Acer Notebook Wlan Treiber

1 Antwort

Hat sich erledigt habs mal mit dem Atheros Treiber probiert und es läuft.

Laptop findet keine Drahtlosnetzwerke mehr?!

Hallo liebe Community, Ich habe meinen emachines E725 mit windows 7 mittlerweile seit 5 jahren und die ersten 3 Jahre hatte ich auch keinerlei Probleme mit dem Laptop. Nach diesen 3 Jahren hat es angefangen, dass beim Wlanzeichen in der Taskleiste ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt wurde und trotz vollem Wlan-Empfang wurde mir "keine Internetverbindung" angezeigt. Nach einem Neustart hat es dann meist wieder funktioniert. Mit der Zeit trat der Fehler jedoch öfter auf und mir wurde dann bei der Problembehandlung angezeigt, dass ein fehler beim Zugriffspunkt, also beim Router liegt und ich diesen neu starten soll. Ich habe einen Speedport Router von der Telekom und jedes mal, wenn dieser Fehler auftrat blinkte das lämpchen "online" grün und das Lämpchen "Power DSL" leuchtete rot. Als noch mehr Zeit verging, fand mein Laptop nach ein paar minuten Internetverbindung überhaupt kein Wlan mehr, mir wird seitdem "keine Internetverbindung" angezeigt und beim wlanzeichen in der taskleiste ist ein rotes x. Jedes mal wenn ich den laptop neu starte habe ich paar minuten lang eine Verbingung, doch dann wiederholt sich das ganze. Außerdem leuchtete das Lämpchen am Laptop für das Wlan als aktiviert, egal ob ichs deaktoviert oder aktiv hatte, also immer. Also habe ich den Laptop als "kaputt" abgestempelt und seit etwa einem Jahr nur zum Karten spielen benutzt. Jetzt, wo der Computer den Geist aufgibt, kam der Laptop wieder in den Sinn, den ich einem Freund mitgab, damit er ihn repariert. Was er genau getan hat, kann ich euch jetzt leider nicht sagen. Er gab ihn mir zurück und meinte er sei repariert. Ich wollte ihn benutzen, jedoch verschwand wie immer die internetverbindung. Jedoch zeigte mir diesmal die problembehandlung ein problem mit dem drahtlosnetzweradapter an. Im gerätemanager wurde mir beim Atheros AR5B95 Wireless Network Adapter ein gelbes ausrufezeichen angezeigt. Beim doppelklick auf den Namen, wurde mir dann "code 10 - gerä kann nicht gestartet werden "angezeigt, obwohl ich den treiber aktualisiert hatte. Nach ein bisschen rumprobieren in den erweiterten eigenschaften, wurde mir code 45 angezeigt und das gerät verschwand aus dem gerätemanager. Dann suchte ich im gerätemanager nach geänderten hardware und daraufhin war der adapter wieder da - diesmal ohne das gelbe ausrufezeichen. Ich konnte mich wieder mit dem wlan verbinden. Und auch das wlan lampchen leuchtete nur noch, wenn das wlan aktiviert war. Glücklich schaltete ich den laptop nach 2 minuten im wlan ab. Als ich ein tag darauf dann versuchte ihn zu benutzen, passierte jedoch das gleiche wie immer "kurze zeit internet, dann leuchtet das power DSL lämpchen am router rot, das online lämpchen blinkt grün ( was mir nicht mehr passiert ist, als ich den laptop ein Jahr lang ruhen lassen hab), die internetverbindung verschwindet und die problembehandlung zeigt mir nur ein problem mit dem zugriffspunkt an, das wlan lämpchen leuchtet, egal ob aktiv oder inaktiv. Könnt ihr mir bitte helfen?

...zur Frage

Internetverbindung wiederherstellen?

Ich besitze einen Acer Aspire E 17, mit Windows 10. Es gab oft Probleme mit der Internetverbindung, wenn sie weg war reichte meist ein Neustart oder neuinstallation der Treiber der netzwerkadapter. Doch als ich heute für eine Klausur gelernt habe, war plötzlich die Verbindung zur FritzBox weg und ließ sich nicht wiederherstellen. Kein Neustart von PC und Router, keine Neuinstallation der Treiber hat geholfen. Windows firewall aus hat nichts verändert, ich hab auch den Computer zurückgesetzt (mit Beibehalten meiner Dateien), doch es hat sich nichts getan außer dass ich all meine Programme verloren hab. Ich hab den Pc durchsucht soweit ich es konnte, doch habe nichts gefunden. Wlan Netzwerke werden angezeigt, so auch mein Router, doch wenn ich den Schlüssel eingebe will er sich verbinden und jedes Mal kommt die Meldung "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich". jedoch verbindet sich mein Laptop mit einem Mobilen Hotspot ausgehend von meinem Handy. (jetzt auch keine Möglichkeit mehr, da mein datenvolumen aufgebraucht ist). Alle anderen Geräte im Haus haben eine Internetverbindung. Nach Stundenlangen suchen im Internet frage ich jetzt hier. Ich kenne mich nicht gut mit Computern aus aber hab in drei Wochen meine Prüfung und brauche das Internet meines Laptops zum lernen. Wenn ihr Seiten kennt auf denen eine Antwort steht dann schickt bitte direkt den Link, und wenn ihr Infos braucht um über mein Problem zu grübeln dann fragt bitte, ich versuche es dann herauszufinden. Danke für jeden Rat!

