Amd Radeon oder Nvidia welche bieten besseres Bild ?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ich als PC-techniker bei vielen immer den PC einrichte und konfiguriere hab ich auch viel mit Grafikkarten zu tun. zu mal ich selber gamer bin. Nvidia-Karten bieten meist eine leichtere Einstellungsmöglichkeit an. Daher mag ich persöhnlich keine von AMD/ATI. Außerdem, Leistung hat ihren Preis. Ich habe die nVidia Geforce GTX460 mit 2gb speicher. Kann alle Spiele mit MAXIMALEN Einstellungen spielen. Hoffe die Antwort reicht dir erst mal. Ansonsten kannst du dich ja noch mal melden.

nVidia GeForce GTX 460 - (Computer, Hardware, Grafikkarte)

Nvidia hat wegen den PS3 Grafikchips und den Markenname ein deutlich besseres Prestige,aber im Preis/Leistung scheidet ATI besser ab,weil sie die gleiche Leistung für weniger Geld bieten.ATI hat sich in den letzten Monaten echt gut entwickelt.Für Nvidia bezahlst du eben noch etwas für den Markennamen.Viele grüße LenovoIdeaGamerPC

Ich persönlich bevorzuge nVidia, aber die haben seit bald 2 Jahren kaum noch gute Angebote! Immer laute Lüfter und Stromfresser! Daher ist zur Zeit ATI zu empfehlen, besonders die 5xxx Baureihe war hoch Qualitativ!

Von Nvidia gibt es zur Zeit nur eine sehr gute Grafikkarte, die GTX 560 Ti

Die Bildqualität ist bei beiden eigentlich gleich gut, und Treiberprobleme sind mir auch nicht bekannt!

Treiberfehler bei der NVIDIA GTX 760

Hallo,

ich habe mir vor kurzer Zeit einen Computer gekauft und jetzt spinnt der Grafiktreiber herum.

Ich habe alle Treiber auf den neuesten Stand (außer BIOS) upgedatet und neulich beim Spielen verschiedener Spiele (Minecraft, Stronghold, PacMan) stürzt der Treiber ab. Es kommt also so ein gelbes Bild, manchmal auch Streifen.

Dann muss ich den Computer herunterfahren ("schießen") und beim Neustart startet nicht die GTX 760, sondern die eingebaute Grafikkarte von der CPU.

Wenn man dann in den Gerätemanager schaut, dann ist bei der GTX 760 ein gelbes Dreieck zu sehen (-> "Es wurde ein Problem mit dem Treiber festgestellt") und ich habe da schon mehrmals das Gerät deinstalliert und auch wieder (mit dem Windows eigenen Installer) installiert. Dann funktioniert der Treiber wieder kurz! Manchmal kommt auch ein Bluescreen mit der Hauptmeldung: "A problem has been detected to your computer: DRIVERIRQLNOTLESSOR_EQUAL".

Ich habe schon mehrere Treiber ausprobiert, aber keiner funktioniert so richtig.

Ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt!

Mein System:

http://www.amazon.de/gp/product/B00PAS6TD4?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

Prozessor: AMD FX-8320 Octa-Core Gafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 2GB DDR5 RAM: 8 GB Festplatte: 1 TB HDD Windows 7 Professional

Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Nvidia Geforce GTX 980 oder 1060?

Hi,Ich will nun Anfangen mein System entlich richtig fertig zu bekommen und will nun meine alte geforce 9800 GT aplösen und jez stehen gerade 2 Karten für ~300€ auf den Markt bei mir zu Auswahl stehen jez nun die Gigabyte GeForce GTX 1060 Gaming G1 und eine (bin mir noch nicht sicher) Zodac GeForce GTX 980 AMP Im Test schneidet die 980 etwas besser ap als die 1060 Meine frage ist es welche sich Heute und auch zuküftig besser eignet.Ich spiele auf einen Full HD Monitor dazu ist noch ein 1280x1024 angeschlossen meist nur für YT oder TS.Lohnt es sich die 1060 zu holen wegen den 6gb Speicher statt den 4gb der 980?

