Beste software um Internetradio aufnehmen zu können?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Internetradios haben meist nicht die beste Qualität und es wird dazwischen geredet,man muss schneiden und...alles Notbehelf!

Wenn Du bestimmte Titel (oder Songs bestimmter Interpreten) suchst, musst Du nicht warten, bis irgend ein Internetradio die spielt.

In das Super-Tool "Songr" (kostenlos!) gibst Du den gesuchten Titel oder Deinen Wunschinterpreten ein, dann sucht Songr das Internet ab und zack - Du bekommst den Titel oder die Titel Deines Wunschinterpreten angezeigt, mit Qualitätsangabe! Ohne Gequatsche! Ohne Jingles! Vom sauberen Anfang bis zum sauberen Ende kannst Du dann downloaden. Naja, das wäre ein Traum, oder?

Hier wird der Traum wahr:

http://www.chip.de/downloads/Songr_42880898.html

Viel Spass!

Könntest Winamp in Verbindung mit "Streamripper" nutzen. Dazu noch Shoutcast Radio, die haben ne Menge an Sendern mit recht viel Auswahl an verschiedenen Genres usw.

Radio fx. ist gut

MP3 Datei rückwärst abspielen mit Winamp?

Ich nutze den WInamp zum abspielen meiner Audio dateien. Gibt es dort eine Funktion oder Plugin oder sowas, womit ich die Titel rückwärts abspielen kann? Will nicht extra einen anderen player besorgen!

...zur Frage

Veranstaltungen suchen in Facebook

Die Veranstaltungsfunktion unter Facebook ist ja schön und gut, nur ist es möglich auch gezielt Veranstaltungen einer bestimmten Art meiner Stadt zu suchen? Also ohne speziell von einer Person eingeladen worden zu sein?

...zur Frage

Wo finde ich kostenlose und sanfte Töne zum Wecken im MP3 Format?

Ich suche für mein Handy Wecktöne wo man morgens keinen Infarkt bekommt, sondern die einen sanft aufwecken. Kennt jemand ne Seite wo man solche töne legal und kostenlos herunterladen kann? Am besten im MP3 format`?

...zur Frage

Internetradio Aussetzer

Hallo, ich habe das gleiche Problem mit den Aussetzern und neu buffern mit meinem NOXON 2 und den Philips Streamium, die ich über WLAN betreibe. Mein Internet ist eine 10 Mbit Leitung, Router Linksys WRT45GL mit DDWRT Firmware + den gleichen Router als Bridge. Stabiles Signal bei den Empfängern ca. 50dBm (mit Netstumbler getestet) Wenn der Sender weg ist sieht man keinen Signaleinbruch. Woran kann das liegen? Kann das eventuell mit der Buffergröße zusammen hängen? Die Einstellungen bei meinen Radios sind die werksseitig vorgegebenen. In meiner Umgebung sind jede Menge anderer WLANS darum habe ich meinen Kanal auf Nr. 1 gesetzt, wo ich die wenigsten Interferenzen erwarte. Hat irgendwer eine Idee? Danke LG Werner

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?