Bürostuhl, womit man auch längere Sitzzeiten mühelos aushaltet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Interessante Aufgabenverteilung. Ist es nicht etwas anstrengend alles in einem Monat zu setzen?

Ich würde einfach nach jeder getaner Arbeit einfach etwas schreiben, dann habe ich das weg.

Wenn du aber wirklich das in einem Monat durchziehen willst, solltest du dir einen Bürostuhl suchen, der den Rücken unterstützt.  Auf https://www.harastuhl.de/kategorie/gesunde-buerostuehle/  findest du die Harastühle. Die sind ideal für den Rücken und total toll.

Kann ich dir dann nur nahelegen.

Gesundes Sitzen ist wichtigm warum?, Deswegen:

Im Durchschnitt sitzt ein Mensch täglich sechs Stunden. Dabei ist der menschliche Körper eher zum Laufen geschaffen. Die einseitige Belastung durch langes Sitzen hat Folgen für die Gesundheit. Viele Fehltage im Büro entstehen durch Rückenprobleme. Verspannungen der Muskulatur verursachen Rückenschmerzen, anfällig sind vor allem Hals, Nacken, Schultern und die Lendenwirbelsäule. Doch auch solche Leiden wie Hämorrhoiden können eine Folge vom langen Sitzen auf traditionellen Stühlen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach mal zu einem Möbelhaus gehen und vor Ort sich drauf setzten und ausprobieren, kann nur besser sein als sich Bilder anzugucken. Viel Erfolg! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtiges Sitzmöbel:

www.schaefer-shop.de/p/buerostuhl-non-stop-24-stunden-verstellbaren-armlehnen-belastbar-150-kg

Richtige Einstellung des Sitzmöbels:

Gute Frage

Bewegungsausgleich:

Physiotherapeuten interviewen

Schmerzbekämpfung:

Nach jeder Stunde 5 Minuten auf eine harte Unterlage (Fußboden...) legen und unter das Hohlkreuz eine zusammengerollte Decke schieben und einfach liegen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?