Benutzerzeiten

2 Antworten

Man könnte im Bios ein System-Passwort vergeben (welches der Sohn nicht kennt), sodas der Rechner nur startet wenn es eingegeben wird. Bei dieser Lösung kann der Sohn allerdings dann gar nicht mehr alleine an den Rechner. Als Softwarelösung, mit Festlegung von Sperrzeiten, habe ich jetzt auf die schnelle nur das gefunden http://www.salfeld.de/software/kindersicherung/funktionen.html Das Programm ist allerdings kostenpflichtig, dafür können jedoch auch die angesprochenen Sperrzeiten, z.B. ab 22 Uhr, festgelegt werden. Allerdings sollte dann ein Bios-Passwort vergeben, und für den Sohn ein eingeschränktes Benutzerkonto angelegt und die nicht eingeschränkten Benutzerkonten mit einem Passwort geschützt werden um das verändern der Uhrzeit zu unterbinden. Bei kostenfreien Softwarelösungen habe ich nur eine Zeitbegrenzung in Form von soundso vielen Stunden am Tag/Woche gefunden. Das löst aber das Problem "nachts" nicht, wenn das Zeitlimit tagsüber nicht ausgeschöpft wurde, bzw. läuft ab 24 Uhr der neue Tag. Vielleicht hat ja noch jemand einen anderen Vorschlag.

Es gibt einige Software, die die Nutzung des PCs beschränkt auf Gesamt- oder auch Tageszeit(en). Diese sind nur zum Teil kostenlos. Eine davon ist z.B. diese hier: http://www.wintimer-kindersicherung.de/

Was möchtest Du wissen?