Apple Ethernet?

1 Antwort

Es kommt auf die verbauten Netzwerkkarten von Quell- und Zielgerät an (sowie den Router/Switches auf dem Weg dazwischen) welche Ethernet-Standards unterstützt werden können. Je höher die Bandbreite jedoch ist, desto mehr Anforderungen werden auch an die Kabel gestellt.

Das, was die meisten als Netzwerkkabel kennen, ist ein Cat5 bzw. Cat 5e Kupferkabel mit RJ-45 Steckverbindung. Damit kann man auf kurzen Strecken (<50m) bei optimalen Voraussetzungen auch 2.5GBASE-T (2,5 GBit/s) verwenden. Für 5GBASE-T und 10GBASE-T sind Cat6 Kabel erforderlich. Die gibts aber auch noch mit RJ-45 Steckverbindungen.

Also ja, 10 Gigabit Ethernet geht auch mit herkömmlicher Netzwerk-Infrastruktur. Und die 10GBit-Karten sind mittlerweile auch für Normalsterbliche bezahlbar (100€ aufwärts pro Netzwerkkarte) und auf ein paar High-End-Mainboards vertreten.

Was möchtest Du wissen?