...zur Frage

Grafikkarte zurücksetzen

Hallo Leute,

wegen eines Konfliktes mit Java (irgendein Fehler mit atioglxx.dll) hat mein Notebook ein Problem bei in Java geschriebenen Spielen wie Minecraft (Der Lüfter wird sehr laut, an Staub liegt es nicht, das Gerät ist 2 Wochen alt).

Darum würde ich gerne meinen Grafiktreiber/meine Grafikkarte auf den Zeitpunkt zurücksetzen, als alles noch gut war. Wie geht das?

Mein Notebook: Acer Aspire 7750G-52458G50Mnk

Meine Grafikkarte: AMD Radeon HD7670M

Danke schonmal

Fox12

...zur Frage

Treiber für Netzwerkcontroller (Acer Aspire 8942G)

Der Treiber für den Netzwerkcontroller für mein Acer Aspire 8942G ist nicht installiert und kann dazu auch keine Infos online finden! Die Hardware-ID Infos:

PCI\VEN168C&DEV002E&SUBSYSE034105B&REV01 PCI\VEN168C&DEV002E&SUBSYSE034105B PCI\VEN168C&DEV002E&CC028000 PCI\VEN168C&DEV002E&CC_0280

Betriebssystem: Windows 7 Professional 64-bit

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Treiber neu installieren (Predator G3620)

Hallo allerseits.

Ich hab einen Acer Predator G3620 (Windows 8 x64), also Fertig-PC. Nun hab ich ein kleines Problem mit dem Treiber, da er anscheinend nicht richtig funktioniert. (Der PC friert in Games manchmal ein und oft führt dies zum kompletten Absturz des PC's.)

(siehe Beitrag von mir: computerfrage.net/frage/grafikkartenfehler)

Ich habe von der offiziellen Acer Seite zwei Treiberdaten runtergeladen die richtig sein müssten. Habe dafür vorher eine Hardwareerkennung von Acer für den PC runtergeladen, dort steht drin: Kategorie: LAN - Intel und VGA - nVidia.

Nun hab ich die Hardwareerkennung beachtet und folgendes runtergeladen (von der offiziellen Acer Webside):

(Lan - Intel - LAN Treiber - Version 9.15.17.0 - 153.9 MB) und (VGA - NVIDIA - VGA Treiber - Version 9.18.13.0614 - 231.1 MB)

Hier könnt ihr alle Downloads sehen: http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers (Bei Modellsuche Predator G3620 eingeben, dann auf Windows 8 64-bit stellen)

Nun meine Fragen:

Sind die zwei Treiberdaten richtig und reichen die zwei?

Muss ich die alten Treiber deinstallieren? Wenn ja wie?

Sollte ich im abgesicherten Modus arbeiten oder reicht es Standard?

Reicht es vielleicht nur die Treiber zu deinstallieren und den Computer neuzustarten? (Ist schließlich ein Fertig-PC mit eigenem Treiber)

Vielen Dank!

...zur Frage

WLAN geht bei neuem Gerät auf einmal viel zu langsam

Ich hab heute ein neues Acer Aspire Switch 12 bekommen und direkt am Wlan angeschlossen. Die Download Geschwindigkeit war ungefähr 5 Mb/s (Steam) und HD Videos auf Youtube luden problemlos. Nach einer Weile luden Internetseiten schlecht oder sehr langsam bzw. gar nicht. Nach Speedtest(net) ist die Down.-Geschw. unter 1Mb/s und die Upload Geschwindigkeit trotzdem bei 5Mb/s geblieben. Steam zeigt ca 50Kb/s an. Zum Surfen reicht es jedenfalls nicht mehr. Das Gerät hat einen Intel Wireless-AC 7265 Netzwerkadapter und unterstützt 802.11n/g/b während der Router Technicolor TC7200.U von Unitymedia 802.11n unterstützt. In einem anderen Netzwerk funktioniert das Internet ganz normal ohne großen Unterschied zur normalen Internetgeschwindigkeit. Das Gerät ist wie gesagt heute ausgepackt und das Problem ist während der ersten Sitzung aufgetaucht.

Ich hoffe jemand kann mir helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?