CCleaner Problem!

1 Antwort

CCleaner überschreibt die als leer markierten Speichereinheiten. Das was da drüber geschrieben wird kannst du wahrscheinlich auch wieder herstellen. Das ist aber nichts anderes als Datenschrott .. Nullen und Einsen ..

3

Ich dachte immer das der freie Speicher geschreddert wird und geschreddert ist ja das man es nicht mehr zurückholen kann.

0
22
@xxlynusxx

Wird es ja. Deine Daten werden mit Nullen und Einsen überschrieben. In der Reihenfolge 0101010101010101 usw. so dass sie keinen Sinn ergeben. Und genau dieses Muster kannst du dann eventuell wiederherstellen.

Es kann aber auch gut sein, dass die Daten die du mit Recuva findest nach dem Löschvorgang und bevor du Recuva gestartet hast geschrieben wurden. Da könnte es sich z.B. um Daten aus der Auslagerungsdatei handeln.

0
3
@Gegengift

Das Datum der Dateien ist von dem Tag der Windows-Installation, manche vom Tag des Überschreibens und mache von den Tagen dazwischen. Alle 88.947 Daten lassen sich wiederherstellen und ausführen.

0
22
@xxlynusxx

Wenn es wirklich Daten sind nicht vorher vorhanden waren, wird es wohl ein Programmfehler von CCleaner sein oder eine Fake Funktion. In dem Fall würde ich mal CCleaner anschreiben und mit deinem Ergebnis konfrontieren ..

0
22
@Gegengift

Und schau mal ob da auch größere Dateien dabei sind. Die größer als ein paar KB sind ..

0

"Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden?" Wie werde ich das los?

Hallo, es geht um Win10-Home. In der Schnellstartleiste habe ich den Ccleaner und jedesmal, wenn ich Ihn anklicke, kommt die obige Frage. Und dies obwohl schon eingestellt habe, dass das Programm als Admin ausgeführt wird.

Einzige Möglichkeiten, die ich gefunden habe, um es auszuschalten, ist die Benutzerkontensteuerung, wo ich den Schieberegler auf "nie benachrichtigen" stellen könnte. Dies wäre dann aber für alle Programme gültig und etwas zu riskant?!

Oder wie sehen andere das?

Oder gibt es eine Möglichkeit für einzelne Programme diese nervige Abfrage (s. o.) generell auszuschalten?

Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Extrem langsamer Laptop --> Problem beheben?

Sehr geehrte Ratgeber-Community,

das Internet ist voll von diesen Topic's, langsame Laptops usw.

Ich bin seit Tagen am surfen, was unter anderem keinen Spaß macht mit diesem Laptop und finde keine entgültige Lösung des Problems.

Kurz: Der Laptop soll zum surfen, Videos anschauen und schreiben dienen, nichts weiter! Der Laptop gehört meiner Freundin, sie hat momentan meinen PC, da ich wegen eines Dualen Studiums sehr viel unterwegs bin, habe ich den Laptop außerhalb unserer Wohnung.

Leider ist das Arbeiten an diesem Ding eine Qual. Laut Aussage meiner Freundin hat sie den PC ihrem Vater abgekauft und ein Backup durchgeführt. (mehr weiß ich leider nicht)

Angaben zum Problem und versuchte Lösungen:

Kurze Beschreibung allgemein: Programme brauchen 60-180 Sekunden zum Laden, hängen sich bei Mausklicken sehr schnell auf, Browser läuft extrem langsam oder hängt sich auf. Das Problem liegt meiner Meinung nach an dem physikalischen Speicher, der im Ruhestand mit quasi nur laufendem Desktop eine Auslastung von 60-70% hat! Prozesse am Laufen sind: um die 60.

Vor ein paar Tagen waren es 100-120!!!!! Ich habe hier also schon versucht krass zu reduzieren, habe den CCleaner laufen lassen, Registry Cleaner laufen lassen, Defragmentiert.

