Alienware x51 Hitze

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gibt man den Begriff "Kühlluftstrom" (mit Anführungszeichen, damit wirklich nur nach diesem Wort gesucht wird) beim NSA-Zulieferbetrieb Google ein, findet die Suchmaschine ungefähr 58.100 Ergebnisse. Das mit den 5 Oiro wird somit nix!

Aber recht hat Dingo schon, ein richtig konzipiertes Kühlsystem wird durch das Öffnen des Gehäuses nicht besser, sondern schlechter! Warum?

Ich versuche immer, die Verdeutlichung mit einem im Keller montiertem Aggregat, das mit von außen zugeführter Frischluft gekühlt wird, heranzuziehen.

Also: Ein im Keller eines Hauses montiertes Aggregat muss gekühlt werden. Hierzu führt ein Luftschlauch vom kühlen Garten runter in den Keller. Das Aggregat wird ummantelt und die angesaugte Frischluft zwischen Ummantelung und Aggregat geleitet und dann über einen zweiten Luftschlauch wieder nach draußen, wo die erwärmte Luft an die Umwelt entlassen wird.

Was passiert nun in diesem Beispiel, wenn jemand die Ummantelung abmontiert? Ganz klar, das Aggregat wird nun nicht mehr von kühler Luft umströmt, denn bei fehlender Ummantelung wird ja keine kühle Luft mehr angesaugt und die warme nicht mehr abgeführt - vielmehr "steht" dann die Luft im Keller, das Aggregat wird immer wärmer, heißer, peng!

Wenn die Temperaturen eines PCs fallen, wenn man das Gehäuse offen betreibt, stimmt etwas mit dem Kühlkonzept dieses Rechners nicht. Denn beim klassischen Kühlkonzept gibt es einen gerichteten Luftstrom im Gehäuse, der abreißt, wenn man das Gehäuse öffnet und auch, wenn man unüberlegt zusätzliche Lüfter montiert, die schlimmstenfalls kontraproduktiv wirken.

Das mag sein. Jedoch ist dies ein Midi-PC oder eher einfach nur klein :D . Dadurch liegen alle Komponenten aneinandergedrückt. Wenn du dir den Link mal genau anschaust erkennst du, dass ein offenes Case die Luftzirkulation nicht beeinflusst sondern Hitzestaus verringert.

GPU: GTX 660 non OEM Gigabyte 2* Windoforce OC @2GB

CPU: i5 2320 @3GHz / Boost: 3.3GHz

RAM: 8GB/ Dual 2*4GB/ @1333MHz

PSU: liegt ausen

CPU Kühler: Boxed, jedoch Luft heraus ziehend

IDLE TEMP GPU: 38 Grad

Vollast nach 2h BF4: 87 Grad

IDLE TEMP CPU: 58 Grad

Vollast nach 2h BF4: 68 Grad

GPU Kühler Vollast: 100% @ 2740 RPM (mit Lüftersteuerung)

CPU Kühler Vollast: 60-100% @3500-6000 RPM (ohne Lüftersteuerung)

0
@hillengas

"... ein richtig konzipiertes Kühlsystem ..."

Sonst könnte man ja alle wirklich komplizierten Kühlprobleme ad acta legen, einfach Gehäuse auf und das war's!

Was dabei herauskommen kann, wenn echt clevere Ingenieure etwas nachdenken, zeigt ein - schon einmal von mir hier angeführtes - Beispiel: http://www.deltatronic.de/images/igallery/resized/1-100/Mini_Heatpipe-44-800-533-100.jpg

Was man auf dem Bild nicht erkennen kann: Auf der anderen Seite geht das mit der Grafikkarte auch!

Und bei einem derartigen Kühlkonzept spielt es dann tatsächlich keine Rolle mehr, ob das Gehäuse geöffnet oder geschlossen ist, das ist nur bei der Kühlung mit gerichtetem Luftstrom wichtig!

2
@smatbohn

achso ... also ist das bei DIESER Karte trotz NICHT OEM Design kein Problem?!

0
@smatbohn

jetzt hab ich mich mal ein bisschen schlau gemacht... Das Problem der Grafikkarte ist einfach, dass sie die heiße Luft nicht hinten raus bläst sondern eben einfach weg von der Grafikkarte und in dem PC ist eben kein Platz für "weg" :D

0
@hillengas

Ja, leider machen sich viele GraKa-Hersteller zu wenig Gedanken über die Komplettkühlung eines PCs. Hauptsache, der von ihnen verbaute Lüfter bläst munter! Dass er aber oft die (sauheiße) (Ab-)Luft des GraKa-Kühlers einfach so ins PC-Gehäuse bläst und damit die restliche Kühlung dann fertig werden muss, scheint sie nicht zu interessieren.

