Avira Free Antivirus

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Avira ist nicht sehr zuverlässig mit seinen Warnungen. Geh einmal genau (!) so vor, wie ich es hier Schritt für Schritt beschrieben habe:

http://www.computerfrage.net/tipp/trojaner-auf-dem-pc-was-kann-ich-tun

Danach hast Du Gewissheit.

Danke, dass werde ich einmal probieren.

0
@Saburo

Habe es jetzt genau so gemacht, wie es in der Anleitung stand. Bin leider fündig geworden. Es ist ein PUM.Disabled.SecurityCenter (Trojaner?), habe ihn jetzt in der Quarantäne.

0
@Saburo

Das ist ein Verschlüsselungs-Trojaner, der dafür sorgt, dass langsam aber sicher immer weniger installierte Programme zu benutzen sind, sich die Browser nicht mehr öffnen lassen und Du an Deine Daten nicht mehr ran kommst. Du musst ihn unbedingt mit Malwarebytes entfernen. Darum hat z.B. Avira den Scan nicht mehr vollständig durchgeführt. Wenn Du zu lange mit der Entfernung wartest, kann es sein, dass es auch Malwarebytes und andere Software nichts mehr machen kann.

0
@Avita

Quarantäne ist erst einmal auch ausreichend. Damit kann durch diesen Trojaner kein Schaden mehr entstehen. Und in Quarantäne hast Du ihn ja genommen. Gut so.

0
@Avita

Ja also in Quarantäne ist er, kann ich ihn dann einfach löschen oder muß ich dabei irgentetwas beachten, habe im Internet ein Forum speziell für Trojaner gefunden, ist es nötig mich dort zu erkundigen oder nicht?

0
@Saburo

Aber Avira entdeckt immer noch einen versteckten Treiber, dass wird noch der Trojaner in der Quarantäne sein- oder?

0
@Saburo

Sehe nur zufällig Deinen letzten Kommentar. Beim ziellosen Durchblättern. Sorry.

Also: Nun lösch mit Malwarebytes den Trojaner, den Du mit Malwarebytes in Quarantäne genommen hat. Dann lösch mit Avira den Trojaner, den Du dort in Quarantäne genommen hast.

Danach mach einen neuen kompletten Scan mit Malwarebytes. Werden wieder Funde angezeigt, muss zur Neuinstallation geraten werden. Dann ist es für eine Bereinigung wohl zu spät. Gibt es keine Funde mehr, wiederhole den Scan in 2-3 Tagen mit Malwarebytes. Zeigt Malwarebytes dann noch immer keine Funde, hast Du wohl noch einmal Glück gehabt.

0

Würde nicht so viel auf die Avira Meldung "geben". Würde mal die kleine, sehr effektive Freeware "combofix" runterladen und durchlaufen lassen,

Weitere Infos zu combofix und Download-Link in unserem Blog unter: wir-machens-online . de

Win 10 Boot fehler : 0xc000000d File\boot\BCD?

Guten Tag, ich hab was wirklich dummes gemacht.. Ich habe ein Spiel auf meinem PC gespielt und bin ein wenig sauer geworden und habe leicht auf den Schreibtisch gedatscht- PC hängt sich sofort auf, ich wollte ihn dann ausschalten über den Start Knopf doch habe auf den reset Knopf gedrückt. PC startet sich Neu und es kommt eine Fehlermeldung : read Disk error. Daraufhin habe ich mit nem Kumpel gequatscht der meine ein BIOS reset könnte helfen und tataa anderer Fehlercode siehe oben. Nach ewiger Recherche wollte ich ne win 10 ISO auf ein USB Stick ziehen und darüber starten aber ich habe keinen produktschlüssel da ich win 7 auf win 10 geupdatet habe. Die win 7 CD funktioniert nicht da keine Tastatur erkannt wird, ich denke das b350 Asus plus zu neu ist. Was kann ich machen ohne win 10 neu zu kaufen und alles platt zu machen? Wieso ist dieser Fehler da? Habe zwar noch eine hdd aber das Betriebssystem ist auf einer ssd, kann mir nicht erklären wieso die datei auf einmal fehlen soll.

Mfg

Max

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?