Avast meldet unüberprüfbare Dateien

Avast Prüfungsergebnisse - unüberprüfbar - (Avastmeldung, unüberprüfbare Dateien)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt viele Gründe, warum Avast eine Datei nicht scannen kann. Sie ist evtl. beschädigt oder es handelt sich um eine besonders geschützte Systemdatei oder, oder, oder. So gut wie nie handelt es sich um eine infizierte Datei oder einen Schädling. Bei Dir kann Avast sie nicht prüfen, weil sie – wie ja ausgewiesen ist – kennwortgeschützt sind. Du musst sie keineswegs entfernen. Entfernst Du sie, macht das aber nur Sinn, wenn Du auch die Systemwiederherstellung deaktivierst, womit Du alle Wiederherstellungspunkte löschst, inclusive des letzten. Denn dort bleiben die Dateien auch nach Deiner Löschung sonst drin und mit der nächsten Systemwiederherstellung spielst Du sie wieder auf den Rechner. Nach der Deaktivierung kannst Du die Systemwiederherstellung wieder aktivieren und einen ersten Wiederherstellungspunkt anlegen. Natürlich vorher die Dateien entfernen, die Du entfernen möchtest.

Allerdings würde ich solche Dateien NICHT entfernen. Kennwortgeschützte Dateien sind keine Schädlinge! Avast behauptet das ja auch nicht. Avast kann nur nicht prüfen. Bei Avira gibt es derartige unprüfbare Dateien manchmal im 3stelligen Bereich. Alles keine Schädlinge!

Die Gefahr, mit der Löschung der 3 kennwortgeschützten Dateien Schaden anzurichten (evtl. funktioniert dann ein Programm nicht mehr, zu dem sie gehören), ist weit größer als eine infizierte Datei zu haben.

Bzgl. Deiner 3 Dateien kann ich Dir völlige Entwarnung geben. Bar.Empty.png (dazu gehören ja alle 3 Dateien) ist definitiv harmlos, wie hier bestätigt wird (seit 2012 kein verdächtiges Verhalten bekannt).

http://www.isthisfilesafe.com/sha1/09F26FEBAB1576F1DCA4C4EBB7979742D21047B2_details.aspx

Natürlich ist es Dein PC und Du entscheidest, was Du richtig findest. Ich würde ganz beruhigt mit den 3 Dateien leben und mir mit Löschversuchen keine eventuellen Probleme holen wollen, in der dafür aufzuwendenden Zeit lieber Weihnachtsplätzchen backen.

.000 .001 usw. Dateien - defektes Archiv öffnen?

Defektes Archiv?

Hab ein mit Redo erstelltes Festplattenabbild. Die Backupdateien sind fortlaufend .000 - .009. Die Dateigrößen passen zusammen. Außerdem sind noch 4 kleine Dateien, die vermutlich unwichtig sind. Mbr also Bootsektor und so siehe Bild

Bei 7Zip steht dass das gzip ist.

Beim entpacken mit 7Zip kommt Error wegen Datenfehler.

Wenn ich versuche 20111203part1.000 zu öffnen kommt "Datenfehler in 20111203part1. Die Datei ist beschädigt"

Gibt es eine Möglichkeit dass der Datenfehler ignoriert wird und so viel wie möglich wieder hergestellt wird?

...zur Frage

Wo finde ich Bilder mit diesen bestimmten Figuren her (s. Bild) und sind sie kostenlos?

Ich habe auf der Seite http://azubitage.de/cms/servlet/Query?node=33344&language=1 das unten angezeigte Bild gefunden. Diese Männchen sind mir in letzter Zeit öfter mal in Präsentationen begegnet. Kann mir einer sagen, wie sie heißen, wo es die gibt und vor allem, ob die kostenlos und frei vergügbar sind?

Vielen Dank vor ab!

...zur Frage

Dateien tauchen wieder auf! =( Virus? Fehler im System? ...

Guten Abend liebe Community,

seit geraumer Zeit tauchen längst gelöschte Dateien (bzw. meißtens Ordner ohne Inhalt) wieder und wieder auf meinem Desktop auf. Vor ein paar Tagen habe ich einen dieser Ordner sogar geshreddert, dennoch tachte er heute wieder auf.

Genauso wie heute erstmals ein Ordner auf dem Desktop erschien, den ich zuvor aus einem anderen Ordner, tief in der Verzeichnisstruktur von Windows gelöscht hatte - d.h. löschen und Papierkorb leeren natürlich. Die anderen zwei Ordner stammten ursprünglich vom Desktop, was ich mir noch irgendwie hätte erklären können, aber das...

