Acer Nitro 5 Linpux Linus Lite zu Windows 10 ändern?

1 Antwort

Geh ins UEFI und stelle unter Main das F12 Boot Menü auf Enabled. Danach starte neu und drücke F12 während des Startvorgangs. In dem Menü müsste dann der Stick auftauchen

1

Hi, danke für deine Rasche Antwort..

leider ist auch dort kein USB Flash zu sehen, sondern nur dieses Linpux Linus Lite. F12 Boot Menu unter "Main" ist bereits auf Enabled und ich komme auch in die Boot List rein aber leider keine USB zu sehen.

Evtl eine andere Idee?

Kann es dennoch sein, dass der Notebook den USB Stick nicht erkennt obwohl der mit Windows Creation Tool geflashed worden ist?

Ich meine die Dateien sind zwar drauf ich weiß aber nicht ob der auch als USB Boot "funktioniert".

Liegt es am USB oder am Notebook? Mhh..

Danke

MfG

0
28
@lazmemo61

Das Creation Tool sollte das schon korrekt geschrieben haben. Steck den Stick in irgendeinen anderen PC und versuch da mal ins Windows Setup zu booten. Wenn das geht liegts definitiv nicht am Stick. Ich glaub auch nicht dass es daran liegt, das sieht alles danach aus als liegt es am Mainboard dass das den Stick aus welchen Gründen auch immer nicht erkennt. Versuch mal alle Ports durch, es wäre durchaus im Bereich des möglichen dass da einfach ein Port nicht will. Geh auch mal das BIOS durch ob du eine Einstellung findest wie "Boot from USB - Disabled" oder sowas. Könnte auch Sicherheitseinstellung sein. Ich denke zwar nicht dass es an Secure Boot liegt, aber dass sich das nicht abstellen lässt ist zumindest etwas seltsam.

Falls der Laptop ein optisches Laufwerk hat, brenn das Windows-Image mit dem Tool auf DVD und versuchs mal so - auf einen Nicht-USB-Weg. Vielleicht hast du da mehr Glück.

Ansonsten würde mir da nichts weiteres einfallen als ein BIOS Update (falls das ein BIOS-Fehler ist) oder halt den Händler kontaktieren und Gewährleistung/Widerrufsrecht in Anspruch nehmen

0

Windows 7 auf USB Stick (Windows to go) kann keine Elemente an die Taskleiste anheften warum?

Guuuuten Tag.

Folgendes Problem: Habe einen Thin Client Mini-Pc ausgestattet mit einer 1GB großen Festplatte (CF Karte) und mit WinToUSB einen schnellen USB Stick als System eingerichtet, da ich dort 64GB Speicher habe. Ja wie auch immer es ist eben Windows 7 Home Premium als x86 (weil nur 1GB RAM ) und ich kann z.b. Google Chrome NICHT an die Taskleiste anheften. Ebenfalls kann ich den Task Manager nicht anheften und auch sonst nix. Ausschließlich die Windows Kern Programme Explorer, WM und IE lassen sich anheften und lösen. Doch warum ist dies so?

Falls es sonst wen interessiert: Neben den unterstützten Windows Versionen 8/8.1 und 10 ist Windows 7 das einzige, was "Legacy" über WinToUSB installierbar ist. Das heißt: Ab Windows 8 wird das OS in eine virtuelle Festplatte auf dem USB Stick installiert und nicht klassisch wie auf eine normale Festplatte. So wird der Wechseldatenträger eben zum C Laufwerk aber bleibt dennoch ein Wechseldatenträger. Ja wie auch immer dieses simple Problem wäre nett das zu lösen ;)

...zur Frage

Win 10 Boot fehler : 0xc000000d File\boot\BCD?

Guten Tag, ich hab was wirklich dummes gemacht.. Ich habe ein Spiel auf meinem PC gespielt und bin ein wenig sauer geworden und habe leicht auf den Schreibtisch gedatscht- PC hängt sich sofort auf, ich wollte ihn dann ausschalten über den Start Knopf doch habe auf den reset Knopf gedrückt. PC startet sich Neu und es kommt eine Fehlermeldung : read Disk error. Daraufhin habe ich mit nem Kumpel gequatscht der meine ein BIOS reset könnte helfen und tataa anderer Fehlercode siehe oben. Nach ewiger Recherche wollte ich ne win 10 ISO auf ein USB Stick ziehen und darüber starten aber ich habe keinen produktschlüssel da ich win 7 auf win 10 geupdatet habe. Die win 7 CD funktioniert nicht da keine Tastatur erkannt wird, ich denke das b350 Asus plus zu neu ist. Was kann ich machen ohne win 10 neu zu kaufen und alles platt zu machen? Wieso ist dieser Fehler da? Habe zwar noch eine hdd aber das Betriebssystem ist auf einer ssd, kann mir nicht erklären wieso die datei auf einmal fehlen soll.

Mfg

Max

...zur Frage

Usb Ports funktionieren nach neuem mainboard nicht?

Guten Tag,

Ich habe mir ein neues Mainboard inklusive cpu und ram geholt. Also ein Aufrüstkit, welches auch bereits fertig zusammengesetzt war. (Ryzen 5 1600x, ASUS PRIME B350M-A, 16GB 2400MHz)
Altes ausgebaut, Neues rein und meine Grafikkarte(Gtx 1060), sowie meine Festplatte(mit Win7) auch drin gelassen. Ich habe leider vor dem Einbau vergessen meine alten Treiber zu deinstallieren, nach dem Start funktioniert nun leider kein USB-Port mehr.
Im BIOS funktioniert alles super und er erkennt alles, dort sind auch alle USB-Ports aktiviert. Beim Start erkennt er auch alle USB Geräte und diese leuchten auf bis auf dem Bildschirm "Windows wird gestartet" erscheint. Meine letzte Idee ist, dass er mit den Treibern nicht klar kommt und ich Windows neu aufsetzen muss.

Habt ihr noch andere Ideen, wobei ich das System nicht neu aufsetzen muss?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?