Beim PC-Booten ein langes Beepen und drei kurze im Anschluss, Bedeutung?

2 Antworten

Es kommt häufig vor das sich mit der Zeit PC Gehäuse Verziehen . sie richten sich auf die spannungen und Veränderungen der Komponenten aus . Abhilfe schafft man nur wenn man das PC Gehäuse praktisch auf eine Richtbank stellt und es dort wieder in seine Form Biegt wie ein Rahmen eines Autos z.B. deswegen können auch neue Komponenten Fehler zeigen obwohl sie nicht defekt sind. Schaut man sich die Kontaktleiste der Grafikkarte an ( PCIe) dann wird einem auch klar das ein Zehntel Millimeter ausreichen kann das ein Kontakt nicht korrekt sitzt und so keine Daten Übertragen kann. Ergebnis ist ein Black Screen, ebenso kann auch ein Bios Fehlermeldung folgen je nach Fehler mit einem Langen und 2 bzw. 3 kurzen Tönen was auf das Problem hinweist. Die Hersteller der Mainboards besitzen auch für das Bios eine Umfangreiche Liste der Fehlermeldungen. diese sind Relikte aus der frühen Zeiten der PC Systeme. Oftmals gab es keinen Monitor oder Grafische Möglichkeit Fehlermeldungen darzustellen ,also versuchte man dies Akustisch was sich bis heute immer noch durchgesetzt hat.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Mache mal ein BIOS reset und stecke die Karte nochmals ein. PCIe Stromversorgung nicht vergessen.

Hier die Liste.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BIOS-Signalt%C3%B6ne

Das Signal sagt Video RAM defekt.

Das passiert aber auch ohne eingebauter Grafikkarte, das Beepen kommt bei beiden Grafikkarten und auch ohne Grafikkarte.

0
@Ugur11

Das kann auch unabhängig von deiner Grafikkarte sein. Dann ist es der RAM oder der Controller. Die interne iGPU nimmt sich den VRAM vom Arbeitsspeicher.

BIOS reset gemacht ?

0

Was möchtest Du wissen?