Ich benutze Windows 7 Home 64bit und schütze meinen PC mit Microsoft Security Essentials (MSE). Ich bin mir durchaus bewusst, dass dieser Virenschutz nicht gerade überragend ist, aber ich hbin bisher auf meinen alten XP sogar gänzlich ohne ausgekommen.

Außerdem weiß ich, dass "Löschen" , die Datei/ den Ordner nur in den Papierkorb verschiebt und "Leeren" den Platz nur zum Überschreiben freigibt - das ändert aber nichts daran, dass das nicht passieren dürfte, schon garnicht so häufig.

Zuerst war der Ordner immer erst nach einem Restart wieder da, jetzt erscheint er auch mal just4fun mitten in meinen Angelegemheiten.

Und nun meine Frage:

Wieso ist das so? Habe ich einen Virus? Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für eure Antworten! =D

...zur Frage

Avast findet Archiv-Bombe und tut nix dagegen

Hallo liebes Forum,

habe seit ein paar Tagen einen Rechner von Bekannten zum Saubermachen. Das ging alles ganz gut mit dem CCleaner, Defragmetierung usw., aber die neueste Version von Avast Antivirus meckert auf der Partition D beim großen Check ständig eine "Archiv-Bombe" an, kann sie aber nicht entfernen. Das Ding heißt "vlc-1.1.4-win32.exe" und steckt in irgendeinem elendlangen Pfad mit $-Zeichen. Und jetzt kommt es: Ich finde das Teil nicht! Die Suchfunktion gibt keinen Aufschluss über den Aufenthaltsort - weder Datei noch Ordner. Und ja, ich habe die versteckten Dateien sichtbar gemacht.

Laienhafte Überlegung: Ist das vielleicht ein gelöschter Abschnitt auf der Festplatte? Wegen dem $-Zeichen. Wäre das sinnvoll, die Daten zu sichern, die Partition zu formatieren und dann wieder Daten aufspielen?

Wäre schön, wenn jemand eine Idee hätte. Eilt auch nicht, die Bekannten sind in Urlaub. Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße und ein schönes Osterfest.

Columbo

...zur Frage

Wo speichert Firefox den Default-Wert für die Suchmaschine?

Ich habe mal auf Empfehlung die Suchmaschine Ecosia (.org) ausprobiert und sie zu den Suchmaschinen in meinen Firefox hinzugefügt, dass hat aber irgendwie meinen Standardwert von browser.search.defaultenginename (in about:config) von Google in data:text/plain,browser.search.defaultenginename%3DEcosia geändert und jetzt muss ich jedes mal manuell die Defaultsuchmaschine auf Google zurück ändern (ob über die GUI in der Suchleiste oder in der Config überschreiben ist das schon gleich). Wie behebe ich das wieder? Ich meine wie verändere ich den Defaultwert dauerhaft? Die Dateien prefs.js und prefs-1.js in meinen Profil-Ordner habe ich mir schon angeschaut und nicht einmal die Variable dort drinnen gefunden, die anderen Files die es drinnen haben könnten laut dieser Seite https://support.mozilla.org/de/questions/965842 (user.js und mozilla.cfg) habe ich nicht gefunden und die existieren ja nicht standardmäßig. Was kann ich tun?

...zur Frage

Wiso ist mein Bild in MS PowerPoint unscharf beim Vergrössern?

Hallo Zusammen,

Ich habe das Problem, dass meine Bilder im PowerPoint unscharf werden.

Infos zu meinem PowerPoint von Microsoft:
Microsoft Office Professional Plus 2010
Version: 14.0.7166.5000 (64-Bit)

Wenn ich ein Bild im PP relativ klein einfüge und dann mit der Animation "Vergrössern/Verkleinern" vergrössere, hat das Bild eine schlechte Auflösung. Das verwendete Bild hat eine Auflösung von 820x705Pixel und auch bei Bildern von grösserer Auflösung geht es nicht.

Ich habe in den Einstellungen auch eingestellt, dass die Bilder nicht komprimiert werden. [siehe: Bild1]

Es besteht zwar die Möglichkeit, das Bild gross einzufügen, dann mit einer Animation beim öffnen der Folie schnell zu verkleinern und danach erst zu vergrössern. Dann habe ich eine gute Auflösung. Jedoch sieht man dieses schnelle verkleinern in der Presentation was natürlich schlecht aussieht.

Ich wäre wirklich dankbar um Lösungsvorschläge!

Vielen Dank Photelegy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?