Acer Aspire 5930g fährt nicht mehr hoch! Was kann ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Innenleben von PCs ist bekanntlich sehr empfindlich. Also entweder hast Du etwas demmoliert (schlecht), oder bloß ein Kabel heruasgerissen (O.K).

asdf25

  1. Netzteil ist defekt und liefert gar kein Strom mehr (unwahrscheinlich)
  2. das Mainboard ist defekt bzw. die Mainboard Batterie, Stromversorgung (möglich)
  3. Die Grafikkarte ist defekt (wahrscheinlich)

Du hast dich wahrscheinlich vor dem Öffnen nicht statisch entladen und so durch eine statische Entladung die ganze Hardware zerstört,das ist extrem ärgerlich.Deswegen immer vorm Aufschrauben des PCs einen Heizkörper anfassen,damit du geerdet bist.Für den PC gibt es kaum noch Hoffnung,wenn das der Fall ist. (Das ist am aller wahrscheinlichsten)

Netzteil und Grafikkarte kann ich komplett ausschließen. Und ich habe während des Zerlegens ein Anti-Statik Armband getragen. Das kann es also auch nicht sein.

0

Da hast du anscheinend was kaputt gemacht. Oder einen Kabelanschluss entfernt.

Das stimmt, ich habe einige Kabel abgezogen und danach wieder angeschlossen. Vielleicht steckt einer der Stecker nicht richtig. Ich werde nochmal alle Anschlüsse überprüfen. Danke

0

pc startet nach overclocking nicht!!!! nichtmal ins bios!!!!

Hallo. Ich brauche dringend Hilfe. schreibe grad vom Handy aus- mein PC startet nicht mehr! Also.... Er ist aus, ich drücke auf den power knopf , die Lüfter springen an, der monitor me kommt für den Bruchteil einer Sekunde ein signal (led leuchtet auf) und meldet dann: kein signal. Was kann ich machen? Ich kann ja nicht mal meine BIOS Einstellungen zurück setzten :( Omg bin echt planlos.

Ich hatte versucht meine CPU zu ubertakten . corevolt angehoben und FSB angehoben. In anfangs kleinen schritten. Alles war perfekt. Viel platzt nach oben von der Temperatur und DSS ding lief stabile, dann bin ich von einem FSB von 227 mit einem großen schritt auf 240 gegangen. Der PC muss zum ml be stetigen neu starten, doch nach dem Neustart kam kein Bild mehr. Was nun?

Bitte dringend um Hilfe. Ich will mir nicht gleich einen neuen PC kaufen müssen :( bin knapp Kasse)


Mein PC: AMD phenom ii x6 1075t (jetzt übertaktet) Biostar a880g+ 8 GB ddr3 RAM eigentlich Standarte Takt 1066mhz war aber schon mal auf 1600mhz stabile...

...zur Frage

lüfter beim hochfahren laut, dann absturz

Vor ein paar tagen hat sich mein pc von sich einfach ausgeschalten. Wenn ich jetzt versuche ihn hochzufahren klappt alles für etwa 10 sekunden, dann werdeb die lüfter immer lauter bis der pc sich wieder ausschaltet, zum anmeldebildschirm z.b. schafft ers nie. Netzteil hab ich schon gewechselt, alles ist richtig eingesteckt, nicht verstaubt, anderen lüfter konnt ich nicht probieren da es für meinen anderen keinen passenden stecker gibt. Pc ist irgendwas von dell, den ich von nem kumpel bekommen hab als meiner kaputt ging, mit meiner alten 9600gt und n bissl ram den ich übrig hatte. Meine vermutung wäre er wird zu heiß, aber im grunde drehn die lüfter wie vorher, und davor hat ja auch alles getan. Naja, ich wäre über jede hilfe dankbar :D

...zur Frage

Laptop fährt hoch, aber der Bildschirm flackert nur

Hallo!

Ich habe folgendes Problem mit meinem Laptop (Acer 5810T, Windows Vista)

Seit ein paar Tagen fährt mein Laptop nicht mehr richtig hoch bzw. flackert der Bildschirm und der Rechner fährt trotzdem hoch ( Windows-Melodie ertönt), es erscheint jedoch kein Bild. Nach mehrmaligen Startversuchen kommt dann irgendwann das "normale" Bild, dies kann bereits nach mehreren Minuten, aber auch erst nach mehreren Stunden passieren, was mich ziemlich nervt. Wenn das Bild regulär erscheint, läuft der Rechner dann auch ganz normal. Im Gerätemanager habe ich gesehen, dass etwas mit einer meiner beiden Grafikkarten nicht stimmt ( Intel (R) G35 Express Chipset Family). Dort habe ich folgende Fehlermeldung: "Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann. (Code 31)". Ich habe allerdings sowas von keine Ahnung von Computern, dass ich nicht weiß, was ich machen soll. Ich gehe aber davon aus, dass das fehlerhafte Hochfahren wohl mit der Fehlermeldung der Grafikkarte zusammenhängt?! Es wäre nett, wenn ihr mir ein paar hilfreiche Tipps geben könnt, damit mein Laptop wieder normal hochfährt, da ich mich kaum noch traue, das gute Stück auszuschalten. Vielen lieben Dank. Gruß Mike

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?