Auflösung in Spielen zu groß(Bild wird zu groß auf Bildschirm angezeigt sprich mir fehlen sagen wir 2cm vom der Anzeige) wie kann man das beheben?

1 Antwort

Hallo

Was für einen Bildschirm benutzt du ?

1

einen alten panasonic hdtv die nummer weis ich jetzt nicht

0

Bildschirm hat einseitig einen Grünstich, und die Auflösung wird sichtbar schlechter. Was tun?

Problem steht oben. Bevor ich endgültig davon ausgehe, das der Bildschirm kaputt ist, frage ich lieber einmal nach, ob sich das Problem vielleicht beheben lässt. Neben den beschriebenen Problemen "hallt" das Bild auf der betroffenen Seite manchmal nach. Habe ich z.B. lange den Browser geöffnet, sich das Bild an jener Stelle also länger nicht ändert, Sind Teile des Bildes selbst beim Öffnen einer anderen Anwendung noch sichtbar. Das Bild ist quasi "eingebrannt". Die gefundenen Problemlösungen beziehen sich leider nicht auf einen einseitigen Grünstich, deshalb die Frage. Hier meine bisherigen Versuche, dass Problem zu lösen: Beide Grafikkarten (SLI-Verbund) einzeln an beiden Steckplätzen getestet, den Bildschirm mit anderem Kabel an anderen Computer angeschlossen, Alles ab und wieder angesteckt.

In allen Fällen tritt das Problem auf.

Mit freundliche Grüßen

metinfan56

...zur Frage

Standbild und seltsame Geräusche im Headset- Was kann ich tun?

Hallo,

wie bereits in der Überschrift gesagt, habe ich seit ca. einer Woche ein Problem mit meinem Computer. Während des Spielens ist es nun 3 mal vorgekommen das ein Standbild auftaucht und der PC nicht mehr reagiert. Hinzukommt ein seltsames Geräusch im Headset, so als würde ein Ton immer wieder abgespielt werden. Wenn ich den PC per Resettaste neu starte zeigt mein Bildschirm an, dass er kein Signal bekommt. Auf Grund des Standbilds und dem fehlenden Signal, gehe ich davon aus, das es sich ein Problem mit der Grafikkarte (AMD Radeon HD 6800) handelt. Ich habe die Temperatur beim spielen beobachtet, diese steigt jedoch nur auf ca. 63°C. Hatte jemand ein ähnliches Problem oder eine Idee woran es liegen könnte und wie ich mein Problem beheben könnte? Vielen Dank im Vorraus d4wNee

Da dies meine erste Frage in diesem Forum ist, weiß ich nicht welche Informationen für euch wichtig sind. Falls ihr etwas benötigt, postet einfach was ihr braucht und ich werde es schnellstmöglich hinzufügen.

...zur Frage

Laptop erkennt externen Monitor über HDMI nicht mehr

Hallo Leute,

mein Laptop erkennt seit gestern den externen Monitor über HDMI nicht mehr, obwohl ich nichts an der PC-Einstellungen geändert habe. Bis gestern hat es reibungslos funktioniert...

Wenn ich im Menü Bildschirmauflösung in der Systemsteuerung auf "erkennen" drücke, dann wird immer "Andere Anzeige nicht erkannt" angezeigt. Im Feld "Anzeige" ist neben der Option "1. Anzeige für mobilen PC" nur noch "Verfügbare Anzeigeausgabe auf: Intel(R) HD Graphics 3000" auswählbar. Als es noch funktioniert hat, war dort der Name des externen Monitors ("2. S242HL") auswählbar.

Die Treiber meiner Grafikkarte sind aktuell. Am HDMI-Kabel kann es auch nicht liegen, da ich diesen mehrmals ausgetauscht habe.

Wenn ich den Laptop an meinen TV anschließe, dann "blinkt" der TV-Bildschirm ( Bild geht alle 2 Sekunden an und wieder aus).

Wenn ich den externen Monitor aber über VGA anschließe, dann klappt es komischerweise einwandfrei. Könnte es sein, dass der HDMI-Port meines Laptops kaputt ist?

Mein Laptop ist ein Lenovo G770 (Intel Core I 5 - 2,3 GHz) mit einem Windows 7 64Bit Betriebssystem. Laut Geräte-Manager sind die Grafikkarten "AMD Radeon 6600M and 6700M Series" und "Intel(R) HD Graphics 3000" installiert. Der externe Monitor ist ein Acer S242HL. Hat jemand vielleicht einen guten Tip :) ?

Vielen Dank

...zur Frage

Was muss ich verändern damit meine Spiele wieder besser laufen ?

Hallo Community,

Pc Info :

CPU : Intel Core 2 Duo 3 GHz

RAM : DDR 4 x 1 GB 400 MHz

Mainboard : Asus P5K SE P35 Sockel 775

Netzteil : 550 Watt

Grafikkarte : ATI Radeon HD 4850 512 Mb

Betriebssystem : Windows 7 Ultimate

So zum Problem,

ich habe mir vor 2-3 Jahren einen PC zusammengestellt, der damals auch noch super lief nur zurzeit habe ich mehr und mehr Problem damit. Also ich spiele seit kurzem wieder WoW und naja ich verliere immer die Lust beim spielen weil ich die Grafikeinstellungen immer mehr zurückschrauben muss.Es ist praktisch unmöglich auf der höchsten Auflösung zu spielen.Meine Frage wäre daher , was könnte ich am besten am meinem Rechner verändern damit meine Spiele wieder flüssig laufen , ich habe nicht das Gefühl das die Grafikkarte schon so veraltet ist das man kein WoW damit spielen kann , von daher weiß ich echt nicht was ich machen könnte.Was habt ihr so für Vorschlänge :/ ?

Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?