buffalo whr-hp-g300n zu langsam

1 Antwort

Meinst du mit "mbps" MBits/s oder MBytes/s? Und wie schnell ist deine Internetleitung? Weil mit dem Speedtester auf dem iPhone wird die Geschwindigkeit der Internetleitung gemessen und nicht die des WLANs. iPhones haben einen sehr billigen und schrottigen WLAN Chip, der das Testergebnis verfälscht haben könnte. Die 2.49MBit/s oder MByte/s sollten locker fürs Zocken reichen.

Und warum benutzt du nicht das WLAN im Modem?

Wlan-Verstärker von Aldi / Hama Wlan-Stick

keine Verbindung zum wlan-verstärker

folgende Situation:

mein pc hp Pavillon (aus 2007) hat kein eingebautes wlan deshalb hab ich mir von hama einen wlan-stick 300 gekauft Installation ok Verbindung aufgrund der baulichen Verhältnisse sehr schwach

nun kaufte ich mir bei Aldi den aktuellen wlan-verstärker

ich kriegs jedoch nicht gebacken, pc - wlanstick hama - Aldi verstärker - telekomrouter - zu verbinden

mein telekomrouter hat keine wps-taste, somit ist die automatische Konfiguration leider nicht möglich

unter verfügbare drahtlosnetzwerke zeigt es mir dann manchmal den repeater/verstärker wohl an, was jedoch nix bringt, da ich den repeater/verstärker nicht konfigurieren kann: ich komm nicht mehr auf die konfigurationsseite von medion. bwz war ich dort einmal drauf, doch auch nach aktualisieren zeigte es mir kein vorhandenes wlan an. nun komm ich nicht mehr drauf

kann mir bitte jemand genau der reihe nach darlegen, wie ich hier von anfang an vorgehen muss? ich hab den router auch schon neu konfiguriert (da ich auf ssid unsichtbar eingestellt war), jetzt sichtbar.

was muss ich zuerst machen und dann wie genau weiter???? es ist zum verzweifeln, echt:(

...zur Frage

Warum wird der Repeater nicht erkannt?

Der Router steht im ersten Stock (es ist ein Modem Pirelli PRG AV4202N von A1). Mein Stand-PC steht im Parterre und hat gerade mal 14 Mbts Übertragungsgeschwindigkeit. Ich habe den Repeater in der Nähe des Routers in die Steckdose gesteckt und das WLAN leuchtet kräftig. Wegen des fehlenden WPS muss ich den Repeater manuell konfigurieren (kabellos über WLAN). In der Betriebsanleitung steht, ich soll die Suche nach verfügbaren Netzwerken starten. Ich weiß aber nicht, wie ich in meinem neu upgegradeten Windows 10 diese Suche starten kann. Im Netzwerk- und Freigabecenter wird mir nur mein normales Wifi Netzwerk angezeigt und nicht wie es sein sollte auch SWV 300 C1 (von Silver Crest). Und wenn ich mein normals Netzwerk trenne, wie jemandem hier schon der Rat gegeben wurde, dann heißt es im Netzwerk- und Freigabecenter "es sind keine Netzwerke verfügbar". Hat noch jemand einen Rat, wie ich mit dem Repeater doch noch etwas anfangen kann?

...zur Frage

Bei Netzwerkzugriff Fehlercode 0x80070035

Ich habe einen Desktop PC mit Win 7 über LAN an einem Netgear Router angeschlosse und einen Laptop mit Win 7 über WLAN verbunden. Ich habe bei beiden die selbe Firewall: Comodo. Ich habe das Heimnetzwerk aktiviert und beide sind in der selben Arbeitsgruppe. Ich kann bei beiden Rechnern die Ordner und den Drucker vom Desktop PC freigeben. Es hat alles prima funktioniert ich konnte Daten zwischen den PCs hin und her kopieren. Doch jetzt geht es nicht mehr, ich kann vom Desktop auf den Laptop zugreifen und die freigegeben Ordner sehen. Doch wenn ich vom Laptop auf den Desktop PC zugreifen möchte erscheint: Auf \HOME kann nicht zugegriffen werden... Fehlercode 0x80070035 Ich habe schon bei beiden Rechnern die Firewall deinstalliert, aber kein Erfolg. Ich habe den Laptop schon mittels LAN angeschlossen auch kein Erfolg. Das seltsame ist es hat schon alles einmal funktioniert. Ich habe meinen Internetprovider von AON auf Chello gewechselt und da dann die Firewall am Laptop neu installiert. Ja und seit damals funktioniert es nicht mehr. Aber es kann ja nicht daran liegen, da ich ja die selbe Firewall wieder installiert habe. Zwischen dem "Internet" und den PCs liegt ja noch immer der selbe Netgear Router den ich nicht anders konfiguriert habe.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?