Chrome Browser: wie lösche ich die gespeicherten Benutzernamen und Email-Adressen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich empfehle dir folgende Optionen in den erweiterten Einstellungen zu setzen:

  1. Inhaltseinstellungen>Cookies: Lokale Daten nach Schließen des Browsers löschen, Drittanbieter-Cookies blockieren, alle Cookies und Websitedaten entfernen
  2. Browserdaten löschen>Erweitert>Zeitraum: Gesamte Zeit>alle Häkchen setzen>Daten löschen
  3. AutoFill-Einstellungen deaktivieren und hinterlegte Daten löschen
  4. Passwörter verwalten>Speichern deaktivieren und hinterlegte Daten löschen

Für die Zukunft empfehle ich den Browser Firefox zu verwenden, welcher datenschutzfreundlicher, anpassbarer und einfacher einzustellen ist.

Du kannst deine Browserdaten ganz einfach löschen und dann sind auch deine gespeicherten Benutzernamen und email adressen gelöscht ;)

Was möchtest Du wissen?