AMD Athlon 64 x2 oder Opteron 1220 (Archiv)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde einen Athlon 5350 + AsRock AM1B-ITX Mainboard nehmen. Kostet dich knapp 70 Euro zusammen. Nicht viel mehr als ein neuer Prozessor für dein jetziges Board. Ist aber neuer, sparsamer, hat eine integrierte Grafikeinheit, mehr Kerne und kommt mit Multimedia-Wiedergabe besser klar als diese ganz alten Gurken. Für AM1 gibts zwar noch günstigere CPUs, wie den Athlon 5150, aber so weit würde ich dann doch nicht heruntergehen. Alternativ dazu gäbs den direkten Konkurrenten Intel Celeron J1900.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DiscoPongoHD 02.10.2016, 21:35

Ich will schon das Board nehmen das mit "Multimedia" Wiedergabe" is mir jez Spontan eingefallen um den PC noch zu verwenden.Allerding stimmt deine Ausage nicht ganz Ich bezahle gerade mal gebraucht für den Opteron 10€ und für den Athlon 14€

www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-64-X2-6000-2x-3-GHz-2-MB-L2-Cache-Sockel-AM2-64-Bit-ADA6000IAA6CZ-/221956282899?hash=item33ada01a13:g:mBsAAOSweW5VPl3r

www.ebay.de/itm/AMD-Opteron-1220-2x-2-8-GHz-Sockel-AM2-Dual-Core-CPU-OSA1220IAA6CZ-/252336711056?hash=item3ac070a590:g:LJ4AAOSwGYVW-osK

Mir ging es op der L3 Speicher oder die 200mhz bei sowas macht

0
FaronWeissAlles 02.10.2016, 22:07
@DiscoPongoHD

Achso, ich bin von neu ausgegangen. Gebraucht sieht das klar anders aus.

Ich würde da eher zum Athlon gehen

0

Was möchtest Du wissen?