GTX1060: vibuonline.de/product_info.php/6144MB-Gigabyte-GeForce-GTX-1060-Gaming-G1-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1114181.html

GTX980: vibuonline.de/product_info.php/4096MB-ZOTAC-GeForce-GTX-980-AMP--Edition-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_979061.html

Test: pcwelt.de/videos/GTX-1060-vs.-RX-480-vs.-GTX-980-Gaming-Mittelklasse-im-Duell-10012302.html

*Auf eine amd wolte ich nicht mehr so Zeitig zurückgreifen da mir 2xEine R9 390 von zwei unterscheidlichen Herstellern "Kaput" gegangen ist...

...zur Frage

Hyrican oder Acer Predator Pc Hilfe!

Hallo liebe freunde, ich möchte mir ein Pc bei Otto bestellen weiss aber nicht welchen von den zweien ich mir kaufen soll . Hier ist der Link 1: http://www.otto.de/Hyrican-PCK03554-Gaming-PC-AMD-FX-8120-8-Core-2000-GB-SATA/shop-de_dpip_71147978-0/?expId=5001&ArticleRef=71147978-0-5001&fh_search=pc&fh_search_requested=pc&fh_search_initial=pc&sterm=pc&stype=S&FromSearch=true&OrderBy=artikelpreis&OrderDirection=descending#content&BundlePage=47 leider darf ich keinen zweiten link einfügen des wegen erklähre ich euch wo ihr den zweiten pc auf der selben seite also bei otto findet , und zwar mit den namen : Hyrican PCK03554

ich finde beide sind sehr gut aber der preis unterschied betägt 200 Euro
Bin mir auch nicht sicher mit den 8 core Prozessor ob der jetzt besser ist alls i7 und die grafikkarten AMD Radeon™ HD 6950 Grafik mit 2 GB Speicher DDR3 ist die besser als von NVIDIA Geforce GTX 580 Grafikkarte (2x DVI/miniHDMI), 1536MB DDR5 ????????? deswegen brauche ich eure hilfe um mich richtig zu endscheiden
mit liebn gruß
Edddy

...zur Frage

Laptop erkennt externen Monitor über HDMI nicht mehr

Hallo Leute,

mein Laptop erkennt seit gestern den externen Monitor über HDMI nicht mehr, obwohl ich nichts an der PC-Einstellungen geändert habe. Bis gestern hat es reibungslos funktioniert...

Wenn ich im Menü Bildschirmauflösung in der Systemsteuerung auf "erkennen" drücke, dann wird immer "Andere Anzeige nicht erkannt" angezeigt. Im Feld "Anzeige" ist neben der Option "1. Anzeige für mobilen PC" nur noch "Verfügbare Anzeigeausgabe auf: Intel(R) HD Graphics 3000" auswählbar. Als es noch funktioniert hat, war dort der Name des externen Monitors ("2. S242HL") auswählbar.

Die Treiber meiner Grafikkarte sind aktuell. Am HDMI-Kabel kann es auch nicht liegen, da ich diesen mehrmals ausgetauscht habe.

Wenn ich den Laptop an meinen TV anschließe, dann "blinkt" der TV-Bildschirm ( Bild geht alle 2 Sekunden an und wieder aus).

Wenn ich den externen Monitor aber über VGA anschließe, dann klappt es komischerweise einwandfrei. Könnte es sein, dass der HDMI-Port meines Laptops kaputt ist?

Mein Laptop ist ein Lenovo G770 (Intel Core I 5 - 2,3 GHz) mit einem Windows 7 64Bit Betriebssystem. Laut Geräte-Manager sind die Grafikkarten "AMD Radeon 6600M and 6700M Series" und "Intel(R) HD Graphics 3000" installiert. Der externe Monitor ist ein Acer S242HL. Hat jemand vielleicht einen guten Tip :) ?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?