ApiGen mit CMD-Datei installieren

1 Antwort

An dem Skript ist nichts falsch dran. Pause (oder auch "Pause -1") funktioniert auch. Wenn alerdings das "pear" eine eigene Shell in einem separaten Prozess öffnet und startet, dann kommt die Ausführung sofort wieder zurück und will den nächsten Befehl abarbeiten. Vielleicht ist das dein "Problem"? Pause wartet auf einen beliebigen Tastendruck. Wenn du das ZWISCHEN die Befehle kloppst, dann würde er eben warten. Zum Ende hin ist es recht nutzlos.

"Echo Off" sagt nur, dass du beim Ausführen des Skripts nicht angezeigt bekommst, was gerade als Kommando ausgeführt wird. Musst schon selbst wissen, ob du das willst.

9

bei anderen Scripten funktioniert der pause Befehl am ende auch z.B:

@echo off
echo %cd%
pause

und nein pear öffnet keine neue konsole. es geht nur darum:

  • ich möchte das Script nicht über Konsole öffnen
  • ich möchte nicht, dass sich die Konsole sofort nach der Ausarbeitung schließt
0
34
@grafensport

ich möchte nicht, dass sich die Konsole sofort nach der Ausarbeitung schließt

Ein Pause am Dateiende sollte bei bat/cmd eigentlich genau das machen was du willst.

Ich hab bei solchen Sachen auch die Erfahrung gemacht dass es wichtig ist wie man seine externen Programme/Skripte denn ausführt. Sowas wie:

my_extern_script.bat arg1 arg2

führt im Detail zu anderen Resultaten wie:

start "title..." "my_extern_script.bat arg1 arg2"

Da könnte man also mal rumprobieren...

Viel Erfolg!

0

Was möchtest Du wissen?