Bleibt FritzBox nach reset bei KabelBW regisriert

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Reset bezieht sich ausschließlich auf deine Routereinstellungen. Was die Partnerschaft zwischen dir und Kabel BW angeht hast keinerlei Möglichkeiten. Die Freigabe erfolgt über die Mac Adresse. Wenn das Modem 1x mit Kabel BW verbunden war und der Vertrag nicht beendet wurde besteht die Verbindung natürlich. Die Daten sind im MB gespeichert. Versuch einfach eine neue Verbindung mit dem WWW herzustellen!

Wenn das Gerät von KabelBW ist, dann wäre es das Beste wenn du dort mal anrufst und das schnell mit denen klärst. Das dauert dort sicher keine 5 Minuten. Das hier zu "erörtern" wäre viel zu umständlich.

Warum zu umständlich? DH für den Tipp mit dem Anruf aber auch hier gibt s Kompetenzen die von sowas zumindest eine geringfügige Ahnung haben, niicht weil sie Netzwerkadmins sind sondern weil sie ihre eigenen Zugänge im Griff haben. Schon gar nicht aber weil sie Kohle damit verdienen wollen und Kunden verarschen, solche Kollegen sind bekannt und verdienen nur noch an Firmen, private Anwender legen kein Geld für sowas hin! . Habe 2 Nachbarn (Netzwerkadmins)-1x mit eigener Firma und 1x mit ebenfalls richtig Ahnung.

1

Nicht dass ich diese Frage schon beantwortet hätte lieber mrcmck :)

Du kannst die Box wirklich ohne Probleme resetten. Du brauchst bei Kabel keine Zugangsdaten einzugeben!

Wenn der Aktivierungscode bereits eingegeben wurde, surfst Du weiterhin in der Geschwindigkeit, die Dein Vertrag hergibt.

Ansonsten surfst Du mit 500KBit/s

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Was möchtest Du wissen?