Bei Excel eine Zeile/Bereich in Abhängigkeit einer Zelle färben?

1 Antwort

2

Bedingte Formatierung ist mir auch geläufig, aber mir ist nicht bewusst wie ich damit auch Zellen Formatiere die von der Überprüfung durch die Bedingte Formatierung nicht betroffen sind. Sozusagen als Ergebnis der bedingten Formatierung nicht nur die betroffene Zelle Formatieren sondern weitere Zellen der gleichen spalte/zeile.

0
27
@qu3st

Du denkst falsch herum. Die Bedingte Formatierung bezieht sich immer auf die Zielzelle/-zellbereich, die die den Style erhalten soll. Um dein Beispiel zu benutzen: Du würdest für Zelle A1-A5 die bedingte Formatierung erstellen die in ihrer Formel auf den Inhalt von A1 prüft.

Sollte deine Bedingung von keiner fixen Zelle abhängig sein sondern sich "mitbewegen" (sagen wir "ist der Durchschnittswert der letzten 10 Zeilen über der zu stylenden Zelle negativ, färbe den Hintergrund der Zelle hellrot") könnten dir evtl. die BEREICH.VERSCHIEBEN, ZEILE, SPALTE Funktionen für die Bedingung helfen. Ich dachte da an sowas wie

DURCHSCHNITT(BEREICH.VERSCHIEBEN($A$1:$A:$10;ZEILE()-11;SPALTE()))

Damit solltest du den "Auswahlbereich" relativ zur stylenden Zelle setzen können. Ich kanns leider nicht testen, da ich kein MS Excel habe.

1

Wieso geht die Festplatte mit altem Windows nicht zu formatieren?

Hallo, ich habe mir vor längerer Zeit eine SSD gekauft. Dort habe ich jz Windows 10 installiert. Davor hatte ich Vista auf einer HDD. Jetzt möchte ich die alte Festplatte (HDD mit Vista) formatieren. Das geht aber irgendwie nicht. Meine Vermutung: Die SSD brauch noch bestimmte Dateien von der HDD um booten zu können.

Muss ich jetzt einfach alle Dateien einzeln löschen, um dadurch festzustellen, welche Daten ich noch brauche? Bitte um Hilfe.

Danke schon mal

...zur Frage

Doppelte Einträge markieren mit Excel

Hi, wie kann ich mir in Excel doppelte Einträge in einer Liste rot markieren lassen? Gibt es eine Funktion dafür oder muss ich die selbst schreiben. Wenn ja wie?

...zur Frage

Wie füge ich in eine Exceltabelle eine variable Anzahl neuer Zeilen ein?

Mein Problem: Ich möchte mit Hilfe eines Button-Click (also per Makro) in eine bestehende Excel-Tabelle (Bereich: (C9:H27)) an der Stelle (Zeile 11) eine variable Anzahl neuer Zeilen einfügen. Die Anzahl soll bestimmt werden durch den Wert, der in Zelle (J3) vorgegeben ist. Ich bin auf den Gebiet der Makros noch ein Neuling, habe auch schon einiges versucht, jedoch ohne Erfolg. Wer kann mir helfen? Ich danke euch jetzt schon für die zahlreichen Tips. :-)

...zur Frage

Excelblätter einheitlich formatieren?

Hallo,

ich habe eine Excel-Datei mit mehreren Tabellenblättern. Gibt es einen Trick, mit dem ich auf allen Blättern einheitliche Zeilenhöhen einstellen kann, oder bleibt mir die mühsame Handarbeit nicht erspart?

...zur Frage

Excel und Addieren von Matrizen. Finde nicht die richtige Funktion!

ich habe einige 2-dimensionale Matrizen, die immer dieselbe Spaltenanzahl haben und unterschiedliche Zeilenanzahl. Die fehlenden Zeilen können mit 0 besetzt werden.

Nehmen wir also an, ich habe

  • 10 Matrizen mit
  • 6 Zeilen und
  • 8 Spalten

Diese will ich addieren - also immer die Werte bei (1,1) bis (6,8) - und eine 6 x 8-Matrix als Erbebnis erhalten.

Ich finde nur irgendwelche Funktionen, die multiplizieren, Quadratfunktionen ausführen etc, aber keine Addition!!!

Kann jemand helfen?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?