Avira neu und gut

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob Free- oder Kaufversion: Das neue Avira ist besser als das alte. Wenn Du damit bisher zufrieden warst, gibt es keinen Grund zu wechseln.

Ich habe gewechselt auf AVAST Free Antivirus, weil Avira in von mir verwendeter Freeversion mich zunehmend mit seiner Werbung nervte und auch mehrfach mit Updates Chaos auf meinem PC verursachte. Außerdem startet mein W7 mit AVAST minimal schneller als mit Avira.Gibt noch weitere Gründe für den durchgeführten Wechsel. Sind aber alle subjektiv.

Weil Du Dich mit der Überlegung evtl. Wechsels zu beschäftigen scheinst, hier eine kleine Entscheidungshilfe (Virenscanner Test - Rangliste der besten in 2014):

http://www.bundespolizei-virus.de/virenscanner/

Fazit kurz und knapp: Wenn Du mit Avira gut zurecht kommst, bleib dabei. Letztlich sind die obersten 9 der Liste alle ähnlich gut oder schlecht. 100%igen Schutz bietet sowieso kein Programm.

gemig 05.11.2014, 19:56

Auch mich nervt die Werbung des Avira. Vielen Dank!

0

Was heißt so gut wie bisher? Man sollte davon ausgehen, dass eine Neuerscheinung auch einen Fortschritt mit sich bringt. Allerdings ist da ja auch zu beachten, wie gut das OS ist auf dem das AV Proggy arbeitet, wieviel neu Schadware kommen wird ua., eine neue Qualität wäre es, wenn das neue Avira plötzlich Arschloch zu dir sagt (das wäre natürlich nicht so gut) :D

Das kannst nur du für dich ausmachen. Ich bin damit zufrieden. Erfüllt seinen Zweck.

Das musst du testen.

Nein, besser. ;D

Was möchtest Du wissen?