Zusätzlich ist bei dem Laptop ein Toshiba Repair Tool vorhanden, dass alle wichtigen Daten zu dem Laptop beinhaltet und mir keinerlei Hardware Fehler anzeigt:

CPU: Intel(R) Core(TM) i3 CPU M 370 @ 2.40GHz

Arbeitsspeicher: 2048MB RAM

Festplattenkapazität: 239,330,123,776 [Byte] 222.894 [GB]

Kapazität des freien Festplattenspeichers: 121,366,020,096 [Byte] 113.031 [GB]

Video: Intel(R) Graphics Media Accelerator HD Version=8.15.10.2082

Bildschirmauflösung: 1366 x 768 Pixel

Farbqualität: True Color (32 Bit)

Sound: Realtek High Definition Audio (With EC) Version=6.0.1.5971 Intel(R) Display-Audio Version=6.12.0.3041

Netzwerk: Intel(R) 82577LC Gigabit Network Connection Version=11.5.10.1011 MAC-Adresse=00:23:18:FA:AE:91 Atheros AR9280 Wireless Network Adapter Version=8.0.0.258 MAC-Adresse=00:26:B6:F4:E6:A5 Modem: Ohne

Internet Explorer: 8.0.7600.16385

IDE-Gerät: Hitachi HTS545025B9A300 MATSHITA DVD-RAM UJ890AS FW-Version=1.00

Alle Test wurden "erfolgreich" durchgeführt.

Was kann ich tun, um den PC eventuell etwas schneller zu bekommen (etwas langt mir schon!) insbesondere in Hinsicht auf den Arbeitsspeicher (ich weiß 2Gb RAM sind lächerlich, aber sollte doch reichen zum surfen und schreiben schnief)

Welche Informationen bräuchtet Ihr noch, um mir zu helfen?

Vielen Dank für's Lesen und eventuelles Helfen, GRUß

...zur Frage

Wer kennt sich mit RoboCopy / YARCGUI aus?

Hallo Leute!

Wer kennt sich mit dem Programm RoboCopy / YARCGUI aus?

Ich möchte Verzeichnisse und Dateien 1:1 sichern, wie folgt:

  • interne Festplatte zu externe Festplatte
  • USB-Stick zu USB-Stick
  • USB-Stick zu interne Festplatte
  • Video zu (interne/externe) Festplatte

Eigentlich funtioniert das mit der Datenkopien mit der Option '/COPYALL', aber leider nicht ganz 1:1, denn die Verzeichnisse (Ordner) und Dateien haben unter 'Erstelldatum' das aktuelle Datum und Uhrzeit und leider nicht die Originale (also von früher).

Auch unter 'Änderungsdatum' haben die Verzeichnisse das aktuelle Datum/Uhrzeit. Lediglich die Dateien haben unter 'Änderungsdatum' das originale Datum/Uhrzeit.

Wie kann ich RoboCopy/YARCGUI so einstellen, dass alle kopierte Verzeichnisse/Dateien die originale Angaben sowohl unter 'Erstelldatum' als auch unter 'Änderungsdatum' haben?

Hoffe ich habe die Frage verständlich forumuliert.

Schon mal vielen Dank im voraus für die hilfreiche beantwortung meiner Frage.

...zur Frage

Wie bei mehreren Bildern gleichzeitig Exif-Daten bearbeiten?

Ich würde gerne bei all meinen Fotos aus dem letzten Urlaub in den Exif-Daten einen Titel, Kommentar und Autor eintragen (jedesmal der selbe). Da ich aber nicht unbedingt große Lust habe, bei jedem Bild einzeln diese Daten jeweils einzutragen, suche ich ein Programm, welches das für mich erledigt (oder geht das auch per Kommandozeile in der Konsole?)

Gibt es da irgendwas?

...zur Frage

Wie arbeitet ein Programm wie FastCopy?

Angeblich kann man damit Daten schneller kopieren als auf dem üblichen Weg also dem Windows Explorer. Wie soll das denn funktionieren? Und wieso macht Windows das nicht standardmäßig schneller, wenn noch Luft nach oben ist?

...zur Frage

Kann man beim IPhone den Internetzugang für Apps sperren?

Ich habe so eine komische Prepaid Karte für Daten und möchte nicht das Limit ausreizen. Darum wollte ich den Apps den Zugang zum Internet verbieten. Geht das? Mit Bordmitteln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?