Als einziger Benutzer keine Administratorrechte - was stimmt nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Vista ist der sogenannte Administrator in Wahrheit nur ein eingeschränkter Administrator. Deshalb könntest Du versuchen, die Dropbox als Administrator mit allen Rechten zu installieren. Ob das klappt, kann ich nicht sagen, denn Dein Dropbox-Problem ist schon ungewöhnlich.

Möchtest Du es probieren, musst Du erst das vollständige Administratorkonto aktivieren. Wie das geht, ist hier bebildert beschrieben/dargestellt:

http://www.hann3mann.de/artikel/administrator-in-windows-vista-freischalten/

Nach dieser Aktivierung musst Du Dich als der neue Administrator mit uneingeschränkten Rechten anmelden, dann die Installation der Dropbox versuchen.

Danach wäre es aber ratsam, den uneingeschränkten Administrator wieder zu deaktivieren, denn das ist nicht grundlos die vorgegebene Einstellung. Dadurch soll verhindert werden, dass ein Fehler schweren Schaden anrichtet - das dient also dem Schutz des Users.

Bin gespannt, ob die Dropbox dann mitmacht.

14

Danke, Avita! Ich schaue lieber erst, ob wirklich Funktionen fehlen, wenn ich z.B. jemandem eine Datei zukommen lassen möchte. Sollte das so sein, muss ich es natürlich probieren. Ansonsten bleibe ich lieber im Schutz, bevor ich etwas anrichte.

0

Das hatte ich auch mal nur seltsamerweise hat es geklappt mit Administrator ausführen. Hast du den PC schonmal neugesartet und ist es auch weiterhin nur bei diesem programm?

14

Ja, ich habe neu gestartet.

Wie ich die Dropbox zum ersten Mal installiert habe, ging es mit 'als Administrator ausführen'. Das Problem tauchte beim Updaten auf. Dann hab ich das Programm deinstalliert und danach wollte ich es neu installieren, aber die Weigerung blieb. Dieses Problem ist mir schon einmal beim Firefox begegnet, bis .ich erfahren habe, dass man das unter "Hilfe" - "über Firefox" updatet.

0