1

Gibt man den Begriff "Kühlluftstrom" (mit Anführungszeichen, damit wirklich nur nach diesem Wort gesucht wird) beim NSA-Zulieferbetrieb Google ein

Da kannst du sogar "faustig" (für faustdick) eingeben und bekommst Treffer - was soll das für ein Maßstab sein, außer, dass es da draußen noch mehr Dingos gibt (was traurig genug ist).

0
@smatbohn

Faustisch ist wieder was anderes - und sowas von anspruchsvoll, dass es sonst keiner kapiert. ;)

1
@DrErika

Ah, daher ... wunderte mich schon ... muss aber etwas mit Max Schmeling und Bubi Scholz zu tun haben ...

1
@DrErika

" dass es da draußen noch mehr Dingos gibt (was traurig genug ist)."

Maxh dich nur nicht lächerlich, andere Menschen sehen das evt. umgekehrt nicht wahr!? Aber gut zu wissen, dass Wichtigtuer wie der "gute" Dragoslav ihre Probleme nicht verbergen möchten :) Es grassiert mal wieder eine handfeste Neurose!

0

Bessere Belüftung ist klar besser und solange es dir nichts ausmacht probier es, ob es einen positiven Effekt trägt. Solltest aber darauf achten, dass nicht viel Staub in das Gehäuse gelangt und die Hitze auch wirklich vom Gerät entfernt wird, also in Richtung Öffnung gepustet wird, es muss ein Lüftungseingang und ein Ausgang für einen Kühlluftstrom geschaffen werden. Übrigens verlang ich 5€ für diese Antwort, musste kreativ werden und das Wort erfinden. Leute die das Wort zu kennen glauben irren sich xD

Du kannst vielleicht 5€ in die ich-habs-nicht-so-mit-Deutsch-Kasse werfen, damit wir in 2 Monaten alle zusammen für zwei Wochen in die Karibik reisen können. Aber bezahlen werden wir dich sicher nicht für deine "kreativen" Ideen zu Wortneuschöpfungen, orthographischen Entgleisungen und grammatikalischen Kapriolen.

Sachlich gesehen hast du hier im wesentlichen Recht und daher gibt es ein DH.

1
@DrErika

Zualleranfangsstelleerstmaldirekt usw., Du verstehst es einfach nicht :o Wir im Karibikurlaub? OMG, da kriegt Langenscheidt dann einen Großauftrag, damit Trindat-Tobago auch ja ein nützliches Gastgeschenk erhlten, um uns in perfektem Germanisch begrüßen zu können und auch ja nicht "Dingolike" daneben liegen.

Ergebensten Dank :D

0
@Dingo

Alle zusammen heißt nicht "wir" und schon gar nicht du inklusive! Daher gebe ich das Kompliment mit einfach zurück: Du verstehst es einfach nicht. ;D

0
@DrErika

Och armes Kerlchen, muttu schon Blutdruck messen? Du glaubst nicht ernsthaft, dass ich 5€ zahle damit DU völlig ungehindert/unbeaufsichtigt den Amis so n Zeugs erzählen kannst und die dann die Däutschen für verrückt erklären :o, im Gegensatz zu dir bin ich Deutscher und lege nicht nur Wert auf Orthopädie sondern auch auf Rgammatik nur besteht zwischen uns beiden ein riesiger Unterschied, ich zeige nur teils und profiliere mich nicht mit Pseudowissen aber mein Vorsprung vor dir ist beachtlich (wenn auch nicht in der IT aber in allen sonstigen :)

Übrigens sind mir normale weibSchreisen zu langweilig, sich damit zu profilieren was Schulkönnen Kinder ist echt arm aber xD

0

Bau dir lieber deinen eigenen Pc selbat zusammen ,damit hast mehr Freude als sich einen fertigen von der Stang e zu holen mit dem man sich später nur noch rumärgert. Alienware ist heute nicht mehr zu Empfehlen ( Dell war mal gut heute nicht mehr) . Das kaufen sich meist nur Ahnungslose/Noobs oder Leute die nicht wissen wohin mit Ihrem Geld. Wer einen Pc den er selbst zusammengebaut hat sein eigen nennen kann ist wesentlich besser damit Bedient. Heutzutage zu behaupten man könne das nicht ist auch hier einfach zu Faul oder weiß nicht das es auf Youtube genug Bastelvideos gibt die Aufzeigen wie man einen Pc zusammenschraubt. Gib einfach mal dein Buget an was du bereit bis für deinen PC auszugeben und Liste mal auf was er alles machen /können soll.

