ATI Radeon HD4650 funktioniert nicht...

4 Antworten

Was hattest du denn davor? Also du musst auch die alten Grafikkartentreiber KOMPLETT löschen und dann den ganz neuen Catalyst 9.8 installieren. Sonst versuchs mal mit einer Neuinstallation, dann wird die neue Hardware vllt besser erkannt von Anfang an. Gruß explaysive

Möglich ist eine defekte Grafikkarte oder defekter Lüfter. Auch das Netzteil oder der zusätzliche Stromanschluss kann schuld sein.

Also dann kann es natürlich sein das die Grafikkarte vorher schon defekt war.

Oder dein System verträgt die Karte nicht. Beim Kauf muss man immer auf die Systemanforderungen schauen, sonst kann das dann später daheim ganz doof ausgehen.

Am besten einmal zum Geschäft wo du die Karte gekauft hast und dort mal Testen lassen.

EVGA GTX 770 - wenig FPS, wenig GPU auslastung beim Spielen.

Hallo, Habe eine NVIDIA GTX 770 von EVGA und nachdem ich mit hilfe des Supports das neue BIOS aufgespielt, um die lüfter unter 41% Geschwindigkeit zu bekommen.

Nun habe ich allerdings das Problem, das der neuste NVIDIA Treiber 340.52 Grafikfehler in spielen verursacht (weiße Punkte, schwarze Punkte, Treiberabstürze usw.) und habe deswegen die vorgängerversion 377.88 installiert.

Aber auf einmal habe ich merklich weniger FPS und der GPU Clock ist nur bei 535 Mhz statt 1111 und der Memory nur bei 405 Mhz. Im Valley Benchmark habe ich jetzt nur noch ca. 15 FPS in der ersten szene, davor waren es über 40. Auch die Temperatur steigt nicht mehr über 39°C vorher waren es immer ~75°C.

Hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

NVIDIA GeForce Experience lässt sich nicht updaten...

Hi!

Folgendes Problem: Wenn ich die neue Version von NVIDIA GeForce Experience installieren will, kommt immer eine Fehlermeldung, dass Im NVIDIA Installationsprogramm ein Fehler aufgetreten ist. Bei Virtual Audio steht "Fehler" und bei NVIDIA GeForce Experience steht dann "Nicht installiert". Ich habe schon mal versucht, das ganze zu deinstallieren in der Systemsteuerung, aber das klappt auch nicht. Statt "Fehler" steht dann da "Nicht ausgewählt". Im Geräte Manager Virtual Audio und Grafikkarte zu deinstallieren hat auch nichts gebracht. Dann habe ich es etwas radikaler gemacht: In den abgesicherten Modus gestartet und den Display Driver Uninstaller das mal erledigen lassen. Danach waren alle Treiber von NVIDIA schon mal weg. Installieren konnte ich sie danach nur nicht mehr. Weder im abgesichertem Modus, noch im "normalem" Modus und die Grafikkarte wurde nicht mehr erkannt.

Woran liegt das? Ich brauche möglichst schnell eine Lösung, da meine neue Grafikkarte schon unterwegs ist und für die muss ich ja dann auch nen Treiber installieren.

Was mir so aufgefallen ist: Für dem Audiotreiber von Realtek gabs auch laut SlimDrivers ein Update und das ist auch immer fehlgeschlagen. Danach hatte ich keinen Ton mehr und die Lautsprecher wurden nicht mehr erkannt. Deinstallation im Gerätemanger hat auch da nichts gebracht.

Übergangslösung: Zurücksetzung des PC's auf einen früheren Zeitpunkt.

Danke schon mal für eure Hilfe!

PS: sfc /scannow wurde auch schon ausgeführt.

...zur Frage

Ethernet-Controller Treiber Intallation..?

Habe meinen PC formatiert und Vista neu installiert, jetzt habe ich kein Internet am Computer (Schreibe von Ersatz PC) weil ich keinen Treiber für den Ethernet-Controller habe, steht zumindest so dran. Wie finde ich diesen? Auf meinem Mainboard steht "Serial ATA II", "ATA 100" und "ECS FSB 1333". Auf dem HUB für den Internet Anschluss (Gleichzeitig USB) steht "UDE". Beim Gerätemanager ist keiner dieser Namen unter Treiber dabei, was kann ich jetzt machen?

Wenn ich unter Eigenschaften beim Gerätemanager gehe steht nur dran

Gerätetyp: Andere Geräte

Hersteller: Unbekannt

Ort: PCI-Steckplatz 32

(PCI-Bus 1, Gerät 0, Funktion 0)

Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Geforce GTX 760 Treiber Problem Windows 7

Guten Tag,folgendes Problem.Besitze seid kurzen einen neuen PC von Mifcom. Habe mir ihn selbst zusammen gestellt ohne Windows.

Als erstes habe ich Windows 7 Ultimate 64 bit installiert. Lief auch ohne Probleme.Dann über die mitgelieferten Treiber CD die wichtigsten Geräte installiert und den Rest über Windows Update und Internet installiert. Danach ein Neustart gemacht.

Pc fährt normal hoch,man kommt auch bis zum Desktop.Aber OHNE Symbole und Taskleiste. Task Manager funktioniert auch nicht.man kann nix machen.

Über die Internet suche habe ich herausgefunden das es an dem NVIDIA Treiber liegen kann.Also abgesicherten Modus gestartet,Treiber runter gehauen und siehe da es geht.

Habe verschiedene Treiber ausprobiert,aber immer wieder das gleiche Problem.Sobald ein Treiber installiert wurde spinnt der Desktop rum.Im abgesicherten Modus wird die Grafikkarte auch normal erkannt.Aber funktioniert bei normalen hoch fahren nicht.

Habe kein Plan mehr,ich bitte um schnellst mögliche Hilfe.

...zur Frage

Wieso bekomme ich andauernd Bluescreens und meine Programme schmieren regelmäßig ab?

Hab vor ein paar Wochen ein neues Mainboard, neuen Arbeitsspeicher und einen neuen Prozessor eingebaut. Habe daraufhin Windows 10 neu installiert und habe nur Probleme. Regelmäßig stürzen alle Tabs in meinem Browsern ab (egal welchen ich verwende). Spiele stürzen ab, entweder nach einiger Spielzeit oder direkt wenn ich sie über Steam starten möchte. und dann gibts auch noch die Regelmäßigen Bluescreens. Manchmal bekomme ich sogar direkt einen neuen Bluescreen nachdem mein Rechner wegen des vorherigen Neustartet. Habe auf die Tipps von Freunden hin schon versucht das Programm "memtest" zu nutzen um zu Überprüfen ob der Arbeitsspeicher nicht richtig Funktioniert. Das hat aber auch zu keinen Fehlern geführt. Treiber sollten eigentlich auch alle installiert sein. Hoffe irgendwer hat vielleicht eine Idee was da nicht stimmt.

...zur Frage

Wo finde ich eine Treiber für das Mad Catz Tritton Pro+ 5.1?

Reicht der Treiber den Windows installiert oder gibt es irgendwo noch einen richtigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?