Blue Ray laufwerk am notebook nachrüsten möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Allerdings bringt das reine austauschen vom laufwerk nicht soviel , da ja dein display kaum HD Auflösung bringen wird und du somit nicht viel haben wirst vom blu ray erlegnis. Das einzige was sinn machen tät wäre dann deinen laptop per HDMI mit einem HD fähigen TV zu verbinden und die blu ray disks am laptop abzuspielen und am tv zu schauen. Dann könntest du allerdings direkt einen halbwegs günstigen Player kaufen und ihn an den tv klemmen.

Sobald dein Laufwerk am Laptop ausbaubar und der Laptop nicht allzu alt ist, sollte das Möglich sein. Du solltest bei der Suche nach dem Suffix "Slim" ausschau halten. Aber um dir 100%ige Gewissheit gebenzukönnen, ob es ein passendes Laufwerk auf dem Markt gibt, musst du uns ein paar Details über deinen Laptop verraten.

Wie progrmmiert man die Harry Potter Zauberstab Fernbedienung für den Blue Ray und DVD Player?

Ich habe mir eine coole Zauberstab Fernbedienung zugelegt und bauche jetzt eine ausführliche Anleitung zur Programmierung. Im Internet bin ich noch nicht ganz fündig geworden. Danke. LG, Jenny :)

...zur Frage

Welches Blu Ray Laufwerk?: LG BH16NS40 oder Asus BW-16D1HT?

Schaue mich nach einem Blu Ray Player um und habe mich (noch nicht) für einen dieser beiden entschieden. Sie sind sich beide relativ ähnlich

Asus BW-16D1HT

  • Kostet ~73€
  • Unterstützt M-Disc, Bluray 3D, Blu Ray bis 128GB
  • Schnellere Zugriffszeit auf DVDs (20ms laut Mindfactory)
  • sehr leise
  • Persönlich: Sieht besser aus ;)

LG BH16NS40

  • Kostet ~60
  • Unterstützt auch M-Disc, 3DBluray, Bluray bis ...?
  • langsamere Zugriffszeit auf DVDs
  • wahrscheinlich etwas lauter (laut Kundenrezessionen auf Mindfactory z.t Sehr Laut)
  • Upscaling

Das sind die Informationen und Unterschiede im groben. Quellen waren Mindfactory sowie dieser Link.

http://www.blurayplayertest.de/brenner-intern/

Die Informationen sind bei dem LG leider nicht vollständig (Blu Rays bis 128GB?). Er wurde aber von mehr Leuten gekauft. Deswegen weiß ich nicht, was ich mit den wenigen schlechten Bewertungen die aber nicht nach Einzelfall klingen (eher nach gnerellen Problemen) anfangen soll. Bei dem Anderen gibt es nur Positive, aber sie sind in der Anzahl ca. 1/100 zum LG-Player. So kann man den Player schlecht durch die Rezessionen bewerten.

Was die Lautheit betrifft so wird dies nur in manchen Rezssionen des LG angemerkt, währendessen man auf der gegebenen Seite von "Laufruhe", bei dem Asus hingegen von Flüsterleise gesprochen wird. Das upscaling ist nur bei dem Modell von LG bei Merkmale vorzufinden nicht aber bei Ausus. Ich weiß aber nicht ob ich das brauche. Das selbe bei der Zugriffszeit: 20ms (=Millisekunden?) schneller. Macht das einen großen Unterschied? bemerkt man das überhaupt?

Welchen würdet ihr nehmen? Ist der Asus die zusätzlich ~10€ Wert? Oder ist eher noch schlechter? Ich würde die 10€ ausgeben, wenn es sinnvoll ist. Ich will nur nicht mehr Geld ausgeben und am Ende die gleiche oder geringere Leistung dafür bekommen.

Also eure Meinungen, ggf. Erfahrungen und Natürlich Hilfe sind gefragt :)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen mich zu entscheiden.

...zur Frage

Externe Festplatte wird auf keinem Computer mehr erkannt, auf Blu-Ray-Player allerdings schon

Hallo!

Ich habe eine externe Festplatte (Intenso Memory Station 1TB), die ist ca. 2 Jahre alt und zugegebenermaßen schon einige Male runtergefallen.

Seit ihrem letzten Sturz wird sie auf keinem meiner 3 PCs mehr erkannt. Wenn ich sie anstecke kommt zwar das übliche Geräusch, auf dem Arbeitsplatz scheint sie allerdings nicht auf. Ich habe auch schon Treiber deinstalliert, die wurden auch neu installiert als ich die Festplatte angesteckt habe. Verwenden kann ich sie aber trotzdem nicht.

Das meiner Meinung nach Interessante ist, dass ich auf meinem Blu-Ray Player nach wie vor ganz normal die Videos, die auf der externen Festplatte sind, ansehen kann. Dort wird sie also ohne Probleme erkannt.

Was kann ich machen?

Grüße Martina

...zur Frage

Wie sehe ich, welcher Arbeitsspeicher auf das Mainboard passt?

Hi, ich bin dabei einen Pc zu bauen... Mein Problem ist, das ich nicht weiss, welcher Ram zu den Slots auf dem Mainboard passt. Wo sehe ich das?

  • Mein Mainboard währe das Asrock Z87 Extreme4, (Für Daten Screenshot anschauen)
  • Mein Ram währe der Corsair Vengeance Blue, 2x4GB, (Für Daten Screenshot anschauen)

Passt der? Ich bin mir nicht sicher...

Welcher würdet ihr empfehlen?

Danke für jede Antwort :)

AcTiiVe*

...zur Frage

Treiber für Laufwerk gesucht, kostenlos

Hallo, ich habe einen Toshiba Qosmio F60 personal computer Prozessor Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 430 @ 2.27GHz RAM 6,00 GB Systemtyp 64 Bit mit Blueray player nun habe ich das problem seit gestern. Das mein Laufwerk NUR noch Blueray cds abspielt, und normale CD/DVD gar nicht mehr erkennt. Das laufwerk wird ganz normal angezeigt unter arbeitsplatz. Nur das ich eben kein spiel/film mehr starten kann. woran kann das liegen das das laufwerk ausschließlich BLUERAY disks abspielt? danke MATSHITA BD-MLT UJ240ES heißt das laufwerk. und ich brauch jetzt kostenlos den treiber dafür. danke

...zur Frage

WLAN Router falsch eingestellt (auch bei Werkseinstellung)

Ich habe seit ein paar Tagen einen WLAN Repeater von T-Link und als ich ihn angeschlossen habe und meinen PC damit verbunden habe sind mehrere merkwürdige Probleme festzustellen. Mein PC kann sich während er mit dem Repeater verbunden ist zwar mit Facebook, Google und YouTube verbinden, aber mit sonst absolut KEINER Seite. Es klingt so bescheuert wie es ist, aber es nervt extrem. Ich habe mir den Repeater auch gekauft um über Lan Kabel vom Repeater bei meinem Blu Ray Player über Amazon Instant Video Filme zu schauen, aber er kann sich nicht mit Amazon verbinden. Aber auf anderen Geräten (z.B.: Handy) laufen alle Seiten ganz normal während ich im Repeater bin. Ich glaube irgend eine Einstellung in der WLAN Konfiguration ist falsch, weil der Repeater an sich ja funktioniert. Bitte helft mir, ich bin echt am verzweifeln und ich habe nichts hilfreiches im Netz gefunden.

WLAN: W723 V Repeater: TP-Link WA850RE

Bei genaueren Fragen einfach eine Nachricht an mich oder in die Kommentare.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?