Android für Pc Android x86

1 Antwort

Um vollen Zugriff zu haben müsstest dein vorhandenes Android rooten und erst dann lässt sich auch mit dem ES Explorer die Apps verschieben. Ohne root funktioniert das nicht.

Soll ich jetzt mein Laptop an einem Pc anschließen um das Android auf dem USB Stick zu rooten ?

Das wird nicht einfach :D

Außerdem ist das Rom schon gerootet und ES Datei Explorer verschiebt apps nicht, es ist nur ein Datei Explorer wie der name schon sagt.

Es gibt ne App, mit der ich alle Apps auf SD Karte verschieben kann. Funktioniert am Handy super, aber an diesem Android auf dem Rechner sagt es mir eben, dass die SD Karte auch der interne Speiche ist und es deshalb nicht nötig ist etwas zu verschieben.

Nun möchte ich aber die Apps auf den sage und schreibe 25 freien Gigabytes haben damit ich mehr wie 5 Apps installieren kann.

Eine andere möglichkeit wäre es, eine 30 GB großes data.img zu machen, was aber nicht möglich ist und stunden dauern würde.

Also wie mach ich das jetzt ? :)

0

USB Stick mit Speicher und Wlan?

Ich bin auf der Suche nach einem Stick auf dem Bilder gespeichert werden können und mit dem eine Wlan Verbindung zum Router die Möglichkeit bietet vom Computer/Handy Bilder hinzuzufügen/löschen. Der Stick wäre dann an einem Fernseher angeschlossen und die Bilder würden auf dem Fernseher gezeigt. (Der Fernseher selber hat keine Verbindung zum Router.)

Bisher kam bei meiner Suche nur SanDisk Connect (irgendwas) Stick, könnte der passen (Außer dem Fakt, dass der schön prominent beworben wird :P )? Kann es sein, dass die Wlan-Verbindung bei dem Stick nur vorübergehend an sein muss zur Übertragung und dann ausgeschaltet werden kann? Die USB Verbindung würde ja weiterhin funktionieren...?

...zur Frage

Kann man allen Android apps bedenkenlos vertrauen?

Also ich finde Android Handies und die ganzen Apps ja sehr gut. Allerdings frage ich mich ob man den den ganzen programmen auch vertrauen kann? Diese haben ja teilweise Zugriff aufs Telefonbuch und den Speicher usw. Kann man irgendwie sicher gehen das dann auch kein Schindluder getrieben wird? Oder muss man einfach hoffen das alles rechtens zugeht?

...zur Frage

Kann man SD-Cards irgendwie mit einem Passwort versehen?

Es gibt Programme, mit denen man seinen USB-Stick schützen kann. Aber gibt es sowas auch für SD-Cards? Wenn ich eine volle SD-Karte verliere, möchte ich nicht unbedingt, dass der Finder meine Fotos sieht. Wer weiß, was er damit anstellt... .

...zur Frage

Acer Aspire Cloudbook 11: Speicher läuft voll - warum?

Hallo, habe mir neulich ein neues Acer Aspire Cloudbook 11 gekauft.(http://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-One-Cloudbook-11-Netbook.156440.0.html) Dazu noch einen kleinen USB Stick mit 128GB da ja 32gb nicht besonders viel ist.

Hab das ding bereits neu aufgesetzt das mal der ganze Acer Schrott weg ist, und begonnen die grundlegenden Sachen zu installieren, natürlich alle auf dem Laufwerk D, mein USB Stick. beim Installieren von office 365 kommt die meldung das auf der Festplatte zu wenig speicher zur verfügung steht.

Von wo kommt das?? Weis mir nicht mehr weiter zu helfen.... Kann jetzt kein Programm mehr installieren, obwohl ich immer als Installations Ort meinen fast leeren USB Stick auswähle bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?