Avira´s avwebg7.exe verbraucht mit der zeit immer mehr arbeitsspeicher?

2 Antworten

Ganz einfache Lösung:
Deinstallieren.
AntiVirus Software bringt eh nichts, nervt bei jeder Datei, jedem Laufwerk rum und ist total unnötig.

Wenn du ein AntiVirus haben möchtest, das was taugt, steige auf Bitdefender Total Security um oder benutze uBlock Origin, der hält dir das meiste auch fern. (Werbung enthält oft auch jeden noch so unnötigen scheiß)

Wie der Name schon sagt ist es der (av)ira|web|(g)uard|7.exe, also gehe ich mal davon aus das dieser jede Seite die du aufrufst scannt oder was auch immer das Programm macht und mit jeder weiteren Browser aktivität steigt auch der genutzt RAM für dieses Programm! ;-)

Vaio Laptop VGN-FW11J faehrt nicht mehr hoch

Hallo erstmal ich habe das Problem,dass mein Laptop nicht mehr hochfaehrt also es hat so angefangen ich habe ein Programm namens "Openoffice org" runtergeladen & als ich es gedownloadet habe hat es sehr lange gedownloadet (eigentlich ladet mein Laptop schnell alles runter) nur dieses mal nicht,dann bei der Installierung dauerte es auch lang wie gesagt mein Laptop ladet und installiert eigentlich alles sehr schnell,dann als es zu ende installiert hat,wollte ich das Programm oeffnen,aber dann ist mein Laptop sozusagen eingefroren nur die Maus konnte ich bewegen nach 5 Min habe ich mein Laptop ausgeschaltet,aber als ich es eingeschaltet habe kam erstmal abgesicheter Modus,Windows normal starten etc. Ich hab auf Windows normal starten gedrueckt & da lief der gruene Balken die ganze Zeit,danach aufeinmal kam etwas blaues mit roter und weisser Schrift und Zahlen,dann startete mein Laptop neu,diesmal kam die Starthilfe (empfohlen) dann habe ich darauf gedrueckt und das hat 1 Stunde geladen,danach kam da ein Fenster mit Wiederherstellungswerkzeuge werden geladen,das ging 2 Stunden so,aber es passierte nichts & hab den wieder ausgeschaltet woran kann das liegen,was ist passiert & was kann ich dagegen tun ?

danke im vorraus :)

...zur Frage

Datenträgerüberprüfung auf Fat32... großes Problem! Bitte ganz durchlesen!

Seit heute ist es so, wenn ich den Windows XP starte, dass dann erstmal alles normal ist. Doch kurze Zeit später kommt ein Text wo anfangs steht "Windows konnte leider nicht richtig ausgeführt werden...". Dort muss ich dann zwischen mehreren Optionen wählen: Abgesicherter Modus; letzte funktionierende Methode wählen; und Windows normal starten. Dort habe ich dann Windows normal starten gewählt und dann kam der ganz normale Ladebalken von Windows XP. Doch dann kommt ein blauer Hintergrund mit einer weißen Schrift, wo etwas über eine Datenträgerüberprüfung bei Fat32 auf Laufwerk E oder so durchgeführt wird. Ich lies es durchlaufen. Dann auf einmal startete Windows neu und es ging von vorne los. Als ich wieder bei der Überprüfung da ankam, stand dazu, dass man dies überspringen kann mit einer beliebigen Taste. Ich drückte Enter. Doch dann stand aufeinmal noch mehr Text und ganz unten stand: "Ausgabeprotokoll fehlgeschlagen" oder so ähnlich. Daraufhin startete Windows wieder neu! Bei der Auswahl wählte ich dann aber nicht Windows normal starten, sondern "als letzte funktionierende Methode..." da aus. Es kam wieder der normale Ladebalken von Windows, doch dann wieder das selbe mit der Überprüfung!!! Ein paar weitere Male probierte ich es; das selbe geschah! Dann drückte ich auf den Ausschalter hinten vom Rechner und drückte ihn dann wieder auf AN. Ich hoffte, dass dann alles normal

...zur Frage

AVIRA antivirus macht den Laptop langsamer?

