Blackscreen- Was tun?

1 Antwort

Der Link funktioniert nicht.

Muss komplett kopiert werden. Der hat nur die erste Hälfte als Hperlink gesetzt.

0

Grafikkarte passend?

Hallo Community,

ich habe heute einen neuen Rechner erhalten und suche eine passende Grafikkarte. Ich habe folgenden Rechner: https://www.notebooksbilliger.de/hp+elitedesk+800+g3+twr+1hk30ea+intel+core+i7+7700/?nbb=pla.msn&wt_cc2=913-0001_Hardware_304932

Weiß jemand welche Grafikkarten da rein passen? In Frage kommen Karten mit dem Preis von z.B. der Geforce GTX 1050 mit 4GB Ram also zwischen 200 und max. 300 Euro. Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

PC stürzt ab. Spiel stürzen ab. Lösung?

Hallo, wenn ich ganz normal am PC am arbeiten bin, (z.B. Chrome und den Explorer auf habe oder wenn ich nichts auf habe und mal was anderes mache und den PC anlasse) wird plötzlich der Bildschirm komplett gestreift, aber die Leuchten an meinem PC bleiben an... Bildschirm ein/aus schalten bringt nichts, richtiger Eingang ist auch gewählt, Tasten drücken bringt auch nichts! Dann ziehe ich den Strom und schalte den PC nach einer Minute wieder ein (ist bestimmt nicht gesund für die Hardware) und er startet auch wieder... Aber wenn ich Pech habe passiert genau das gleiche 1 Min nach den einloggen erneut... Weiß einer woran das liegt? (Virus, PC-Fehler, Programm, Grafikkarte...) Hab ihn auch regelmäßig ausgeblasen (Staub), deswegen könnte er meiner Meinung nach eigentlich nicht überhitzten... Das obige Problem tritt nun nicht mehr so häufig auf... (keine Ahnung was ich da gemacht habe) Denn nach den Auswechseln der Grafikkarte (gleiches Modell wie vorher) passierte es immer noch... Irgendwann ist das dann nicht mehr aufgetreten... Doch dann schmiert manchmal der "Anzeigetreiber" ab: So z.B. wenn ich im Internet am surfen bin (dann eher weniger) oder Spiele spiele (wie z.B. Minecraft oder R.U.S.E) friert der Bildschirm (nach nicht vorhersehbarer Zeit) 10sec lang ein, dann bekomme ich kurz einen Blackscrenn und der Monitor sagt kurz dass er kein Signal hat. Dann erscheint z.B. bei Mineraft unten in der Taskleiste eine Meldung: "Der Anzeigetreiber wurde wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber 'AMD driver' wurde nach einem Fehler wiederhergestellt." Das Minecraft-Fenster ist komplett weiß und der Mauszeiger ist darin gefangen... Dann kann ich Minercaft nur noch mit den Task-Manager beenden und wieder neustarten... Bei RUSE ist es bis das der Monitor kein Signal empfängt genauso. Danach kann ich aber weiterspielen... (Im Multiplayerspiel wird auch bei den anderen Spielern pausiert und nach einer Zeit flieg ich aus dem Spiel) Ob da auch die Meldung kommt weiß ich nicht, da es ja im Vollbildmodus gespielt wird...

Manchmal pasiert es auch, wenn ich ganz normal den Browser (Chrome) auf hab und dann weg gehe und wiederkomme der Bildschirm einfriert und der PC auch nicht mehr reagiert... Dann kann ich auch nur noch den Strom ziehen... Außerdem passiert es (eher seltener), dass der Bildschirm schwarz ist und nur noch die Hintergrundbeleuchtung an ist... Oder (auch eher selten) es kommt ein blauer Hintergrund mit weißen Zeichen (Errorsreen) , in dem steht, das wenn man den zum ersten mal sieht, den PC neu starten soll und wenn man den schon häufiger gesehen hat die folgenden Schritte durchführen soll [...] (z.B. den PC im abgesicherten Modus starten, ...) Überings wenn man nach "Anzeigetreiber stürzt ab" oder ähnlichen, das zu diesen Problem(en) führt googelt, findet man sehr viele, die das selbe Problem haben, aber noch keine einzige Lösung gefunden haben...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! ;) Schon mal Danke für die Antworten!

...zur Frage

Mainboard neu, CPU neu, RAM neu, Bild bleibt schwarz?

Ich habe mir vor kurzem ein neues Mainboard (Z370), CPU (i7 8700k) und 2 neue RAM Riegel (2 x 8 GB DDR4 2400 MHz). Jetzt hab ich das Problem, dass das Bild komplett schwarz ist, Ich aber noch Höre, wie die Festplatte hochfährt. Bereits versucht: Diverse Stecker entfernen und mit dem minimalsten starten, andere Festplatten, Speaker(Kein Ton), Alle 3 Monitore schwarz, ins BIOS Komm ich Garnicht mal. Kompatibel sind sie ja alle.... Was kann ich da noch tun?

