Bluescreen STOP: 0x00000124

1 Antwort

Geh mal auf die Intel-Homepage, dort findest du einen "Treiber-Check", durch den du mal deinen Computer durchlassen kannst. Dort bekommst du Updates (bis hin zu Firmware von Controllern oder Festplatten), die dir kein Windows-Update und auch kein NVIDIA Treiber-Update liefert.

Schau auch mal beim Hersteller des Motherboards nach, ob's nicht vielleicht schon ein neues BIOS gibt - auch oder gerade weil das Teil noch sehr neu ist, können solche Updates in sehr kurzen Sequenzen folgen.

Was möchtest Du wissen?