Avira free Antivirus wird nicht erkannt

Information - kein Antivirusprodukt - (nicht erkannt, Aviraantivirusfree wird)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist im Infobereich (unten rechts) der rote Avira-Schirm zu sehen? Wenn ja: OK!

Ist der aufgespannt, schützt Dich Avira auch, egal ob das Sicherheitscenter es erkennt oder nicht. Also kein Grund zur Sorge!

Ist der Schirm zugeklappt, klick ihn mit rechts an und setz einen Haken vor „Echtzeit Scanner aktivieren“. Danach sollte er aufgespannt zu sehen sein.

Hast Du nun also einen aufgespannten Schirm, mach darauf einen Rechtsklick, dann einen normalen Klick auf „Update starten“. Danach sollte Avira vom Sicherheitscenter auch erkannt werden, spätestens nach einem Rechner-Neustart. Die gemeldete Nichterkennung liegt oft an einem nicht mehr aktuellen Virenschutzprogramm! Dieser Verdacht liegt nahe, weil Du Avira ja offenbar neu installiert hast.

Ist nun der Schirm unten rechts aufgespannt und ist das Update gemacht, erkennt Dein Sicherheitscenter Avira aber immer noch nicht, klick Dich ins Sicherheitscenter und prüfe, ob „Schutz vor schädlicher Software“ auf „Ein“ und „Weitere Sicherheitseinstellungen“ auf „OK“ gestellt sind. Falls nicht, entsprechend einstellen. Der nicht eingeschaltete Defender ist richtig! Der muss deaktiviert bleiben!

Erkennt Dein Sicherheitscenter Avira nach dem geschilderten Vorgehen immer noch nicht, liegt die Ursache an Deinem Betriebssystem. Hierzu gebe ich Dir sehr ausführliche Infos und Hilfe unter folgendem Link:

http://www.netzwelt.de/news/78916-anleitung-antivir-windows-widersprechen.html

Was möchtest Du wissen?