Apple iPad oder Samsung galaxy tab kaufen, oder auf ganz neue Tablets warten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich schreibe gerade vom samsung tab und muss sagen dass die groesse genau richtig ist zum surfen auf der couch oder im bett. Mir waere das ipad zu gross. Auch braeuchte ich keine kamera oder navi. Was solls es ist halt dabei genauso wie das handy. Nutzen werde ich hauptsaechlich das surfen. Das archos 70 war eine alternative jedoch ohne flash funktion daher habe ich mich fuer samsung entschieden trotz dem hohen preis. Bin mir sicher, dass es in 2-3 Monate konkurenzprodukte zum galaxy tab geben wird, daher koennte sich das warten lohnen, denn dann wird das galaxy tab noch guenstiger werden, genauso wie das ipad.

So extrem viel kleiner ist das Samsungnicht, aber dünner und viel leichter. Obwohl ich Apple-Fan bin, halte ich das Galaxy Tab 10.1 für eine sehr gute Alernative zum iPad. Hier kannst du beide Geräte im direkten Vergleich anschauen.

Ich würde ebenfalls empfehlen noch ein wenig zu warten. Besonders im Hinblick auf Android 3.0 , welches auf einigen neuen Tabs drauf sein wird. Dieses neue Android ist das erste was dann speziell auf die Größe von den Tablets zugeschnitten ist und so die Teile noch mal ein bisschen mehr Spass machen.

also ich finde, das beste was du machen kannst, ist noch 1-2 Monate zu warten, denn dann kommt das ipad 2 raus mit kamera,..........

warum ein ipad: ich finde iOS ist das beste Betriebssystem für ein tab....und wie immer natürlich: apple hat den besten touchscreen, obwohl da andere anbietern langsam rankkommen.

aber warte noch 4 wochen, kauf dir dann das ipad2 und du wirst noch lange mit dem apple-pad glücklich sein;)

Ich habe einige Berichte gesehen. Was da kommen wird, ist teilweise echt toll. Mit dem Erscheinen der Neuheiten wird alles, was jetzt auf dem Markt ist, biller werden (müssen).

Die Frage also: jetzt Erwerbbares kaufen oder später günstiger. Oder später Neuheit kaufen, die aber teurer sein wird, als das jetzt Erwerbbare heute ist. Auf den Punkt gebracht: Bedarf sofort befriedigen oder rechnen und später Geld sparen oder am Neuen so interessiert sein, dass man etwas wartet und dann tiefer in die Tasche geht. Bleibt letztlich ganz individuelle Entscheidung.

Was möchtest Du wissen?