Brauche ich einen besonderen DVD Player um 3D Filme zu gucken ?

1 Antwort

Ich glaube einen 3D Blueray Laufwerk benötigst du auf jedenfall.Es gibt auch die entsprechende 3D Brillen,da braucht man noch nicht mal einen 3D Fernseher.Was die aber kosten weiß ich nicht.

Filme von Sony Camcorder auf DVD brennen - gibt es ein kostenloses Programm?

ich habe einen Sony Camcorder. Mit dem von Sony zur Verfügung gestellten Programm PlayMemoriesHome soll man die Filme auf DVD brennen. Funktionierte bis vor kurzem auch.

Nun unterstützt Sony seit dem letzten Update Win 7 Pro nicht mehr - dies ist zwar in der Kompatibilitätsliste nicht expliciet so aufgeführt, wird aber vom Support als Argument verwendet dass das Programm seit dem letzten Update den Diesnt bei mir verweigert. Ein Installieren der alten Datei (vor dem Update) ist ebenfalls nicht möglich, da die Datei sofort erkennt, dass es eine neue Version gibt und diese darüber installiert (ziehe ich den Internetstecker mäckert er, dass keine Netzverbindung besteht).

Daher benötige ich irgend ein anderes Programm um aus meinen Filmdateien eine DVD zu machen. Schneiden ist nicht nötig - einfach die Dateien in eine DVD die von jedem DVD Player gelesen werden kann, brennen. Es sollten auch Double Layer unterstützt werden.

Gibt es ein kostenloses Programm? (Ashampoo kann leider keine Film DVDs erstellen)

...zur Frage

Externe Festplatte wird am PC nicht mehr erkannt - was nun?

Hallo,

Ich besitze eine externe Festplatte, auf der sich hauptsächlich Fotos, aber auch einige Videos befinden.

Mein Problem ist nun, dass diese Festplatte vom PC nicht mehr erkannt wird. Wenn ich die Festplatte an meinen Bluray-Player anschließe, kann ich ganz normal sämtliche Ordner auswählen und alle Filme, Musik und Fotos anzeigen lassen bzw. abspielen.

Am PC oder Laptop wird die Festplatte aber nicht erkannt, auch in der Datenträgerverwaltung taucht sie nicht auf, auch ist mir aufgefallen, dass die Festplatte scheinbar in einer Art Standby-Modus zu sein scheint, wenn sie mit dem PC verbunden ist. Am Blurayplayer oder TV kann man deutlich hören, dass sie sich dreht, am PC leuchtet lediglich die LED.

Ich habe bereits mehrere USB-Ports getestet, alle funktionieren mit einem baugleichen Festplattenmodell, wollen aber meine Problemplatte nicht erkennen.

Langsam weiß ich nicht mehr weiter, wie ich auf die Daten zugreifen kann. Ist es möglich eine externe Festplatte zu öffnen und was immer sich darin befindet intern an den Rechner anzuschließen? Die Daten sind ja auf jeden Fall noch unbeschädigt vorhanden.

Viele Grüße chrizQ

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?