adobe flash player funktioniert nicht, kann nicht scrollen und keine passw speichern - was ist das?

1 Antwort

Das Problem ist einfach zu lösen, auch wenn es sich komisch anhören mag: deinstalliere den jetzigen Adobe Flash Player (Firefox öffnen->Extras->Add-ons->Plugins->Flash Player deinstallieren) und installiere ihn neu. http://get.adobe.com/de/flashplayer/ Problem sollte damit gelöst sein. Überleg Dir aber, ob Du den Haken vor "kostenloser McAfee Security Scan" (oder so ähnlich) lassen willst. Ich würde ihn entfernen.

in den plug ins steht der flashplayer garnicht! nur acrobat und was von mozilla!

0
@princAss

So, nun Nägel mit Köpfen! Installiere Dir den kostenlosen Revo Uninstaller. http://www.computerbild.de/download/Revo-Uninstaller-1553047.html Öffne ihn, dann siehst Du alle bei Dir installierten Programme. Darunter "Java (TM) 6 Update..." sowieso. Da klickst Du drauf. Dann oben auf "Uninstall". Nun setzt Du Punkt vor die unterste (höchste) Deinstallationsstufe. Ab jetzt beantwortest Du alle Fragen mit "Weiter", setzt aber vorher alle nur möglichen Haken/Markierungen. Solltest Du zwischendurch hingewiesen werden, dass Neustart erforderlich ist, wird damit die Frage verbunden sein, jetzt oder später. "Später" anklicken., damit der Uninstaller seine Routine fortsetzen und beenden kann. Schluss ist, wenn Dir angezeigt wird, dass die vollständige Deinstallation erfolgreich beendet wurde. Nun (vorsorglich) PC Neustart. Jetzt evtl. verbliebenden Orden suchen, löschen. Nun Neuinstallation. Wenn es dann nicht funzt, ɟdoʞ uǝp ɟnɐ ɥɔıɯ ɥɔı ǝllǝʇs.

0

PDF im Firefox anzeigen

Ich habe den Adobe Reader und den Foxitreader + jeweligen Plugins. Und gleich was ich einstelle für die PDF-Datei: * speichern * Vorschau * nachfragen * öffnen in Adobe Reader * öffnen in FoxitReader * das Adobe-Plugin in Firefox * das Foxit-Plugin finde ich im Anwendungsmanager nicht Firefox zeigt ein PDF als leeren Tab an auch wenn Werbeblocker, Ghostery, AVG-Don't Track deaktiviert ist. Wie bekomme ich das wieder hin? Von der Lösung das ganze in Chrome zu öffnen möchte ich endlich weg, vor allem da das wenn ich dazu irgendwo angemeldet sein muss nicht so gut funktioniert. Geht jetzt schon länger so, aber einen Grund konnte ich nicht finden. Bitte Hilfe. Wie stelle ich die Programme und Plugins manuelle ein? (Der Anwendungsmanager tut es nicht.) Kurze Systeminfo: OS: Win 7 Home 64 FF-Version: FF 29.0.1

...zur Frage

Was ist denn bei Firefox eine "benutzerdefinierte Installation"?? Ich habe nie etwas zum Auswählen.

Hallo zusammen,

ich habe heute - mal wieder - Firefox neu installiert, weil ich Probleme mit dem Speichern von Passwörtern hatte.

Jetzt meine Frage: bei der Installation kann man angeben, dass man eine "benutzerdefinierte" Installation durchführen will. Soweit, so gut. Das versteh ich ja. Nur: es heisst in dem Text darunter, dass man selber auswählen kann, welche Elemente des Programmes auch installiert werden sollen. Das versteh ich auch noch ;)

Aber: es kam noch nie vor, dass ich da irgendwo etwas auswählen konnte. Was heisst das denn jetzt?

Übersehe ich bei der Installation mehrere Fenster, bei denen man zu diversen Punkten Haken setzen kann? (eher unwahscheinlich).

Kann mir jemand erklären, was es denn damit auf sich hat?

Bin ein bisschen am Zweifeln, ob man diese Option beim Installieren nicht einfach überflüssigerweise dort higepackt hat. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?