Android für Pc Android x86

1 Antwort

Um vollen Zugriff zu haben müsstest dein vorhandenes Android rooten und erst dann lässt sich auch mit dem ES Explorer die Apps verschieben. Ohne root funktioniert das nicht.

Soll ich jetzt mein Laptop an einem Pc anschließen um das Android auf dem USB Stick zu rooten ?

Das wird nicht einfach :D

Außerdem ist das Rom schon gerootet und ES Datei Explorer verschiebt apps nicht, es ist nur ein Datei Explorer wie der name schon sagt.

Es gibt ne App, mit der ich alle Apps auf SD Karte verschieben kann. Funktioniert am Handy super, aber an diesem Android auf dem Rechner sagt es mir eben, dass die SD Karte auch der interne Speiche ist und es deshalb nicht nötig ist etwas zu verschieben.

Nun möchte ich aber die Apps auf den sage und schreibe 25 freien Gigabytes haben damit ich mehr wie 5 Apps installieren kann.

Eine andere möglichkeit wäre es, eine 30 GB großes data.img zu machen, was aber nicht möglich ist und stunden dauern würde.

Also wie mach ich das jetzt ? :)

0

Warum kann ich keine Apps auf meine SD-Karte verschieben?

Hallo zusammen,

da sich meine letzte SD-Karte leider verabschiedet hat, habe ich in mein Motorola Moto X Play eine neue SD-Karte eingesteckt. Eine ganz normale Samsung 64GB. Ich habe sie als internen Speicher formatiert. Doch leider kann ich keine APP auf die SD-Karte verschieben. Ich habe schon etliche Apps durch probiert. Ich weiß dass es grundsätzlich nicht mit allen Apps funktioniert, aber bei mir geht es mit gar keiner, auch mit Apps, von denen ich weiß, dass es definitiv gehen sollte.

Dabei ist das Problem, dass die Option zum verschieben gar nicht erst erscheint. Ein Neustart des Handys hat nichts bewirkt. Ich habe die Karte auch noch mal neu formatiert, was leider auch nicht geholfen hat. Woran könnte das liegen, dass ich keine App auf die SD-Karte verschieben kann?

...zur Frage

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Welche Nachteile haben die Ultrabooks?

Hallo ich möchte mir demnächst einen neuen Laptop zulegen und habe von den neuen Ultrabooks gehört. Nun wollte ich euch mal fragen ob es schon bekannte Nachteile der Ultrabooks gibt bzw. bekannt sind. Denn wenn es diese nicht gibt würde ich wohl noch mit dem Laptop kauf warten. Was denkt ihr?

...zur Frage

Kann man SD-Cards irgendwie mit einem Passwort versehen?

Es gibt Programme, mit denen man seinen USB-Stick schützen kann. Aber gibt es sowas auch für SD-Cards? Wenn ich eine volle SD-Karte verliere, möchte ich nicht unbedingt, dass der Finder meine Fotos sieht. Wer weiß, was er damit anstellt... .

...zur Frage

Motorola Moto G2: Wie lassen sich Fotos automatisch auf externer SD-Karte speichern?

Wie kann man Fotos automatisch auf der eingesteckten SD-Karte (16GB) speichern lassen und NICHT im internen Speicher (8GB)? Wo ist diese Einstellung zu finden und zu aktivieren?

...zur Frage

Lassen sich beim LG E610 Optimus L5 Smartphone Daten vom Telefon auf die SD-Karte verschieben?

Der interne Arbeitsspeicher ist nur 390mb groß, daher wäre es sehr sinnvoll, wenn sich Daten auf die SD-Karte verschieben lassen würden. .....oder mache ich da ein Denkfehler, denn der interen Speicher hat 2GB!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?