Computer mit gutem Preis/Leistungsverhältnis unter 600€?

3 Antworten

Also es wird schwer mit 600€. Hab hier mal einen für 675 erstellt. Dieser hat aber 2 Festplatten 120GB SSD und eine 1TB HDD. Wenn du die SSD weglässt kommt es an die 600€ näher dran. Wenn du doch bisschen mehr ausgeben willst würde ich dir auch den i5-6600K empfehlen der kostet nur ca. 30€ mehr aber ist auch besser.

Hier der Build, die preise sind über pcpartpicker entstanden diese können abweichen meistens sogar günstiger:

CPU:

Intel Core i5-6500 3.2GHz Quad-Core Processor

€206.57

Motherboard

Gigabyte GA-B150-HD3P ATX LGA1151 Motherboard

€91.94

Memory

Kingston HyperX Fury Black 8GB (2 x 4GB) DDR4-2133 Memory

€54.99

Storage

Kingston SSDNow V300 Series 120GB 2.5" Solid State Drive

€46.99

Western Digital Caviar Blue 1TB 3.5" 7200RPM Internal Hard Drive

€52.84

Video Card

Sapphire Radeon RX 460 2GB Video Card

€120.84

Case

Fractal Design Core 2300 ATX Mid Tower Case

€50.98

Power Supply

EVGA 500W 80+ Bronze Certified ATX Power Supply

€50.00

Total:€675.15

Moin.

Da mein alter scheiß-rechner vor kurzem ungeplant verreckt ist hab ich mir diese Frage auch gestellt.

Bin dann auf eBay fündig geworden. Hab bei nem Online-Händler aus Berlin ein Angebot für 555€ gefunden. Ist quasi ein Zocker-PC. Keine Fließbandware sondern tatsächlich zusammengestellt.

Ich bin mehr als zufrieden, Spiele wie Watch-Dogs oder die Assassins-Creed und GTA Reihe laufen auf höchsten Einstellungen FLÜSSIGST und auch zuvor bekannte Bugs (wie z.b. in Assassins Creed Unity) konnten nach dem PC Wechsel auf die Grafikhardware als Ursache reduziert werden und waren wie weggeblasen. Dazu kommt das Teil mit einer verdammt schicken optik daher.

Der PC wurde inkl. Maus + Tastatur + Monitor innerhalb von 4 Tagen geliefert.

Da lassen sich auch direkt noch zusätzliche Features gegen Aufpreis mitkaufen. Bekommst den PC komplett montiert nach deinen Wünschen.

Ich suche mal eben den Link raus.

http://www.ebay.de/usr/fasra24?_trksid=p2057872.m2749.l2754

ist nicht der Link zu dem Rechner den ich mir gekauft hab, sondern direkt zu der Händlerpage. Da hast ne recht nette Auswahl.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mfg,

LocoRocco

Hallo

da solltest du ca . 100 € mehr einplanen.

Pc Komponenten prüfen

Das wird das erste mal das ich mir einen pc zusammenstelle und wollte halt sicher gehen das alles miteinander kompatibel ist und ob es was besseres für dieses geld gibt

Prozessor: AMD FX 8320 Octa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt)

Kühler: ARCTIC Freezer XTREME Rev. 2 - Prozessorkühler für Power-User - kompatibel mit Intel

Mainboard: MSI 970A-G43 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970, DDR3 Speicher, 6x SATA III, 2x USB 3.0)

Festplatte: Western Digital WD10EZEX Blue 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6Gb/s, 64 MB Cache)

Grafikkarte: GIGABYTE R9 270X 2048MB GDDR5 OC PCI-E 3.0 256bit Dual link DVI-I HDMI DisplayPort Windforce 3X aktiv

Netzteil: Sharkoon WPM500 PC-Netzteil (500 Watt, ATX)

Laufwerk:Samsung SH-224BB/BEBE interner DVD 24x Brenner (SATA) bulk schwarz

Gehäuse: Sharkoon Vaya Value ATX MidiTower schwarz

achso es soll ein gaming pc werden wo ich die neuesten spiele für ein paar jahre zocken kann und ich will nicht mehr als 700 euro ausgeben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?