AMD Ryzen 5 2600X soll ich Kaufen (Upgrade)?

2 Antworten

Hallo Aizuku,

Mit einem FX 8350 sind Framedrops zu erwarten, leider.... der ist ungefähr so langsam wie ein i5 mit 4 Kernen mit 2.2 GHZ. ;-) Das reicht heute einfach nicht mehr. Zudem scheint Dein FX zu überhitzen, oder das Mainboard / Netzteil liefert nicht genug Spannung, weil Medium Settings sollte sogar auf FX noch möglich sein eigentlich.

Ich würde nicht auf Rzyen 3xxx warten, das kann noch lange dauern, frühestens Juni 2019.

Empfehlen würde ich Dir folgendes KIT: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/61eec92217a03ce09f62c2c9dac34cd2ed26d2721120111f4ff

Das Netzteil und die SSD kannst Du ggf. entfernen, wenn Du diesbezüglich schon gut ausgestattet bist. :-)

Mit Ryzen 2600 + GTX 1060 Ti laufen bei Dir alle Spiele auf Hoch-Ultra mit stabilen 60+ FPS. Grafisch weniger anspruchsvolle Spiele auch mit 120 FPS & mehr.

1

Ich Danke dir erst mal für die Antwort und die Zusammen stellung

Brauche aber nur Mainboard, CPU und DDR4 da ich Letztes Jahr einfach nur bei der CPU, Mainboard gespart habe weil ich kein DDR speicher Kaufen wollte >.<.

jetzt wollte ich einfach besser machen xP

1
1

und noch was habe leider bereits bestellt habe soll ich die Teile zurück gehen lassen

MSI Mainboard B350 GAMING PRO CARBON

Corsair Arbeitsspeicher "DIMM 16GB DDR4-3000 Kit

und noch mal anderes Mainboard bestellen und ram oder geht das auch ihrgend wie >.<

1
27
@Aizuku

Hallo Aizuku,

Der RAM ist nahezu gleich, der passt 100%ig. :-)

Das Mainboard hat noch den alten B350 Chipsatz, dieses Mainboard kann einen Ryzen aus der Serie 2xxx nur dann erkennen, wenn ein Biosupdate vorhanden ist, was neuerer ist als Jan-2018.

Also, wenn Du beim Starten des PC ein Bild bekommst, hast Du Glück gehabt, dann hat das B350 keine nennenswerten Nachteile im Vergleich zum B450. :-)

0

Ja lohnt sich auf jedenfall.

Übrigens es gibt keine navaidia 1060Ti;)

1

>.< ohh ich weis xDD war nachts uund ich müde xDD

1
27
@Aizuku

Ha, ich werde jetzt eine neue Firma Gründen und die nenne ich navaidia und ich verkaufe dann auch Grafikkarten. ;-)

0

Eine Frage zum Asus M2NS NVM/S Mainboard

Hi Leute,

ich habe ein neues Mainboard geschenkt bekommen, das Asus M2NS NVM/S.

Ich hätte da schon fürs aufrüsten ein prozessor in ebay gefunden ( http://www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-64-X2-5600-2x2-9-GHz-Black-Edition-ADO5600IAA5DO-Brisbane-Kern-/261107680073?pt=DE_Elektronik_Computer_CPUs&hash=item3ccb3b0349 )

Und dann würde ich halt noch ne Grafikkarte kaufen 512 mb so für 30 €- 40 €

Und ich will jetzt nicht battlefield oder so zocken sondern eher minecraft mit shader mod und vielleicht noch black ops aber das muss nicht beste grafik sein.

Also nun zur frage sollte ich das mainboard behalten und aufrüsten oder sollte ich einfach ein neues kaufen ( es ist nicht so das ich mir im moment mal ein neues mainboard und prozessor leisten könnte ich müsste da schon etwas sparen)

Ich dachte eher so daran das ich das jetz aufrüste und dann in zwei jahren bin ich mit schule fertig und mache ausbildung und vielleicht würde ich dann genug für einen neuen sehr guten pc haben und das ich den hier dann bis dahin dann einfach behalte

Ich würde mich auf weitere meinungen freuen und wäre dankbar für jede antwort gruß Damien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?