ASUS M51AC Motherboard Bedienungsanleitung

...komplette Frage anzeigen Motherboard-Info laut CPU-Z - (ASUS M51AC Motherboard, Motherboard Handbuch M51AC, ASUS Handbuch M51AC)

3 Antworten

Ich versteh nicht ganz was du hier machen willst!?!?!? In einer anderen Frage sagst du, dass du schon eine R9 290X eingebaut hast und hier willst du uns erklären, dass du ihn noch nie aufgemacht hast?? In der anderen Frage erklären dir auch viele andere Leute, dass der RAM nicht das eigentliche Problem ist, sondern du mal von Grund auf das ganze überdenken sollst. Nvidia sagt außerdem, dass es das Model DE0145 nicht gibt, wo ich auch schon verzweifelt danach geschaut habe und wie er zu dem Entschluss gekommen bin, dass es nur das DE014S seien kann. Ich glaube du merkst schon wo das ganze hier hingeht. Deshalb mal ein paar Tipps für die Zukunft zum umdenken.

  1. Tische anderen keine Lügen auf sondern bleib bei der Wahrheit
  2. Höre mal auf andere und versuch nicht irgendwas sturr umzusetzen
  3. Wenn du dir große Aufmerksamkeit oder Geld mittels der Aufnahmen in Youtube versprichst dann lass es gleich sein
  4. Beschäftige dich erst mal mit Grundlagen bevor du mit dem Hammer losgehst
  5. Und zu guter letzt komm von deinem Trohn runter
AroundMinecraft 22.10.2014, 21:55

Zum thema R9 290X; War im Alten Rechner drin, welchen ich mittlerweile verkauft habe...

Was soll Punkt 3-5?! Ich suche nur ein 'Handbuch' wegen verkabelung etc (Info zu sockel usw.)

Was der ganze rest deiner 'Antwort' soll, frage ich mich

0
Hey Leute; habe einen Asus M51AC-DE0145 Rechner und laut Software (öffnen wollte ich ihn wegen Garantie noch nicht

Das nur Öffnen des PC Gehäuses ist laut der Gewährleistung Problemlos ,wenn man z.B. Informationen zur Hardware im Gerät haben will. Folgen können dadurch nicht entstehen. anders sieht es beim Laptop/Netbook oder Notebook aus.

Aber ich habe dazu keinerlei Handbuch etc;

Es hätte auch ausgereicht mal beim Support von Asus per Mail oder per Telefon anzurufen und Nachzufragen. Dort hätte man auch Unterlagen zugeschickt bekommen ( PDF) oder über Telefon Auskunft erhalten.

Das Hauptproblem ist DAS DU VOR dem PC sitzt und alles siehst WIR nicht ! Ergo ist es das beste dich an Asus zu verweisen.

http://www.asus.com/de/support/

Dingo 21.10.2014, 20:04
Ergo ist es das beste dich an Asus zu verweisen. >

DH

0
AroundMinecraft 22.10.2014, 21:59

sehr viel sehen tu ich nun auch nicht; bis auf die Info des Programms CPU-Z (siehe Screenshot) Gefunden habe ich zu dieser 'Mainboard'bezeichnung auch nichts, weshalb ich ich an Computerfrage.net gewendet habe

0

Was möchtest Du wissen?