Bin am Verzweifeln mit der Windows 10 Installation. Kann mir irgendjemand helfen, bitte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hei,

Ich hatte das Problem nicht, daher kann ich dir leider nicht sagen woran es liegen könnte, jedoch habe ich Win10 schon einige Male auf meinen PC isntalliert.:D

Du kannst, falls es mit dem upgrade weiterhin nicht klappen sollte, einfach eine Win10 ISO von der Microsoft Seite herunterladen und diese auf einen USB-Stick (zb. mit dem Tool "ISO to USB") oder auf eine CD (mit dem Tool "WinCDEmu") ziehen.

Falls du deine Daten behalten möchtest, solltest du diese vorher sichern.(Entweder alle wichtigen Daten auf eine Festplatte kopieren oder ein Image auf eine andere Festplatte erstellen)

Wenn du den USB-Stick oder die CD fertig hast, kannst du den Pc ausschalten und den USB-Stick einstecken.
Dann bootest du einfach über den USB-Stick, führst die Installation durch und hast Win10.

Mit deinem Win7 Schlüssel kannst du dann das Win10 aktivieren.
Sollten dabei Probleme auftreten, starte den PC einmal neu und versuche die Aktivierung nochmal.

ACHTUNG: Wenn du die Bootreihenfolge umstellen solltest, und den USB-Stick auf Stelle 1 stellst, ihn aber nach dem Neustart bei der Installation im Pc stecken lässt, startet der PC wieder neu in die Win10 Installation auf dem USB-Stick und kommt nicht weiter.
Du solltest den USb-Stick beim booten am besten über das One-time-boot-menü aufrufen (F12).
Andernfalls musst du nach dem Neustart die Festplatte auswählen.
(Nachdem du den USB-Stick gestartet hast, und den Installationsvorgang durchgegangen bist, wurde eine Datei zum installieren auf deine Festplatte gelegt. Daher musst du nach dem neustart auch wieder über die Festplatte booten = Ich war so blöd und habe mehr máls über USB gebootet, da ich das mit dem Installer auf der FEstplatte nciht wusste und Stunden damit verbracht mich auf zu regen;))

Bei der Installation kannst du zusätzlich auch deine Partitionen bearbeiten (löschen, neue erstellen, formatieren ("schnelle" Formatierung) ect.).

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Ja ich weiß, so viel hätte ich garnicht schreiben müssen aber jetzt solltest du den meisten vermeidbaren Fehlern bei der Installation aus dem Weg gehen können.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komischerweise ging es bei mir auch sofort, wenn ich darauf geklickt habe. Der PC hat es quasi allein gemacht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ComputerBild hat ein Utility, mit dem man GWX deaktivieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?