Ask-Toolbar lässt sich nicht entfernen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin kürzlich bei einem anderen Download selbst in die Ask-Toolbar-Falle gegangen. In diesem Fall war sie so unlöschbar installiert worden, dass alle üblichen Entfernungsmöglichkeiten (Revo Uninstaller, im Browser löschen, etc.) absolut nichts brachten. Ich habe viel Zeit für die Entfernungsversuche aufgebracht und war um so verärgerter, weil sich die ganze Browser-Startseite verändert hatte. Am Ende konnte ich das Problem nur mit einer Systemwiederherstellung lösen, bei der ich einen Wiederherstellungspunkt wählte, der vor der Installation des Programms lag, das die Ask-Toolbar ungefragt (!!!) einfach mit installierte. Versuch es auch so.

Es wird tatsächlich immer schwieriger, das Ding los zu werden. Und es schleicht inzwischen schon heimlich auf die Rechner. Solche unanständigen Tricks sollten langsam angeprangert werden.

Warum sich die Ask-Toolbar so penetrant aufdrängt, mann muss schon sagen aufzwingt: Weil sie Geld bringt!

Als Tipp also: Mach eine Systemwiederherstellung und wähle einen Wiederherstellungspunkt vor dem Tag, als diese lästige Kröte bei Dir erschienen ist.

10

Danke für Deinen Rat Avita, aber ich habe viele Nützliche Programme, die ich nicht mit entfernen möchte. Nochmals danke! mfg

0

Im Support-Forum von "Ask-Avira" zeigen auch sehr viele Anwender ihren Unmut wegen der Ask-Toolbar und wollen Avira den Rücken zukehren. Damit hat Avira wohl nicht gerechnet. Um deine zweite Frage zu beantworten: Mit dieser Toolbar wird die Personal Edition von Avira finanziert. Wie das im Einzelnen aussieht weiß ich allerdings auch nicht genau. Wahrscheinlich, wie mit den bekannten Affiliate-Links: Avira bekommt ein paar lächerliche Cent pro Klick/Nutzung dieser Toolbar.

Einen Weg, die Toolbar komplett aus dem System zu entfernen habe ich leider auch nicht gefunden. Du kannst sie aber im Firefox ausblenden/deaktivieren. Dazu mach folgendes: Gehe auf das Menü Extras, wähle Add-Ons und im folgenden Fenster solltest Du es abschalten können.

LG Knorpel

10

Hallo Knorpel, habe leider auch mit Deinem Rat keinen Erfolg erzielt. Trotzdem, vielen Dank für Deine Antwort. Dem Avira den Rücken kehren? Bringt auch nichts. Ask hat sich fetgesetzt und bleibt an Mozilla kleben. Freundliche Grüße Robo

0
3
@robodingi

Kleine Rückfrage: Hast du mal versucht, bei der Deinstallation von Firefox das Häkchen bei Private Einstellungen und Anpassungen entfernen zu setzen? Vielleicht hilft das ja. Einen Versuch wäre es wert.

0

Wie bekomme ich Druckertinte von den Fingern?

Habe beim Rumprobieren an meinem Drucker Druckertinte an die Finger bekommen und kriege die absolut nicht ab, nichtmal mit Nagellackentferner! Weiß jemand, wie ich die Tinte wieder abbekomme??

...zur Frage

Gibt es eine Word Einstellung die alle Satzzeichen entfernt?

Ich habe einen langen Text in Word wo die Satzzeichen entfernt werden sollen, für eine Übung. Da ich die nicht alle einzeln entfernen möchte, frage ich euch ob ihr eine Einstellung kennt die die Satzzeichen automatisch alle entfernt. Das würde mir wirklich viel Arbeit ersparen. Achso ich nutze Office 2007.

...zur Frage

Wie entferne ich nicht angeheftete Startmenüeinträge?

wie im Bild bsp. den movie maker oder media player? bei den selbstinstallierten und linksseitig angehefteten ist es mir klar. system ist xp danke!!!!!!!!!

...zur Frage

ps3 jailbreak entfernen

hallo habe gebraucht eine ps3 gekauft, auf dieser ps3 ist ein jailbreak drauf, da ich abzulut keine ahnung habe weiß ich nicht wie ich das weg bekomme, würde eine einfache systehmwiederherstellung unter einstellungen ausreichen, oder geht dabei was kaputt. ich hoffe mir kann da jemand weiter helfen. das einzigste was ich weiß ist das ein usb stick dabei ist wo dieser jailbreak drauf sein soll, (weiß ich aber nicht) und das firmware 3.55 drauf ist. bitte helft mir. möchte meine ps3 gern ganz normal nutzen können

...zur Frage

Input lag entfernen?

Hallo

ich habe ein neuen TV und wollte gern mit meinem lappi da dran zokken.

Leider ahbe ich bei 1920x1080 @ 60Hz einen Input lag-also eine verzögerung vom bild und dass nervt echt tierisch und man hat dann sozusagen keine reaktion mehr. ab c.a. 1360p wird es dann weniger bzw. er ist weg nur habe ich keine lust auf dieser kleinen auflösung zu spielen.

habe auch schon versucht die wiederholungsfrequenz zu erhöhen erst auf 60Hz da gings dann etwas besser und dann kann man bei der Intel steuerung für Grafik und medien noch seine eigenen Auflösungen erstellen habe dann mal versucht über 60Hz da mein TV 200Hz hat also hab ich erstmal 70 eingegeben aber ab über 60Hz unterstützt der TV es nicht mehr.

Habe auch in den einstellungen vom tv jede Bildbearbeitung oder wie auch immer man das nennt abgeschaltet nur leider ohne erfolg.

unterschied zwischen HDMI und VGA gibts nicht.

hoffe ihr könnt mir helfen und schonmal danke;)

lg Domme0852

...zur Frage

Wie entfernt man am besten eingetrocknete Wärmeleitpaste?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?