Bluescreen - DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(fWLanusb.sys)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fehlermeldung DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(fWLanusb.sys)

Das entweder ein Programm oder Treiber dermaßen defekt ist das das Windows zum Absturz gebracht wird. Daher kommt auch der BSOD ( BSOD = Blue screean of death) was bedeutet das Windows klassisch Abgestürzt. ist. Der Absturz kann auch andere Folgen haben das z.B. über den Installierten Treiber die Hardware nicht mehr Angesprochen werden kann und so es auch zum Absturz von Windows kommt.

Ich habe eine WLanverbindung mit einem Router. 

Wenn WLan bei dir nicht richtig funktioniert ,solltest Wlan deren Treiber entweder Aktualisieren oder WLan Deaktiveren und anstelle WLan eine Lan Kabel Verbindung einsetzten. Da wird Lediglich zwischen Router und einem PC/Laptop ein Lan Kabel genommen und darüber die Internet Verbindung hergestellt. Entsprechende Lan Kabel ( Länge) kann man im Handel für kleines Geld kaufen. Kabel Längen von bis zu 40 Meter und mehr sind keine Seltenheit und auch im Handel zu bekommen. Bei mir im Arbeitszimmer liegt von meinem PC aus zum Router ein 20 Meter Lan Cat 6a Kabel. Auch wenn ich den Router von mir aus keine 3 Meter entfernt sehe und auch anfassen kann habe ich hier hinter meine Schränken ,Schreibtischen und anderen Sachen das Kabel an meiner Wand entlang verlegt. Den Rest habe ich aufgerollt am Arbeits Pc liegen. Ein Kleines Privates Heimnetzwerk kann auch so aussehen ( siehe Bild) . Hier wird kein WLan Benutzt und WLan ist sogar Deaktivert !

Heimnetzwerk ohne Wlan  - (Computer, Fehlermeldung, Bluescreen)

Also wenn dir keine Probleme dadurch entstehen kannst dieses Ereignis mit Missachtung Strafen. Ansonsten einfach die mitgelieferte Söftware des w-Lan Stick Installieren. Stick mal abziehen, Treiber löschen und Stick erneut installieren und Testen obs funzt.

Danke für deine Antwort :-) Ich habe keinen Wlan-Stick, sondern einen Wlan-Router :-)

0
@Dickerchen123

W-LAN= wireless LAN und wenn zB. keine w-LAN-Karte im PC eingebaut ist kann zum Empfang dieser Übertragungstechnik auch ein USB-Stick genutzt werden wovon ich einfach mal ausgegangen bin, da sich die Fehlermeldung wie beschrieben "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(fWLanusb.sys) auf USB bezieht.

1

Bluescreen STOP: 0x00000124

Ich hab seit ca. einer Woche einen neuen PC (Intel Core i5 2500 PC1155 6MB Cache 3,3GHz retail / MB Gigabyte GA-P67A-UD3 (P67,S1155,ATX,DDR3,Intel,EuP) / Palit GTX570 1280MB,PCI-E,2xDVI,HDMI / WINDOWS 7 Home Premium 64b DSP Deutsch 62658) und dieser fällt beim Zocken ab und an aus und es erscheint ein Bluescreen, in dem mir sinngemäß erklärt wird, dass ein Problem aufgetreten sei und Windows herunter gefahren wurde, um meinen Rechner zu schützen und das ein unkorrigierbares Hardwareproblem gefunden worden sei. Unten drunter stand dann der Code STOP: 0x00000124 (0x0000000000000000, 0xFFFFFA800/AB0000000000800400). Ist bisher 3 mal vorgekommen, in sehr unregelmäßigen Abständen. Beim ersten mal war ich grad mal 10 Minuten ingame, beim zweiten mal ca. 5 Stunden und beim dritten mal 2 Stunden. Da ich keinerlei Ahnung von PCs habe, hab ich mich erst mal per Google auf die Suche nach einer Problemlösung gemacht und bin darauf gestoßen, dass es an meiner Nvidea Grafikkarte liegen könnte, bzw an nicht aktuellen Treibern. Kann das der Grund sein? Und wenn ja, wie aktualisiere ich die Treiber manuell? Was kann es sonst noch sein? Ich bin im Moment total überfordert. T_T

...zur Frage

Habe jede paar Minuten den bluescreen(Windows 7). Woran liegt das?

Was kann ich dagegen machen ?

0x0000007a

...zur Frage

Kritischer Fehler: Kernel-Power 41 (63)

Hallo liebe Helfenden.

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit dem obrig genannten Fehler. Am Tag hab ich so um die 2-3 Bluescreens, die unerwartet auftreten. Am Anfang war es lediglich im Ruhezustand, wenn der Rechner mal 20min nicht benutzt wurde, dann öffters beim Herunterfahren (wenn der Desktop schon verschwunden war) und nun tritt es willkürlich auf, manchmal bei Youtube schauen und gerade eben einfach nur im Ordner und Explorer hing sich auf...