Seitdem mein gratismonat von McAffe abgelaufen ist, habe ich mir das AVIRA antivirus heruntergeladen. Nur kommt es mir so vor das er meinen Laptop langsamer macht. Das Gerät ist gerade 2 Monate alt und es ist so gut wie nichts drauf. Kan mir jemand seine Erfahrungen berichten oder Tipps geben. Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Pc überlastet oder sogar von Viren befallen?

Seit längerem arbeitet mein Pc auf Hochtouren und erst kürzlich hab ich mich gewundert über das , was gestern passiert ist. Der gesammte Pc frohr ein und ist ohne Aufforderrung heruntergefahren. Während des runterfahrens , bekam für eine kurze Zeit ein Text auf blau oder grünem Hintergrund mit diesem Smylie ; :( und darunter stand dann : "Wir müssen ihren Pc neu starten". Mehr weiss ich auch nicht mehr was da stand. Dann als er wieder hochgefahren ist , stand da nicht , dass der Pc sich einschaltet sondern irgendwas mit Intel group Family und unten ein drehender Balken (ladezeichen). Ich hab erstmal den Pc ausgemacht und die Verbindung unterbrochen. Dann hat es aufgehört und mein pc ist normal gestartet. Ich habe auch noch Avira und AVG durchlaufen lassen. Dabei hat Avira ein Virus namens : Adware/Elex.mmjm gefunden. Das Laufwerk habe ich entfernt was schon seit längerer Zeit ohne Grund nicht erkannt wird sondern nur auf 100% läuft. Wie kann das alles zu Stande kommen? ( Pc läuft ohne Laufwerk normal und der Pc arbeitet nicht mehr.)

...zur Frage

Wie lange dauert das Defragmentieren einer externen HDD im Schnitt? (2 TB)

Hallo,

ich defragmentiere "gerade" meine externe HDD. Diese ist 2 TB groß und zwar erst 2 Wochen alt, hat aber schon 1,5 TB Daten drauf bekommen und musste schon viel ackern, indem ich sie auf sie viel geladen habe, entpackt werden musste etc.

Mir wurde dann auch angezeigt von TuneUp Utilities, dass ich sie defragmentieren sollte. Sie lief auch nicht mehr ganz rund und ziemlich langsam.

Nun ja, nun defragmentiert sie seit ca. 18 Stunden und ist immer noch bei der 1. Partition (1 TB). Der Balken bewegt sich zwar, aber seeeeeeeeeehr langsam.

Der aktuelle Status heißt auch schon länger: "Die gefundenen Probleme werden behoben. Bitte warten..."

Ist das jetzt normal, dass das fast einen Tag pro Partition dauert oder sollte ich das lieber abbrechen und noch mal über Windows neu defragmentieren lassen anstatt über TuneUp oder spielt das keine Rolle? Würde natürlich ungern nach dieser langen Zeit abbrechen, aber will natürlich auch nicht ne Woche defragmentieren. ;)

...zur Frage

Mysteriöse Ordner im Papierkorb Ordner - Existenz normal ?

Guten Tag liebe Community,

wenn ich auf meinem Laptop mit Win7 in der Verzeichnisstruktur folgenden Pfad öffne:

Computer -> Acer (C:) -> $Recycle.Bin (dieser Ordner ist versteckt) !

In dem Ordner $Recycle.Bin finde ich nun den Papierkorb UND drei Ordner mit folgenden Eigenschaften:

  1. Öffnen --> Zugriff verweigert (auf Wunsch auch Fehlercode)
  2. Eigenschaften --> kein Inhalt, leerer Ordner
  3. Löschen --> Sie müssen Administratorrechte angeben, obwohl ich Admin bin (ob das danach funktioniert weiß ich nicht, weil ich noch nicht zu löschen versucht habe)

Die Namen lauten wie folgt:

  1. S-1-5-21-1393352951-3128931739-367035287-500

  2. S-1-5-21-1393352951-3128931739-367035287-1004

  3. S-1-5-21-2387145031-3036336010-2111603968-500

> Ich habe einmal gelesen, dass sich im > Ordner "$Recycle.Bin" nur der > Papierkorb befinden sollte - ist das > richtig? Und wenn ja, habe ich jetzt > einen Virus? > > Was kann ich dagegen tun bzw. das > löschen der Ordner (wenn überhaupt > möglich wird ja kaum reichen, oder?

Vielen Dank für alle Antworten

Liebe Grüße =D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?