Auf 2-3Monitoren gleichzeitig spielen...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An Deine Grafikkarte kannst Du eigentlich nicht mehr als zwei Monitore anhängen. Für den dritten bräuchtest Du entweder eine zweite Grafikkarte oder einen sog. "Triplehead". Hier mal eine Anleitung dazu, wie man mehrere Monitore anschließt. http://de.shopping.com/guides/StefanBerlin44/Drei_Monitore_an_einem_PC/86180450

und ja, die Grafikkarte wird heißer.

@ xxMarcus: und wo haste den Quark her?

An Deine Grafikkarte kannst Du eigentlich nicht mehr als zwei Monitore anhängen.

Achja? Die GTX schafft 3 zum gamen, für anderes gar 4. Allerdings sinken natürlich die FPS bei so vielen Monitoren (z. B. 3 mal 1920 x 1080 = 5760 x 1080). Wenn du Ultra, 3 mal Full-HD und gute FPS in Battlefield 3 (oder ähnlich) willst, rate ich dir zu einem SLI-Setup (mit einer zweiten 670, muss nicht vom selben Hersteller sein, einfach eine 670). Die Monitore spielen keine Rolle, allerdings sieht's schöner aus wenn es sich um das selbe Modell handelt.

0

Wegen der Kühlung: Naja, die Karten können bei 100% schon mal ne rechte wärme entwickeln. Was hast du denn für ein Gehäuse und wieviele (und vllt. auch welche?) Lüfter?

Achja, noch was hinzuzufügen (siehe meinen Kommentar):

Vielleicht wäre es gut, wenn du deine Kühlung upgradest?

Was möchtest Du wissen?