Bremst die CPU die Grafikkarte aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die CPU ist ein sehr guter Partner für die 5770.Sogar ich hab mit einem Dual Core einen sehr großen Unterschied gemerkt im Vergleich zur 8800GT,dort sollte es also sehr gut zusammen passen denke ich,zu mal Intel CPU"s noch wesentlich potenter sind als AMD.Bei dem Netzteil kommt es drauf an ob es ein Markennetzteil oder ein NoName Gerät ist,dieses solltest du am besten mal nachschauen.Grundsätzlich empfehle ich aber auch ein stärkeres Netzteil,auch wenn dies nicht unbedingt benötigt wird von dieser Karte da sie sehr sparsam ist.

die cpu sollte die grafikkarte nicht ausbremsen aber 350 watt ist zu wenig 500 watt braucht man ca baer die 5770 ist wirklich gut ich habe sie auch schickt für aktuelle games locker

1 Reicht ein Intel Xeon E3-1225 v3 für GTA 5 allgemein aus ?

Hallo,

habe in Internet gelesen dass weil die Specs von GTA 5 noch nicht veröffentlicht worden sind,sich mehr an May Payne 3 orientieren sollte um etwa zu wissen wie die von GTA sind.Nun zur Frage : Reicht mein Intel Xeon E3-1225 v3 für GTA 5 mit** 8GB RAM** und einer guten Grafikkarte aus,da Max Payne 3 ja empfholen 6 Kerne vorraussetzt ? Der Prozessor hat den So.1150 ,vier 4 echte und 4 virtuelle Kerne, kein Hyperthreading ,taktet normal auf 3,2GHz & in Turbomodus 3,6GHz, hat 8MB L3-Cache,L2 4x 256kB und DMI ist 5.0GT/s.

Danke in vorraus !

...zur Frage

Wieso lässt sich mein Xeon X5650 nicht übertakten?

Hallo erstmal

Undzwar habe ich foglendes Problem. Ich selbst habe mir einen Xeon X5650 CPU zugelegt und würde diesen unheimlich gerne übertakten um auf die nötige Spieleleistung zu kommen. Ich habe mich zwar in die Basics des Übertaktens eingelesen, Jedoch fählt mir dies schwerer als angenommen.Das Übertakten funktioniert nehmlich überhaupt nicht, wobei ich einfach nicht weiß woran das liegen könnte. Der X5650 ist ein sehr gut übertaktbarer CPU den man von 2,67ghz auf bis zu 4,0ghz problemlos Übertakten können sollte.Jedoch schmiert mein PC schon bei weit weniger ab (2,8 ghz) und geht beim start wieder aus. Ich habe schon die Bios-Einstellungen durchforstet, kann mir aber nicht denken woran das liegen könnte. Ich habe den standart Clock von 20x133 = 2,67ghz auf 20x150 = 3,0ghz angehoben die Vcore spannung auf 1,28v erhöht und den overspeed Schutz ausgestellt, wobei die DRam-Frequenz sich automatisch runtergeregelt hat. Ich bin am Ende mit meinem Latein und hoffe das mir hier jemand helfen kann, da ich sonst nicht viel vom Übertakten verstehe und wissen will wo das Problem liegt.

Hier mein weiteres System

  • Prozessor: Xeon X5650
  • Mainboard: MSI X58 PRO-E
  • CPU-Kühlung: LC-Power CC 120
  • Grafikkarte: GeForce G100 (Übergangsweise bis die GPU Preise sich normalisiert haben)
  • RAM: 6 x 2gb 1066mhz DDR3
  • Netzteil: be quit 500w
  • Harddrive: Intensio 128 gb SSD
  • Betriebssystem: WIn 10 Home
...zur Frage

Sockel P (478) Aufrüsten

Guten tag liebe Mitmenschen,

es geht sich um mein Laptop. Ein hp pavillion dv9778eg, damals das beste vom besten mit fingerabdrucklaser.. Ich habe die ddr2 RAM von 2x1GB auf 2x2GB (max.) aufgerüstet.

Nun möchte ich meine CPU aufrüsten und bräuchte eure erfahrene Hilfe.

Ich habe momentan einen intel Mobile core 2 duo T7500 drin mit 2,20GHz.

Mein chipset ist: intel PM965 Bios ist vom: 11/25/2008 version F.59 von HP(hewlett-packard).

Ich habe im internet schon rumgegoogelt aber nichts großartiges gefunden.

Welcher CPU ist für mein sockel p 478 das beste? Oder welches würdet ihr mir empfehlen?

Ich freue mich auf eure antworten!

P.S: ich dachte, soweit die cpu funktioniert auf meinem motherboard, an einen quadcore, intel core 2 quad q9000 SLGEJ 6mb cache.

Oder an einen q9100. http://www.ebay.de/itm/Intel-Core-2-Quad-Mobile-Q9100-QAVK-2-26GHz-1066MHz-FSB-ES-QAVK-For-Laptop/171252277623?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20140117130753%26meid%3D023b70eef7504cd68daabdb4535dc35d%26pid%3D100005%26prg%3D20140117130753%26rk%3D1%26rkt%3D6%26sd%3D291177003635&rt=nc

...zur Frage

PC schaltet sich bei Assassins Creed Unity aus oO

Hallo zusammen,

immer wieder mal was neues ;) Also ich habe seit dem Kauf vor 3 Wochen dauernd nur Probleme mit ACU. Entweder es erfolgt ein normaler Crash so das ich den PC neu starten muss oder was sehr oft vor kommt der komplette PC schaltet sich einfach ohne Ankündigung ab. Screenshots vor Temperaturen ohne und mit Spiel anbei. Habe auch mal Furmark laufen lassen. Die Graka ist auf höchstens 71 Grad gestiegen und der PC hat nicht abgeschaltet. Ich würde aber halt gerne heraus finden was dieses Problem verursacht. Ich bin schon seit 3 Wochen dem Ubi Support am hinterhertelefonieren. Irgendwie scheinen die selber keinen Plan zu haben. Wie gesagt würde gerne heraus finden was dieses Abschalten verursacht. Bin kein PC Profi ;) Das ganze passiert wie gesagt bislang nur bei ACU und nirgend wo anders.

CPU: AMD FX 8350

Mainboard: Gigabyte GA-990XA UD3

Arbeitsspeicher: 4x4 GB Corsair PC3-10700

Netzteil: Superflower 650W

Grafikkarte: Gainward GTX 970 Phantom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?