betriebssystem auf nem notebook ohne festplatte installieren?

4 Antworten

Man könnte ein live System nutzen, Linux CD ins Laufwerk und abgehts, hab das aber noch nie selbst gemacht, nur mal gehört-bin ja Win Nutzer und musste xUbuntu in Win einbinden!!

die Zeiten in denen man DOS von Diskette in den Arbeitsspeicher des PC als Betriebssystem laden konnte sind vorbei. Vor etwa 20 Jahren hatten wir computer ohne Festplatte, die alles über 16 mb Arbeitsspeicher abwickelten. Da gabs aber noch kein Windows

Also für dich ist es die einfachste Variante für ein paar Euro eine Nootbookfestplatte zu kaufen, diese dann einbauen und Windoof installieren.

Was möchtest Du wissen?