Computer geht ins BIOS trotz installiertem Windows?

2 Antworten

"unter boot, steht nur "HARD DISK", nicht mehr dahinter Windows...."

Heisst, dass der Rechner die vorhandene Systemplatte nicht findet.
Verkabelung der Laufwerke (sowohl Verbindung zum Mainboard als auch zum Netzteil!) prüfen, bei M.2-Speichermedien auf korrekten Sitz kontrollieren. Ggfs. die vorhandenen SATA-Kabel austauschen bzw. auch an anderen Anschlüssen des Mainboards testen.

Solange die HDD/SSD nicht im BIOS erkannt wird, wird der Rechner den darauf befindlichen Bootmanager auch nicht laden können und somit in Folge auch Windows nicht starten.

Moin,

  1. hast du die Bootreihenfolge im BIOS richtig eingestellt? Also an erster Stelle die Festplatte.
  2. Läuft dein Windows mit UEFI? Dann muss an erster Stelle in der boot order der Windows Boot Manager ausgewählt sein.
  3. Mal überprüfen ob das Kabel an der Festplatte richtig dran ist

Was möchtest Du wissen?