Außerdem ich war selbst mal bei Dell angestellt gewesen und kenne deren Produktionstätten sowie deren Supportcenter. Die vielen Mangel Mails die damals an die Supporter gingnen durften die Käufer und Anwender nicht wissen. Aber Manche sachen kamen doch ans Tageslicht :

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hardware-Defekte-Schwere-Vorwuerfe-gegen-Dell-1032744.html

Und das ist nur der Gipfel des Eisberges was Intern bei Dell so alles loswar.

Dann sich einen Ailenware kaufen bei den Mist den Dell fabriziert ? Wie dumm muss man sein und das nicht Verstehen oder Akzeptieren wollen.... Sture Ignoranz hilft da wenig !

pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/News/Dell-betrog-seine-Kunden-mit-fehlerhaften-Mainboards-760818/

chip.de/news/Dell-Jahrelang-fehlerhafte-PCs-verkauft_43599215.html

forum.computerfusion.de/index.php?page=Thread&threadID=132
0

Ist es sinnvoll von einer GTX 1080 auf eine 1080 Ti aufzurüsten oder lieber warten? Zocke mit nem i7 6700K auf nem Acer Predator 1440p 144Hz G-sync Monitor....?

Zocke Hauptsächlich Games wie WoW , GTA V , Diablo 3 und so also keine Shooter... Ist es also sinnvoll auf die 1080Ti umzurüsten oder lieber warten bis Nvidia wieder was neues Raushaut... weis ja ned was die so in Planung haben wenn AMD seine Vega raushaut

...zur Frage

Minecraft laggt trotz sehr gutem PC!

Hi, vor zwei Wochen ist meine neuer Gaming PC endlich angekommen und ich habe auch direkt ein paar Spiele drauf gepackt, wie Far Cry 3 oder Battlefield 3, welche ich alle auf Hoch-Ultra spielen kann.

Als ich mir dann zusätzlich Minecraft runterlied, fiel mir sofort auf, dass es ruckelte. Ich hatte weder Texture Pack noch irgendwelche Mods drin, aber ich kann mir auch nicht erklären, wodran es sonst liegen sollte; An der Hardware liegt es ganz sicher nicht. Hier noch eine Liste mit meinen PC Daten.

  • Prozessor : Intel Core i7 3,5GHz Quad-Core
  • Mainboard : ASUS Z87 Pro
  • Grafikkarte : ASUS GeForce GTX 780 3GB
  • Arbeitsspeicher: G-Skill 16GB
  • Festplatte : 250GB SSD
  • OS : Windows 7 64-Bit
...zur Frage

ATI Radeon Hd 5750 - Treiber

Wechen Treiber für hd 5750 muss ich hier downloaden ?? http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon_win7-64.aspx

...zur Frage

Alienware x51 piept beim hochfahren.

Nachdem die Grafikkarte gewechselt wurde piept der PC. und zwar das 1. mal, dass alles okay ist, danach noch 3 mal jeweils ein mal (also Peipton 15 Sekunden Pause Piepton 15 Sekunden pause Piepton PC startet ohne Probleme und läuft sauber)... das MB ist ein Area-51 (A01). Laut Dell bedeutet ein Piepton " Möglicher Fehler der Hauptplatine – BIOS-ROM-Prüfsummenfehler" ... aber das kann ja eig. nicht sein... wo soll denn der Fehler sein?! Und 3 mal piepen (aber das ist es ja eig. nicht) wäre "Möglicher Fehler der Hauptplatine – Chipsatzfehler". Was nervt ist, dass so eben der PC Start sehr sehr lange dauert...

...zur Frage

Warum kann ich meinen Serielle ATA-Controller Treiber nicht upgraden?

Hey, ich bin neulich von Windows 10 zu Windows 7 gestiegen. (die Gründe sind irrelevant für die Frage, aber 7 muss bleiben) Nun habe ich bemerkt, dass ich so gut wie kein Programm mehr öffnen kann, obwohl ich alle neuinstalliert habe, damit es für Windows 7 passt. Dann habe ich bemerkt, dass bei Geräte und Drucker dort wo alle Geräte aufgelistet sind bei meinem PC ein "!" steht. Ich habe mit der Windows-Problembehandlung herausfinden können das meine Treiber für Serielle ATA-Controller fehlen, dann habe ich auf anwenden geklickt, doch statt einer Aktualisierung wurde mir folgende Fehlermeldung ausgespuckt: Serielle ATA-Controller verfügt über keinen Treiber. Was soll ich nun tun? Bitte antwortet möglichst wenig in Fachsprache, da ich mich mit dem Thema nicht auskenne. Danke für jede Hilfe! LG: Pana

...zur Frage

Macht die extreme Hitze eigentlich meinem Notebook was aus?

Wenn draußen in der Hitze damit arbeite?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?