Ich habe auch schon im Internet gesucht, dass es öffters mit Treibern, hauptsächlich Realtek auftritt, aber das schließ ich aus, da ich das schon versucht habe.

Das einzigste was ich jetzt hier noch schreiben hinzufügen kann, sind die Details der Ereignisanzeige, womit ich persönlich nicht viel anfangen kann, ich hoffe doch einer von euch :)

  • System
  • Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power

    [ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

    EventID 41

    Version 2

    Level 1

    Task 63

    Opcode 0

    Keywords 0x8000000000000002

  • TimeCreated

    [ SystemTime] 2014-11-05T01:44:17.351608500Z

    EventRecordID 13816

    Correlation

  • Execution

    [ ProcessID] 4

    [ ThreadID] 8

    Channel System

    Computer LeberkleisterPC

  • Security

    [ UserID] S-1-5-18

  • EventData

BugcheckCode 127

BugcheckParameter1 0x8

BugcheckParameter2 0x80050033

BugcheckParameter3 0x406f8

BugcheckParameter4 0xfffff80002ecaf24

SleepInProgress false

PowerButtonTimestamp 0

Ich hoffe auf gute Hilfe und danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

NVIDIA GeForce 310M wird nicht erkannt

Ich hab es schon gegoogelt aber ich finde keine Lösung: Vor einigen Tagen stürzte mein Pc mit einem Bluescreen ab, oben drüber stand BAD_POOL_HEADER. Als ich ihn wieder hochfuhr, erkannte er meine NVIDIA Grafikkarte nicht mehr, wenn ich auf die Nvidia Systemsteuerung zugreifen wollte, kam folgende Meldung: Die NVIDIA Anzeigeeinstellungen stehen nicht zur Verfügung. In ihrem System wurde keine NVIDIA Grafikkarte festgestellt.

Im Geräte Manager taucht auch nur die Standart Intel GraKa auf. Was kann ich machen? Danke im Vorraus Random212

OS: Win7 Home Premium 64bit GraKa: nVIDIA GeForce 310M VRAM:1 GB RAM: 4 GB

...zur Frage

Acer Aspire E5-551 zurückgesetzt . Jetzt Bluescreen 0xc000021a?

Ich habe meinen Laptop zurückgesetzt (Win10) ohne meine Daten zu sichern da ich der Meinung war dass ich da nichts wichtiges drauf habe. Doch nun kommt beim Start immer nur der Bluescreen 0xc000021a (startet ohne Ende neu). Wie kann man das beheben? Müsste ich meine Daten sichern damit das nicht passiert?

...zur Frage

Laptop Monitor geht kurz nach dem Boot Logo wieder aus

Hallo, Seit Mittwoch Abend habe ich an meinem Laptop (HP G72 Notebook PC) ein großen Problem. Und zwar ging der Bildschirm das erste mal am Mittwoch Abend unerwartet aus. Ich dachte erst der hätte sich wieder überhitzt und ist deswegen abgeschmiert. Aber das seltsame war, der Laptop war noch an also alles lief weiter nur der Bildschirm nicht. Ich habe den PC also durch längeres Drücken auf der Power Taste aus und wieder an gemacht. Alles war wieder in Ordnung. Doch dann auf einmal schon wieder der Bildschirm ging unerwartet aus. Ich machte also wieder das selbe wie beim letzen mal. Doch das ging nicht mehr. Der PC hat mir zwar das Firmen Logo und das Boot Logo von Windows 7 angezeigt, aber dann war auch wieder Schluss und der Monitor ging wieder aus. Ich dachte er hätte sich verhangen. Aber dann hörte ich das Typische Geräusch wenn Windows einen in den Anmelde Modus zum Passwort eingeben leitet. Ich konnte mich sogar Blind anmelden mit meinem Passwort und es ertönte auch hier bei das Übliche Windows Geräusch zum Willkommen. Alles war wie immer bis auf das mit dem Bildschirm. Der geht einfach nicht an. In den Abgesicherten Modus von dem aus ich auch dieses Text hier schreibe, komme ich ohne Probleme rein. Nur ins Normale Windows komme ich nicht. und manchmal kommt auch so ein dummer Bluescreen da steht irgendwas von: Atikmpag.sys drinne (Ein Bild von dem Bluescreen poste ich mit hier rein ) Ich habe keinen Bock mein System komplett zu Reseten und alles neu zu installieren.

Kann man da vielleicht irgendwas mit der Registry oder so machen dass alles wieder funktioniert so wie es funktionieren soll ????

Ich freue mich über jede Antwort die mich weiterbringt!!!! :)

PS: Ich würde auch sehr komplizierte Wege verstehen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?