Bester Bietagent für Ebay gesucht!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als ich noch bei Ebay aktiv war , hab ich immer Biet-O-Matic benutzt und der hat seinen Zweck ganz gut erfüllt, kannst du bei Chip downloaden: http://www.chip.de/downloads/Biet-O-Matic_13013441.html . Also dass diese Dinger von Ebay nicht erlaubt sind hab ich bisher noch nicht gehört und ich weiss auch garnicht ob Ebay nachvollziehen kann ob du per Hand dein Gebot abgegeben hast oder das Programm.

Ergänzung zu "erlaubt":

"Fazit: Zwar sind die praktischen Bietagenten-Tools den Online-Auktionshäusern wie eBay immer noch ein Dorn im Auge und der Einsatz laut AGBs sogar offizell untersagt, gesetzlich verboten sind sie aber längste Zeit gewesen." Steht zur Erklärung unter dem von Dir gegebenen Link.

0

für was ein biet agent? man gibt ein wieviel man ausgeben möchte und dann kann man nur hoffen, das es keinen gibt der mehr ausgeben möchte...und warum dann ein agent?das lohnt sich doch nur wenn du einen artikel habe willst und es dir egal ist wie teuer er ist...

Besser, als der beste Bietagent ist immer noch die Abgabe eines Maximalgebots bei eBay. Zum einen zahlst du nie mehr als du wirklich ausgeben wolltest und zum anderen steht dieses Angebot bis zum Ende der Auktion ohne das die Mitbieter wissen, wie hoch es ist.

Film von DVD auf Festplatte übertragen?

Hallo,

Ich bin gerade dabei, eine DVD auf meiner Festplatte zu speichern und hab mir daher DVD Decrypter runtergeladen. Ja, ich weiß, dass dieses Programm alt und nicht mehr aktuell ist, aber möchte trotzdem die Filme einfach nur auf meiner Festplatte haben, ohne jedesmal eine DVD einlegen zu müssen. Vorerst möchte ich aber, damit ihr nicht gleich denkt, ich hätte vor, deren Inhalt zu verschicken, euch zeigen, das meine Absichten nicht kriminell sind:

"Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht."

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/erwischt-werden-fuer-dvd-kopieren

Außerdem habe ich noch das Programm AutoGK, was das Rippen der DVD sozusagen "abschließt". Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung vom Unterschied dieser zwei Programme.

Mein Problem ist jetzt, dass gestern alles noch einwandfrei funktioniert hat: Ich habe mir Fluch der Karibik (Teil 1) auf meine Festplatte speichern können, ohne irgendwelche Zwischenfälle. Heute hab ich dasselbe mit Fluch der Karibik (2. Teil) versucht, und plötzlich erscheint bei DVD Decrypter eine Error-Meldung (Siehe Bild). :(

Wisst ihr, woran das liegen könnte und wie ich das Problem beheben kann? Oder könnt ihr mir bessere Software zum DVD rippen empfehlen, die möglichst auf neuem Stand ist?

Zudem hab ich mit AutoGK das Problem, dass die Qualität der Kopie, auf gut Deutsch gesagt, richtig scheiße ist, obwohl ich bei Target Quality 100% eingestellt habe (Siehe 2. Bild). Könnte mir dazu noch jemand einen Tipp geben, wie ich die Qualität möglichst so gut wie auf dem Original-Film erscheinen lassen kann? (Auch gern mit Vorschlägen von anderer Software zum Rippen.)

Danke im Voraus für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?