Bios läuft nicht und Windows startet nicht?

1 Antwort

Wenn Du im UEFI/BIOS Einstellungsänderungen durch Entfernen der CMOS-Batterie gelöscht hast, muss wahrscheinlich die Uhrzeit und das Datum neu eingestellt werden.

Beim Wiedereinsetzen der Knopfzelle achte auf die richtige Polung. In der Regel muss die Beschriftung (+-Zeichen und z. B. CR 2032) von der Oberseite zu lesen sein.

Mit welcher Taste beim PC-Start Dein UEFI/BIOS geöffnet werden kann, steht in dem Benutzerhandbuch des PCs bzw Mainboards.

7

Je nach Bios kann man ein Bios Reset auch mit einem Jumper erzwingen. Damit wird genau ds gleiche gemacht als wenn man die C-Mos Batterie entfernt. entsprechende Informationen findet man dazu auch im Handbuch zum Mainboard. Es ist nicht Zwingend erforderlich die Batterie zu entnehmen. Ebenso die einstellung der Uhrzeit und des Datums , sollten im Mainboard Handbuch ebenfalls Beschrieben sein. Wenn man das Manual zum MoBo nicht mehr hat ,kann man sich dies als PDF beim Hersteller des MoBo ziehen.

0

Laptop fährt nicht mehr hoch?!?! Was tun?

Hallo,

mein Laptop funktioniert seit gestern nicht mehr richtig. Ich hab einen Acer Aspire 7740g, der grade mal ein halbes Jahr alt ist.

Ich wollte ihn gestern starten und dann kam folgende Meldung:

"Windows konnte nicht gestartet werden. Dies kann auf eine kürzlich durchgeführte Hardware- oder Softwareänderung zurückzuführen sein....

>Windows normal starten

>Starthilfe starten"

Drücke ich "Windows normal starten" versucht das Laptop erneut zu starten und ich komme wieder zu dieser Meldung.

Wenn ich "Starthilfe starten (empfolen)" drücke, kommt ein schwarzer Bildschirm und unten ein Ladebalken mit "Windows lädt Daten", danach wieder ein schwarzer Bildschirm und nach einiger Zeit wird mir dann ein Bild angezeigt (irgendeinstandart Bild von Windows oder so), sonst passiert aber nichts. Man kann dann auch nichts machen, kein Strg+Alt+Entf oder die F-tasten, funktioniert alles nicht.

Da dies alles nichts half hab ich beim Start Alt+F10 gedrückt. Dann kam ich irgendwann in ein Menü bei dem ich verschiedene Möglichkeiten zum starten wählen konnte. Hab dann sowas gewählt wie, Computer mit den Einstellungen starten wie es beim letzten Sytsemstart erfolgreich geklappt hat. Dann kommt ein Bild mit "Acer eRecovery Management" außerdem wird mit ein Mauzeiger mit Ladkreis angezeigt. Nach kurzen laden tut sich wieder nichts mehr.

...

...zur Frage

Computer reagiert nicht auf Ein-Schalter?

Ich hatte meinen Rechner für ca. 4 Tage komplett vom Netz genommen, weil ich verreist war.

Zuhause wieder angekommen, habe ich alles wieder in die Steckdose eingesteckt und wollte den Rechner wie gewohnt starten. Jedoch passierte rein gar nichts als ich den ein-Schalter betätigte.

Hinten das Netzteil ist eingeschaltet und auf dem Mainboard leuchtet auch mindestens eine LED.

Jemand eine Idee?

...zur Frage

Welche Ursachen können für ein CMOS Reset nach Netztrennung sein ?

Das Bios stellt nach dem ich am Netzteil auf Off bestätige , oder vom Stromnetz nehme alles auf Standard,eine davon mit der Meldung (okay ist vielfältig:)

1:bad CMOS 2:Overlocking failed(CPU ist nicht übertaktet ) 3:System-Time nicht aktuell oder so.

an der Batterie liegt es nicht habe schon 2 andere getestet gleiche Problem. Netzteil defekt ?

...zur Frage

COMPUTER STARTET NICHT!!!! NUR STARTLOGO

Mein alter Computer hatte eine kaputte Festplatte. Deshalb stand er den ganzen Wimter im Keller. Ich habe ich mir eine neue besorgt und hab ihn rausgeholt. Die neue Festplatte eingebaut und eingeschaltet. Jetzt kommt das problem es geht nicht weiter als das Startlogo ( also da wo steht welche Taste zum drücken für das BIOS menü ist...). Ich hab schon versucht ins BIOS zu kommen und habe jede Taste gedrückt aber es geht nicht. Reagiert auf nichts. Was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?