...zur Frage

Linux (evtl. sogar Ubuntu) für eine alte Mühle

Tach !

Hab hier so ´n alten Laptop, welcher eben schon sehr alt ist...

Habe ihn lange mit Windows ME benutzt oder eher damit rumgespielt... Windows Xp lief direkt nach der installation, nach einem neustart Mauszeiger+schwarze Nichts.

Ich habe eine 40 GB Festplatte reingebaut, mehr kann man da auch nicht mehr rausholen :/

Der Prozessor (dürfte ein Intel Pentium 1 sein) hat eine Taktfequenz von 233 Mhz in Begleitung von ca. 100 MB Ram.

Nicht wirklich viel, aber Windows ME+ das ein oder andere Spiel lief darauf...

Habe eine USB Karte eingesteckt, dort konnte ich schon erfolgreich einen 32 GB USB Stick anschließen, aber auch nur mit dem FAT32 Format.

Da ich auf der HDD sowohl einigermaßen Performance habe und zum anderen auch eine sehenswürdige Größe für so´ne alte Kiste, würde ich nun gerne ein kleines Linux dort installieren welches einen WLAN Stick unterstützt und evtl. auch eine Skype Version hat (wäre zumindest mal sehr witzig damit zu skypen, hat ein internes Mikro).

Nur ist es ja schon völlig ausgeschlossen Ubuntu zu verwenden, habe das schonmal auf einem alten Mainboard + Pentium 3 probiert, DVD Laufwerk ran aber dort kam eben, mein CPU wäre zu schwach und ich soll gefälligst nen kompaktiblen Kernel benutzen :/

Somit wird Ubuntu schonmal garnicht in Frage kommen, oder evtl. eine alte Version ?! (ubuntu 1,2,3,4 oder so ?)

Sowas wie Damn Small Linux ist auch nichts für mich, möchte schon etwas dass in etwa an Windows ME rankommt, aber trotzdem einfach und schnell einen WLAN Stick unterstützt...

Bei Ubuntu wäre das ja kein Problem gewesen... :/

...zur Frage

Wieso zeigt mein Bildschirm merkwürdige Muster / Punkte ?

Hallo Community,


ich bin mittlerweile vollkommen ratlos. Ich versuche mein Problem jetzt einmal möglichst genau zu schildern:

Etwa zwei Jahre habe ich meine alte HD 6950 von Radeon verwendet. Ich hatte nie Probleme, jedoch fing sie in den letzten Monaten an, sporadisch kein Bild mehr zu zeigen. Hin und wieder funktionierte es dann jedoch wieder. Manchmal jedoch ging 10, 20, 30 mal hitnereinander gar nix. Abhilfe verschaffte ein einfaches umstecken der beiden 6-pin Stromkabel an der Seite der GraKa. Keine Ahnung warum es geholfen hat, jedoch hat ein einfaches austauschen der Kabel untereinander das Problem immer mindestens für eine Woche gelöst.

Nun habe ich mir eine GTX 970 zugelegt. Auch sie funktioniert eig sehr oft einwandfrei, jedoch zeigt sie hin und wieder merkwürdige Muster an die nicht da sein sollten, farbige Punkte (etwa. 10x10 Pixel) oder anderen Irrsinn. Manchmal stürzt der Treiber dann ab (Fehlermeldung erscheint: Anzeigentreiber wurde nach Problem wiederhergestellt). Ich habe den Treiber als verursacher vermutet (auch wenn das dann wegen der Sache mit den Stromkabeln komisch wäre). Nachdem ich die Treiebrversion gewechselt habe (ein Downgrade) ging es ein wenig besser, jedoch kommt es nach wie vor vor, dass das Bild einfach schwarz / weiß / blau wird und dann auch nciht wieder kommt.

Bei Neustart bootet alles ganz gewöhnlich. Erst wenn ich mein PW eingebe und mich anmelde wird der Bildschirm wieder schwarz/weiß / etc. Lösung:

Die beiden 6-Pin Kabel wieder vertauschen, dann ist erstmal für ~1 Woche bis 3 Wochen Ruhe.


Das bringt mich langsam um den Verstand! Was ist hier los?


Setup:

Intel i7 2600K @ 3.4GHz

GTX 970 bzw. vorher Radeon HD 6950

12GB RAM (2x4 + 2x2)

Netzteil 600W (sollte also für die GTX 970 reichen)

...zur Frage

suche passend ram für das msi Tomahawk z170a ?

Hi

hab einen pc gekauft auf eBay der eine 1060 und eine i7 6700k und eine Wasserkühlung für den i7 suche 16 gb ram mit 3200 oder 3000 Takt frage ist passt das an mit den i7 und den kühler und was ist besser 4 rigel oder nur 2 Preis spielt keine Rolle muss auch kein rgb sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?