Acer Aspire 5750G von 4GB Ram auf 8GB aufrüsten, WO und wie teuer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welches Spiel soll das wohl sein, welches mehr als 4GB braucht....

Ist wohl eher deine CPU als dein RAM.

4

neee, mein ram, ich hab 4gb gesamt, 3,75 nutzbar, aber hintergrundprozesse sind schon 2gb weg IMMER. und minecraft braucht 2gb um flüssig und ohne laggs zu laufen mit meinem hd 256 texturepack. aber anspruchsvollere spiele der Unreal engine 3 wie haunted the real slender game und dream of the bloodmoon sind ununterbrochn am "kleinen" laggn und das stört aber schon sehr, da ich nicht flüssig sehe, sonder alle bilder einzeln.. nur der sound ist flüssig :/

0
41
@AmySakura

Mit 3,75 nutzbar, betreibst Du auch ein 32-bit-Betriebssystem. Wenn man nun mehr einbauen möchte, muss man auf ein 64 bit BS umsteigen - dies würde auch heute schon die 4 GB komplett nutzen.

Auf der nachfolgenden Seite stehen weitere Informationen zum Speicher und zu dessen Nutzung.

http://www.memoryxxl.net/index.php/cPath/1_106_95017/category/acer-aspire-5750g.html

Wahrscheinlich sind auch 2 x 2 GB in Deinem Laptop verbaut, sodass man 2 x 4 GB nachrüsten müsste.

0

Arbeitsspeicher ist eins der wenigen Dinge die du bei einem Notebook problemlos selbst tauschen bzw. erweitern kannst. Zunächst solltest du prüfen wieviel Speicher dein Notebook maximal unterstüzt und wieviel Riegel verbaut sind bzw. wieviele freie Steckplätze das Notebook hat. Anschließend kaufst du dir den Notebook-RAM ( ist etwas kleiner als normaler) und baust ihn ein. Anleitungen dazu gibt es genügend im Internet.

4

also ich las max 8gb kann ich machn. wie viel wird das kosten ca?

0

Medion Akoya P7340D aufrüsten?

Ich würde gerne meinen alten Medion Akoya P7340D aufrüsten. Es wird viel darauf gespielt (League of Legends, etc..) und leider stürzt der PC dabei manchmal ab oder wird irrsinnig langsam.

Hier die Details zum PC:

PC System MEDION AKOYA P7340 D (MD 8858) Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT240, DirectX 10, 512 MB GDDR5.

Intel Core 2 Quad Q8300 CPU (2,5GHz) 1 TB (1000GB) Festplatte 4GB DDR2-RAM NVIDIA GeForce GT240 Grafik mit 512MB GDDR5

Multimedia DVB-S2, DVB-S, DVB-T, Analog Tuner Fernbedienung

Schnittstellen 6 X USB 2.0 FireWire, LAN, DVI, VGA out, HDMI, eSATA DVD Brenner

Ich hab ungefähr ein Budget von 200 - 500 € übrig und ich denke am besten wäre es, Netzteil, Grafikkarte und eine SSD zu tauschen. Wäre dies bei dem PC / Mainboard möglich oder täusche ich mich da?

Ich bin leider nur Anwender und habe dazu ein wenig im Netz gefunden. Würde mich über euren Rat freuen und bin gespannt, ob mein Vorhaben klappen könnte.

Danke vielmals an euch alle!

...zur Frage

PC mit AMD APU A8-5600K (4x3,6 GHz): aufrüsten möglich und sinnvoll

Hallo, es geht um folgenden PC: Gehäuse Midi Tower, Netzteil 500 Watt Leise, Mainboard MB AMD A75, Grafikkarte 1GB Radeon HD 7560D in CPU integriet VGA/DVI, Arbeitspeicher 8 GB RAM DDR3 PC1333, CPU / Prozessor AMD APU A8-5600K (4x3,6 GHz), CPU Kühler s. FM2 (original AMD) Festplatte 1 TB SATAIII 64 MB Cache, Betriebssystem Windows 7 FRAGE: könnte man diesen PC deutlich beschleunigen (Prozessor, Arbeitsspeicher o.a. aufrüsten?). Falls ja, wie teuer käme das in etwas? Für Tipps: danke im Voraus

...zur Frage

Was würdet ihr für eine MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G empfehlen?

