Avira vs Avast?

1 Antwort

Weder noch.

Ich rate von sämtlichen kostenfreien Lösungen ab (Ausnahme: Windows Defender, siehe unten). Diese sind unvertrauenswürdig, telefonieren Unmengen an Daten nach Hause und an Dritte, beinhalten aufdringliche Werbung und bremsen das System aus, da sie viele, nicht benötigte Funktionen beinhalten (aufgebläht).

Meine Empfehlung: Eset Nod32 oder Internet Security, alternativ Emsisoft Anti-Malware Home und wenn es kostenfrei sein soll: den ab Windows 8 standardmäßig eingebauten Windows Defender, der inzwischen als gleichwertig zu bekannten AV-Lösungen anzusehen ist.

Avast Free Antivirus meldet mir dauernd nach Eintritt ins Internet ,,Eine Bedrohung wurde gefunden", ausserdem erscheint ein ,,Super Optimizer" ?

...zur Frage

Statt der Windows-Firewall besser eine kostenlose Firewall von einem anderem Hersteller nutzen?

Hallo, in der Zeitschrift Test 5//15 findet sich folgende Aussage: "...auch die kostenlosen Antivirenprogramme von Avira, AVG, Avast schützen gut ... haben aber keine eigene Firewall gegen Datenspionage. Den Datenverkehr überwacht dann die Firewall des Betriebssystems ... Windows ...** Die windowseigene Firewall schützt nur mittelmäßig vor Spionen" Frage: wenn ich z.B. Avast nutze, wäre es dann sinnvoll, wenn ich das kostenlose ZoneAlarm (oder eine andere Firewall?) installiere und dann die Windows-Firewall ausschalte?** Für Antworten: danke im Voraus

...zur Frage

Stärkere CPU oder bessere Graka?

Ich kann mich nicht entscheiden. Ich möchte möglichst lange in der Zukunft die neuesten Spiele zocken können.

Sollte ich da besser in einen besseren Prozessor investieren oder in eine bessere Grafikkarte?

Entweder FX-6100 / FX-6300 oder den i5-3570 ?

Dazu dann die Gigabyte GTX 660 oder eine stärkere Grafikkarte? z.B. die 660 Ti ?

Worin sollte ich investieren? Beides finde ich zu teuer. Oder reicht auch schon ein FX-6100 / FX-6300 mit einer GTX 660?

Gruß

...zur Frage

Taugt der Avast Smart-Scan oder geht es da nur um Abzocke?

1.) Avast Smart-Scan meldet mir beim 1. Durchlauf 22 MB Datenmülldateien, und nach der Windows Datenträgerbereinigung 59 MB Dateinmülldateien. Das ist doch merkwürdig - nicht wahr?

2.) 14 falsche Systemeinstellungen

3.) 28 unnötige Apps Ich habe schon eine Menge von den Kacheln (windows 8.1) gelöscht, aber die Anzahl der unnötigen Apps hat sich kaum verändert. Wieso)

...zur Frage

Open Office Writer vs. Abiword - welches Programm ist besser?

Als kostenlose Alternative für Word gibt es meines Wissens zwei Programm: Open Office Writer und Abiword. Aber welches ist die bessere Alternative? Und warum???

...zur Frage

"Stören" sich Zwei Virenprogramme gegenseitig?

Ist es richtig dass 2 Virenprogramme sich gegenseitig "stören"? Ich habe noch eine Testversion von Nero drauf, jedoch schon Avira Antivir installiert. Ist es besser und bietet mehr schutz wenn ich Nero deinstalliere?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?