue Hardwares auf ihr).

Ich bräuchte eine Graka die mindestens 60 FPS auf Ultra-Settings läuft (z.B. in BF4). Am besten wäre es wenn sie auch 3 Jahre mithalten könnte. Sollte es keine Graka geben die funktionieren würde, dann wäre es nett wenn ihr mir ein Mainboard empfehlen könntet die mit meinem Fertig-Desktop kompatibel ist.

Ich bedanke mich schon herzlich in voraus, ausserdem begutachte ich auch abstrakte Tipps. (Sollten wichtige Informationen fehlen, dann meldet es mir bitte und mir ist es bewusst, dass ich viel zu oft "ich" verwendet habe, aber umändern dauert mir zu lange, sorry. P.S. Dies ist die schweizerische Schreibweise)

Specs:

  • Systemhersteller: Acer
  • Systemmodell: Predator G3620
  • Betriebssystem: Windows 8.1 Pro (Neu gekauft)
  • Mainboard / Motherboard: Acer Predator G3620
  • BIOS Hersteller: American Megatrends Inc. (Kürzel: AMI)
  • BIOS Datum: 03/12/2012 | BIOS Version: 04.06.05
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-3770 CPU @ 3.40GHz (8CPUs), ~3.4GHz
  • Speicher: 16GB RAM (2 mal 8GB)
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 640
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?