Hallo erstmal, eine (hoffentlich) kurze Frage: Ich habe mir gestern eine MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G gekauft, die am Mittwoch ankommt. Dummerweise habe ich nicht so die große Ahnung von Hardware, deswegen wäre meine Frage, ob das Netzteil und meine andere Hardware für diese Grafikkarte ausreicht oder ob ich doch noch irgendwo aufrüsten müsste. Wenn das der Fall ist, gerne mit Empfehlungen oder Links, bloß bitte nicht zu teuer, da die Grafikkarte schon sehr teuer war :D Außerdem ist mein Gehäuse nicht das größte, deshalb, falls ich etwas ändern müsste bezüglich Netzteil zb. bitte keine riesigen.

Hier jetzt noch meine ganzen PC-Daten

Gehäuse:Cooler Master K350 

Netzteil: Corsair VS Series VS550 - 550

 Mainboard:MSI B85M-P33 

Prozessor:Intel Core i7 4790K 4x 4.0GHz 

Arbeitsspeicher:16GB DDR3 PC1600 

Grafikkarte:MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G 

(Falls das wichtig ist) 1x 120GB SSD und 1x 1TB HDD Festplatten

Falls ihr noch Daten oder irgendwas braucht, einfach Bescheid sagen. Schon mal danke für eure Hilfe und Zeit :D

...zur Frage

Kann ich folgende Sachen in mein PC einbauen?

Hallo

Ich wollte meinen PC(Terra PC-Home Greenline

) bisschen zum zocken aufrüsten und wollte fragen Ob folgende Sachen gehen: Eine 4GB RAM einbauen oder einen 8GB RAM?Den Prozessor Intel Pentium G4560 einbauen und bei der Grafikkarte war ich mir noch nicht sicher welche besser zum zocken ist. Also entweder die Gainward GeForce GTX 1050 2GB oder die Asus ROG Strix GeForce GTX 1050 Ti 4GB? Wenn der Prozessor nicht so gut zum zocken geeignet ist, sagt mir bitte andere gute Prozessoren zum zocken die aber auch günstig sind!

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Alten Computer entdeckt - lohnt sich aufrüsten?

Hallöchen liebe Community,

ich habe beim Ausmisten meinen alten Computer entdeckt. Ich habe nun etwas recherchiert und folgende Daten herausgefunden:

  • Intel i3 (vermutlich 530 2,93 Ghz Sockel 1156)
  • 4GB DD3 RAM Arbeitsspeicher
  • GeForce Zotac 1GB DDR3 PCI Express 2.0 16x Grafikkarte
  • 2 x 250 GB HD Festplatten
  • Windows 10

Nun meine Frage: Lohnt sich hier etwas aufrüsten, um den PC für Office, paar Spiele a la Cities, Sims 4 usw. fit zu bekommen?

Der Arbeitsspeicher kommt mir etwas gering vor. Die Grafikkarte kann ich schwer einschätzen, dafür fehlen mir tatsächlich die Kenntnisse. Das Mainboard drüfte auch veraltet sein, da der Sockel 1156 offensichtlich nicht mehr aktuell ist. :-(

Über eine kleine Beratung bzw. Hilfe wäre ich echt dankbar!

Grüße DieLu27

...zur Frage

Altes Sytem aufrüsten oder komplett neu? athlon dual-core 4850e, 4gb ddr2, ASRock ALiveNF7G mobo

hi Leute,

meine alte Geforce 9600gt hat den Geist aufgegeben (woran ich vermutlich nicht ganz unschuldig bin), was mich dazu bewegt hat mal mein System infragezustellen.

CPU: AMD Athlon Dual-Core 4850e

Mainboard: ASRock ALiveNF7G-FullHD R3.0 (AM2/AM2+)

RAM: 4GB DDR2-PC6400

Netzteil: beQuiet 500W

is echt n bischen oldskool hab dazu noch ne alte P-ATA Festplatte.

Lohnt es sich ne neue GPU anzuschaffen oder noch nen besseren CPU für das alte board? kann leider keine am3 prozzis nutzen und der phenom 2 x4 940 (AM2+) u.ä. werden wohl vom bios nicht supported. der pc soll spieletauglich sein, muss aber nicht aktuelle titel auf ultrasettings bewältigen. Könnt Ihr mir ne Empfehlung geben für Investitionen in bestehendes oder evtll. neues system, die ich mir leisten kann ~220€.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?