Arconis Recovery CD erkennt virtuelle Festplatte nicht

3 Antworten

Kannst du mit Acrons vergessen. Es erkennt nur Physische Laufwerke. ,also USB Sticks, externe Festplatten oder Interne. Für VM ist Acronis nicht ausgelegt . Soweit ich weis geht das nur mit einer speziellen sehr Teuren Vollversion !

Falls das stimmt was du sagst, was wäre dann die Alternative? Könnte es mit Ghost funktionieren?

Oder geht es vielleicht nur über den VMWare vCenter Converter? Also mit meinem Image funkitioniert der VMWare Converter jedenfalls nicht, denn ich bekomme immer den Fehler fault.ImportSourceFault.summary sobald ich meine ISO vom Backup auswähle

0

Ich mache sowas ständig eigentlich sollte das ganz einfach funktionieren. Du hast einmal die erzeugte Festplatte und ein Acronis IMG oder CD eingebunden, sowie das Acronis Backup auf einem Massenspeicher, der ebenfalls eingebunden werden muss! ;-)

PS: Ich benutze zwar auch beide Programme, meistens aber VB und es geht immer. Kontrollier am besten nochmal alle Einstellungen! ^^

Wie binde ich die erzeugte Festplatte ein? Muss ich dafür irgendetwas spezielles machen?

Muss ich die irgendwie mounten?

Irgendetwas muss ich ja falsch machen ... Die Laufwerke (Acronis Image und Festplatten-ISO) sind beide verfügbar

0

So muss das ungefähr aussehen und beim zweiten Bild binde ich in meinem Falle meine Externe Festplatte mit dem Backup ein! ;-)

Bild 1 - (Virtualbox, Virtualisierung, VMWare) Bild 2 - (Virtualbox, Virtualisierung, VMWare)

Das ist aber keine virtuelle Festplatte die du da einbindest sondern eine externe, oder? Du klickst hier doch auf das USB-Symbol wenn ich das richtig erkenne

0
@eyafjalla

Ich hab mich da mit dem "virtuelle festplatte einbinden" wohl etwas verschrieben. Die virtuelle Festplatte ist ja bereits mit drin und ja mein Backup ist auf einer externen festplatte, war nur als tipp wie man physikalische festplatten einbindet! ^^

0

Was möchtest Du wissen?