am Laptop erscheinen nach und nach immer mehr Längsstreifen in verschiedenen Farben, was ist kaputt?

3 Antworten

Wie alt ist das Gerät? Eventuell überhitzt er sich, was dann solche Nebenwirkungen hat. In dem Falle solltest Du ihn mal reinigen. Ansonsten kann sowas viele Ursachen haben: Fehler im Mainboard, in der Grafikkarte, am Bildschirm selbst. Oder falsche Hz eingestellt? Wird man so ohne mehr zu wissen nicht genau beantworten können.

Das Gerät ist 4 Jahre alt und wird tatsächlich ziemlich heiß. Wie kann ich denn einen Laptop reinigen. Könnte ich eine neue Grafikkarte selbst einbauen ? Danke für die Antworten

0

Also ich würde auch sagen das die Grafikarte sich langsam verabschiedet

Ist wahrscheinlich eher das Display. Wenn der Laptop einen Anschluss für einen externen Monitor hat, kannst Du mit einem externen Monitor prüfen, ob der geht (dann ist die Grafikkarte ok). Solche Probleme können auch entstehen, wenn es im Gelenk vom Laptop Kontaktprobleme hat ... auf Distanz kann man das nicht beurteilen.

Wie bekomme ich BING weg?

BING ist eine Seite, die sich bei mir eingenistet hat, ich aber nicht haben will. Wie ist es dazu gekommen ist, weiß ich nicht, wohl irrtümlich durch Erweiterung. Benutze GOOGLE CHROME und WINDOWS 7. Habe hier einige Tipps bekommen, habe auch gegooglet, lassen sich aber alle nicht anwenden. Bei 'Addsons' nicht zu finden, nur immer auf dem Bildschirm. Habe alle Programme durchgescheckt, z.B. die im Windows-Startmenu erscheinen und die Systemanalyse, wo einzelne Programme gelöscht werden können. BING kann ich nirgendwo erwischen. Auch mit den mir bisher gegebenen Tipps um diese Seite zu deaktivieren, können n icht angewandt werden. So hoffe ich jetzt, daß mir hier jemand Schritt für Schritt deutlich erklären kann, wie ich vorgehe. Habe auch über die Einstellungen probiert, darin gibt es aber soviele Möglichkeiten, daß ich mich nicht traue weiter zu probieren. Anbei Fotos von BING, wie es auf dem Bildschirm erscheint. Ich hatte auch mal BABYLON, konnte ich entfernen, weiß aber nicht mehr wie. 'Die Notizen, die ich damals machte, kann ich nicht anwenden: GoogleChrome-Browser öffnen, dann auf 'Einstellungen", weiter komme ich nicht.

...zur Frage

Wieso kann ich plötzlich keine Fotos mehr speichern?

Ich übertrage meine Fotos vom Fotoapparat per Lesekarte auf den PC (seit einiger Zeit, da das entsprechende Kabel nicht mehr funktioniert und ich keine neues bekommen kann). Das geht sehr gut, schon seit etlichen Monaten ohne Problem. Übrigens ich arbeite mit Windows 7 und Google Chrome. Gestern wollte ich ein paar wichtige Fotos speichern und es ging gut bei den ersten (ca. 20 müssen noch). Dann habe ich wohl eine komische Klickbewegung gemacht und die nicht gespeicherten Fotos erschienen als Dia-Serie. Ich konnte nicht mehr zurück und habe den PC ausgemacht. Wieder angemacht und wollte weiter speichern. (Meine Lesekarte und das Mauskabel stecken in einem Hub für 4 Geräte. Speichern ging nicht mehr. Ich kontrollierte alle Anschlüsse. Ging nicht, statt dessen bekam ich ein Fenster, wo drin stand "Sie müssen den Datenträger in Laufwerk F formatieren bevor Sie ihn verwenden können." An anderer Stelle habe ich mich informiert, da hieß es, man müsse erst die Fotos sichern (aber wie?). Habe dann da auf "Formatieren" geklickt. Dann erschien, aber nur ganz kurz nur unten rechts auf dem Bildschirm "ich solle darauf klcken um zu erfahren, welches Gerät nicht anschlußfähig sei oder so ähnlich".. Ich habe dann zuerst den Hub untersucht, durcheinen neuen ersetzt, es tat sich nichts. Dann habe ich die Lesekarte ersetzt, es tat sich wieder nichts. Dann habe ich 2 Fotos mit einem Handy aufgenommen, und diese ließen sich speichern. Für mein Verständnis, wenn Treiber nicht ok wären oder ich den Datenträger formatieren müßte, könnte ich doch wohl auch nicht die Fotos vom Handy speichern. Bitte, wer kann mir helfen, bzw. es mir erklären, was das Problem ist. Bedanke mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?