Auf meiner alten Festplatte (Medion von 2005) ist eine "Medial D bin / Bin Datei"

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"In der Datei mediaid.bin speichert das Windows-Backup – seit Vista existent, in Windows 7 auch in der Home-Version zu haben – Informationen zu den Backup-Sätzen. Daher liegt die Datei mediaid.bin meist auf einem Laufwerk herum, wo man mit Bordmitteln ein Backup hingespeichert hat. Man sollte sie nicht löschen (microsoft.com/kb/940263/de), und es scheint Probleme zu geben, wenn man das Backup-Verzeichnis verschiebt, ohne die assoziierte mediaid.bin ebenfalls zu verschieben." (S.unter dem Link) http://scareware.de/2011/01/was-ist-die-datei-mediaid-bin/

hi, habe ein problem mit meiner externen festplatte "WD Ext HDD 1021 USB Device"

habe vor ein paar tagen meine festplatte wieder benutzen wollen, aber wenn ich die öffnen will bzw. einen von den inhalten, sagt mir die festplatte, dass ein sogenannter "RECYCLER" fehlt, um de dateien zu öffnen?

kein plan was ich da machen soll? wegschmeißen, neuer treiber, formatieren, oder nur ne einstellungssache?

da ich eigentlich vor hatte die daten zu behalten, vor allem meine selbstgemachte musik. die ich sonst nie wieder bekomme. möchte ich nun wisssen, wie ich oder was ich tun kann damit das nicht passiert. P.S. ich muss dazu sagen, das ich noch ein blutiger anfänger bin, in sachen festplatten wiederherstellung. (noch nie gemacht)

hoffe mir kann vielleicht jemand helfen, meine musik zu retten und somit auch meine zeit der letzten 3jahre...

...zur Frage

Wieso kann ich keine 6GB große Datei auf meine externe Festplatte kopieren?

Wenn ich ein 6 GB großes Image auf meine externe Festplatte ziehen will bekomme ich immer eine Fehlermeldung. Was kann ich dagegen tun? kleinere Dateien gehen ohne Probleme drauf. Genügend Speicherplatz ist natürlich vorhanden.

...zur Frage

JPGENX Datei nicht mehr entschlüsselbar

Hallo Community, Ich hatte bis vor 2 monaten ein acer notebook habe dort dateien verschlüsselt in das jpgenx format umgewandelt und natürlich mit passwort versehen und diese dann auf einem usb stick abgespeichert da es wichtige dateien waren und ich sie doppelt sichern wollte. Nun jedoch mein Probelme ich besitze den laptop nicht mehr zumindest keinen mehr von acer und habe zu dem noch das Passwort vergessen für die dateien. Meine Frage : Kann man diese dateien trotzdem noch öffnen oder nur noch entfernen? Wäre wichtig und danke im vorraus :)

...zur Frage

Outlook 2007 akzeptiert nicht mein Passwort

Hallo, wie oben beschrieben, bekomme ich das Programm nicht ans Laufen. Ein Kollege hat nach der Einrichtung das Passwort vergessen. Wie komme ich jetzt wieder an das Passwort oder wie resette ich das Programm? Danke im Voraus!

...zur Frage

sie müssen administratorberechtigungen angeben um diese datei zu kopieren -kein kopieren möglich

sie müssen administratorberechtigungen angeben um diese datei zu kopieren -diese meldung bekomme ich ständig, wenn ich versuche eine datei vom usb stick in ein verzeichniss auf der festplatte zu kopieren? woran kann das liegen u vor allem wie kann ich diese datei nun kopieren? hab win 7 drauf. Wäre dankbar für einen tip

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?